KORG FORUM


Heutige Beiträge (AN)  | Unbeantwortete Beiträge (AUS)

Forum: KORG Keyboards / MultiPlayer
 Thema: PA 1000 Program Change Problem
Aw: PA 1000 Program Change Problem [Beitrag #67308 ist eine Antwort auf Beitrag #67307] Sa, 16 Januar 2021 13:13
tpmk ist gerade offline  tpmk
Beiträge: 3
Registriert: Dezember 2019
Newbie-Member
Hallo, vielen Dank für die Diskussion. An einen Midi Monitor habe ich auch gedacht, möchte da aber nichts neu installieren, da ich mit dem Korg M3 und Radias zwei etwas ältere Modelle im Soundpark habe, die aber schon über USB angeschlossen etwas ältere Treiber mitbringen. Mit der PA 1000 gibt es dazu ein neueres USB Midi Gerät. Will da nichts riskieren, den M3 Editor beispielsweise haben die bei Korg nie auf 64 Bit upgedatet. Soweit läuft ja alles gut.
Ich bin aber inzwischen einen kleinen Schritt weiter, derart, dass ich jetzt herausgefunden habe, dass sich mein Problem vollkommen beseitigen lässt, wenn ich im Cubase Transport Bereich der PA 1000 keine Midiclock mehr zuweise.(Anhänge) Dann läuft die Style Anwahl vom Inspector her perfekt und das Klicken aufs Lineal ändert die Styles nicht mehr. Habe daraufhin alles über die Midi Machine Control MMC im Cubase Help gelesen und diverse Einstellungen probiert. (Noch) kein Ergebnis. Sobald ich der PA 1000 Midiclock ermögliche reagiert das Gerät beim Klicken aufs Lineal mit Style Changes und die Program Zuordnung vom Inspector her gerät durcheinander, Kästchen deaktiviert, alles paletti .Werde also in Zukunft die Clock nur aktivieren, wenn ich sie brauche. Die Einstellungen müssen sowieso vor jedem Start immer überprüft werden. Habe z.B. M3 und Radias heute beim Snapshot (Anhänge)nicht angehabt, deshalb erscheinen die da nicht und beim nächstenmal Öffnen, mit den beiden Divices an, muss die Midiclock hierfür neu aktiviert werden. Cubase ist da ziemlich nachtragend.
Cubase updaten möchte ich nicht, da die älteren PlugIns gut funktionieren. Habe früher immer upgedatet. Bin seit Commodore und Atarizeiten da schon dabei, aber die Verbesserungen von Version zu Version betreffen meist den Audiobereich und ehrlich gesagt sind diese Unterschiede aufgrund meines Rauschtinnitus für mich nicht mehr hörbar. Zum Mischen/Mastern auf professioneller Ebene müsste das Projekt eh woanders hin.
Was die Midi Clock Einstellungen angeht gibts ja vielleicht noch Ideen.
Lieber Gruß vom Niederrhein Tom
Aw: PA 1000 Program Change Problem [Beitrag #67309 ist eine Antwort auf Beitrag #67308] Sa, 16 Januar 2021 19:29
siebenhirter
Beiträge: 1771
Registriert: Mai 2011
Ort: Siebenhirten / Niederöst...
Master of Music-Member
tpmk schrieb
.. Midi Monitor habe ich auch gedacht, möchte da aber nichts neu installieren .. dass sich mein Problem vollkommen beseitigen lässt, wenn ich im Cubase Transport Bereich der PA 1000 keine Midiclock mehr zuweise... Sobald ich der PA 1000 Midiclock ermögliche reagiert das Gerät beim Klicken aufs Lineal mit Style Changes und die Program Zuordnung vom Inspector her gerät durcheinander, Kästchen deaktiviert, alles paletti .. Cubase ist da ziemlich nachtragend ...
Meiner Ansicht verwechselst du einiges. Mit deaktiviertem Midi-Clock-Ziel werden zwar keine Midi-Clocks an das Pa1000 gesendet, aber das ursächliche Problem von fehlerhaften MSB/LSB/PrgChg ist damit NICHT behoben.

Mit gültigen Patch-Changes kommt es mit "aktiviertem Kästchen" aber auch dann zu keinen fehlerhaften Programmzuordnungen, wenn den Zeitpositionen von Cubase durch Vorlauf/Rücklauf (bzw Klicken auf das Lineal) "gefolgt" wird. Fehlerhafte Patch-Changes werden mit deaktiviertem Midi-Clock nicht behoben - damit wird lediglich das Senden von allen Patches generell unterbunden (alles paletti?).

Cubase ist mE betreffend Projektsynchronisation und Programmwechselbefehlen nicht nachtragend, wenn den Funktionen Daten in den dafür beschriebenen, gültigen Formaten vorliegen.
*
PS: Es ist rätselhaft, wie man ohne Monitor prüft, ob und welche Midi-Daten übertragen werden und nach welchem Prinzip man dann Fehler behebt.



H e r z l i c h e G r ü ß e - siebenhirter -
Wissenswertes über Korg-Pa --> http:www.elmarherz.de

[Aktualisiert am: Sa, 16 Januar 2021 19:30]

Den Beitrag einem Moderator melden




aktuelle Zeit: Sa Jan 16 22:56:58 CET 2021