KORG FORUM


Heutige Beiträge (AN)  | Unbeantwortete Beiträge (AUS)

Forum: KORG Klassiker
 Thema: M1 .. Sounds neu aufspielen.. habe ich alle "erwischt"?
Aw: M1 .. Sounds neu aufspielen.. habe ich alle "erwischt"? [Beitrag #66526 ist eine Antwort auf Beitrag #66489] Fr, 21 Februar 2020 17:49
maxdm ist gerade offline  maxdm
Beiträge: 76
Registriert: Oktober 2003
Professional-Member
Hallo,

so wie das axelemden schildert, ist sein M1 falsch konfiguriert.
Mal im Modus Global die Page Memory Allocation aufrufen.
Dort ggf. die Einstellung von 50/50/7700 auf 100/100/4400 ändern und abspeichern.
Im Anschluss die Preload-Sounds neu einspielen.

Gruß Max
Forum: KORG Keyboards / MultiPlayer
 Thema: Pa4X Manual Bass
Aw: Pa4X Manual Bass [Beitrag #66529 ist eine Antwort auf Beitrag #66524] Fr, 21 Februar 2020 19:56
timmmy000 ist gerade offline  timmmy000
Beiträge: 3
Registriert: Februar 2020
Newbie-Member
MusicMan schrieb am Do, 20 Februar 2020 13:06
...
Mein Problem wurde mittlerweile von KORG (Herren Hinz und Lindemann) offiziell als BUG bestätigt.
Es ist ein klares Fehlverhalten des Keyboards....
Mmh, an meinem neu erworbenen Musikant (OS 3.1) könnte ich ein solches Verhalten nicht feststellen...

Ist das bei Dir ein Einzelfall oder ein genereller bug?

Grüße Tim
 Thema: Midifile Lautstärke
Midifile Lautstärke [Beitrag #66528] Fr, 21 Februar 2020 18:18
Woehners ist gerade offline  Woehners
Beiträge: 17
Registriert: November 2019
Advanced-Member
Wie kann ich die Lautstärke der einzelnen Midifiles abstimmen. Ist die Lautstärke im File selber oder im Songbook speicherbar? Gehen nur einzelne Spuren?
Aw: Midifile Lautstärke [Beitrag #66530 ist eine Antwort auf Beitrag #66528] Fr, 21 Februar 2020 20:27
timmmy000 ist gerade offline  timmmy000
Beiträge: 3
Registriert: Februar 2020
Newbie-Member
Hallo,
es gibt mehrere Wege, um an ein gewünschtes Ergebnis zu kommen:

- Das Editieren des Files mit einem externen Programm (z.B. Midi-Otpmizer)

- Das Editieren des Midifiles am Keyboard selbst per Event(Step)-Edit: oft sind am Anfang der jeweiligen Spur ProgramChange-Befehle (Soundauswahl) und andere Steuerbefehle u.a. für die Lautstärke vorhanden, die man dann ändern kann. Am besten mit dem entsprechenden Filter (2. Karteireiter) nur die ControlChanges (CCs) auswählen, CC Nr. 7 ist für die Spurlautstärke verantwortlich

Die Spurlautstärken im Songbook auch abspeichern, was nur zum Erfolg führt, wenn eben keine CCs (s.o.) in den Spurdaten vorhanden sind..


Grüße
Aw: Midifile Lautstärke [Beitrag #66531 ist eine Antwort auf Beitrag #66530] Fr, 21 Februar 2020 21:20
Woehners ist gerade offline  Woehners
Beiträge: 17
Registriert: November 2019
Advanced-Member
Scheint also nicht wie beim Tyros zu funktionieren die waren in der Reg gespeichert



aktuelle Zeit: Fr Feb 21 22:37:39 CET 2020