KORG FORUM


Startseite » Korg » KORG Producing Tools » Korg Zero 8 - Kaufempfehlung
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur flachen Standardansicht zurückkehren Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Korg Zero 8 - Kaufempfehlung [Beitrag #54931] So, 02 Februar 2014 14:58 Zum vorherigen Beitrag gehen
monoaural ist gerade offline  monoaural
Beiträge: 7
Registriert: Februar 2014
Ort: Berlin
Newbie-Member
Hallo an alle,

ich habe mich neulich in eine Korg Zero 8 verliebt und ziehe ernsthaft in Erwägung, mir einen zu kaufe. Entweder gebraucht oder, wenn ich noch irgendwo einen finde, neu mit Garantie.

Nach einiger google Suche, habe ich von immer mehr Usern gelesen, die damit massive Probleme hatten. Vor allem Überhitzung und Ausfalls des KaosPad Screen. Manche behaupten sogar, daß dies der Hauptgrund dafür war, daß der Zero8 nicht mehr hergestellt wird. Nun ja. Ist ja immer das selbe: Der größte Teil der Posts die man in Foren liest, sind meist Probleme. Kaum ein User würde einfach ein Post erstellen, wann alles Prima läuft..

Was ich an dem Mixer mag:

- 8 Kanäle und die integrierte Soundkarte
- flexible audio Routingmöglichkeiten
- midi Fähigkeit
- der großzügige Platz zwischen den einzelnen Potis.

Was mich eher zurückhält:

- Es gibt keinen Support, Firmware Updates mehr von den Mixer
- die ganzen negativen Kritiken, falls da doch was dran sein sollte.

Was habt Ihr für Erfahrungen mit dem Mixer?
Würdet Ihr ih wieder kaufen?
Alternativen?

Besten Dank im voraus.
[Beitragsindex]
 
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Vorheriges Thema: KP 3+ und Mackie 802 VLZ4 Problem
Nächstes Thema: Volca Bass synchronisieren mit Garageband / Arturia Spark
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Themen als Syndikate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ RSS ] [ PDF ]

aktuelle Zeit: Mo Mär 30 15:39:00 CEST 2020