KORG FORUM


Startseite » Korg » KORG Keyboards / MultiPlayer » Download bereitgestellt...
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur flachen Standardansicht zurückkehren Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Download bereitgestellt... [Beitrag #29138] Sa, 28 März 2009 22:08 Zum vorherigen Beitrag gehen
YAMAKORG
Beiträge: 389
Registriert: Oktober 2007
Master of Music-Member
Hallo zusammen,

habe soeben die Homepage um ein Sound-Set von 16 "FETTEN" E-Gitarren erweitert... Smile

http://www.tbleck.de/h1-keyboard.htm

Bin aber eben über mein (erstes) Klangbeispiel "enttäuscht".
Hab leider KEINE BOSE L1 an meinen PC hängen, nur 2*15W RMS Wavemaster's ... Crying or Very Sad

Also: falls Ihr KEINE Unterschiede in den Vergleichen hört, kein Problem,
SET runterladen, die angegebenen Styles einmal selber REVOICEN und den Unterschied am Key selber "ANHÖREN"...

TIP-1: den YK-B.MayGuit5.r - Sound mal kräftig anschlagen und gaaaanz laaaang ausklingen lassen (der Sound LEBT ... warum? -> steht auf meiner Homepage!).

TIP-2: am PA800 oder PA2XPRO selber klingts doch immer noch am besten !

@Korg: ich möchte die "Standard"-Programmierung KEINESFALLS schlecht aussehen lassen...
Mir gehts darum zu zeigen, dass man das "an sich schon SEHR GUTE" durch Realisation persönlicher Präferenzen "noch besser" machen kann...
(die Geschmäcker sind halt verschieden, muss ja auch nicht jedem Gefallen!).
Daher: DANKE ... das sogar DAS MÖGLICH IST ... bei anderen Herstellern kann man sowas nur durch MIDI-Tricks
unter Zuhilfenahme TEURER PROGRAMME -am PC / nicht mal am Instrument!- realisieren.
Da hat man LIVE GESPIELT in STYLEspuren ja gar nichts von!

Nachtrag vom 29.03.09: Im Klangbeispiel 2 werden die Eigenschaften der YK-Sounds besser herausgearbeitet und die
Style-Revoicing-Tips 1-3 von der Homepage "zu Gehör gebracht".


Grüsse YAMAKORG

[Aktualisiert am: So, 29 März 2009 12:42]

Den Beitrag einem Moderator melden

[Beitragsindex]
 
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Vorheriges Thema: KORG Pa80
Nächstes Thema: Ist das " We will rock you" Pad ein Werks-PAD
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Themen als Syndikate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ RSS ] [ PDF ]

aktuelle Zeit: Mo Sep 16 09:24:47 CEST 2019