KORG FORUM


Heutige Beiträge (AN)  | Unbeantwortete Beiträge (AUS)

Forum: KORG Keyboards / MultiPlayer
 Thema: Korg PA Manager
icon13.gif  Aw: Korg PA Manager [Beitrag #66973 ist eine Antwort auf Beitrag #66878] Mo, 03 August 2020 10:56
Schlittenhund ist gerade offline  Schlittenhund
Beiträge: 1
Registriert: Januar 2020
Ort: Viernheim
Newbie-Member
Ja, der Meinung meiner Vorschreiber bin ich auch.
Unter den gegebenen Umständen ist der Korg PA Manager für mich indiskutabel.
Die Software setzt einen USB-Stick als Kopierschutz ein, das ist Stand der Technik aus dem vorhergehenden Jahrzehnt oder sogar Jahrhundert.
Das geht für mich garnicht, genauso wenig wie eine immer aktive Internetverbindung. Wenn das Programm ab und zu die Lizensierung überprüft, wäre das in Ordnung.

Und bei diesem Preis für das Programm mache ich die notwendige Verwaltung meiner Styles lieber auf dem Keyboard und mit PC-Unterstützung selber, der Datentransfer vom Keyboard zum PC und zurück ist ja völlig problemlos über den USB-Host-Anschluss möglich. Der Songbook-Editor ist zwar etwas eingeschränkt nutzbar, aber wenigstens umsonst.

Viele Grüße,

Michael

P.S.
Hinter den Songbooks (und der gesamten SET-Struktur) steckt ja irgendeine Datenbank-Engine. Kennt jemand von Euch vielleicht den Typ oder die Art bzw. den Aufbau dieser Datenbank?


Korg PA1000 Musikant und MobileSheets auf 14"-Android-Tablet



aktuelle Zeit: Mo Aug 03 14:07:52 CEST 2020