KORG FORUM


Startseite » Korg » KORG Keyboards / MultiPlayer » PAx2
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur flachen Standardansicht zurückkehren Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Re: PAx2 [Beitrag #18368 ist eine Antwort auf Beitrag #18364] Mo, 05 November 2007 08:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
MisterMusic ist gerade offline  MisterMusic
Beiträge: 601
Registriert: Januar 2007
Master of Music-Member

Moin Musicman,

ich stimm da mal zu,
ich finde das PA800 auch absolut live-tauglich!
Zur Zeit rocke ich mit dem Teilchen in meiner 2-Mann-Combo die Schützenzelte nieder.

Der Sound ist ja gleich dem PA2Xpro, von daher keine Einschränkung!

Ab und zu wünsch ich mir aber doch mal ne Oktave mehr, um z.B. noch einen Splitpunkt zu setzen oder wenn mal ein Pianolauf/Glissando o.ä. ansteht. Ich werd auf jeden Fall auch das PA2Xpro mal auf die Bühne mitnehmen.

Trotzdem sei gesagt, dass das PA800 genauso zum professionellen und anspruchsvollen Musizieren geeignet ist Very Happy

Gruß
Jürgen


[Beitragsindex]
 
Gelesene Nachricht icon10.gif
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Vorheriges Thema: Styles umschalten Pa800
Nächstes Thema: Pa2xpro Geschichte
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Themen als Syndikate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ RSS ] [ PDF ]

aktuelle Zeit: Di Mär 31 01:02:52 CEST 2020