KORG FORUM


Heutige Beiträge (AN)  | Unbeantwortete Beiträge (AUS)

Forum: KORG Keyboards / MultiPlayer
 Thema: Pa1000 - OS-Version 1.5
Aw: Pa1000 - OS-Version 1.5 [Beitrag #66517 ist eine Antwort auf Beitrag #66516] Mi, 19 Februar 2020 07:40
juhoffi ist gerade offline  juhoffi
Beiträge: 25
Registriert: Mai 2019
Advanced-Member
Das Thema ist Euch offensichtlich sehr wichtig - und natürlich respektiere ich (wirklich!) Eure Meinung. Und das muss in einem Forum auch so sein!

Schön wäre es, wenn es andersherum auch so wäre, ich habe nunmal eine ganz andere Meinung dazu. Und das hat nichts mit dem unterstellten fehlendem Verständnis zu tun, sondern mit jahrzehntelangen Erfahrungen an ganz unterschiedlichen Instrumenten.

Ich stelle meine Beiträge dann mal besser ein, bis irgendwann Querdenken wieder erlaubt ist.
Aw: Pa1000 - OS-Version 1.5 [Beitrag #66518 ist eine Antwort auf Beitrag #66517] Mi, 19 Februar 2020 12:19
siebenhirter
Beiträge: 1684
Registriert: Mai 2011
Ort: Siebenhirten / Niederöst...
Master of Music-Member
juhoffi schrieb am Mi, 19 Februar 2020 07:40
.. Thema ist Euch offensichtlich sehr wichtig .. andere Meinung .. hat nichts mit dem unterstellten fehlendem Verständnis zu tun, sondern mit jahrzehntelangen Erfahrungen .. stelle meine Beiträge .. ein, bis .. Querdenken wieder erlaubt ist.
Deine Meinung wird dir niemand verbieten - auch nicht Querdenken, oder was du darunter verstehst.

Die sachliche Beschreibung eines Mankos aber so lächerlich darzustellen, als ob man damit ein geändertes Design einer Produktserie nach persönlichen Präferenzen erwarte, ist nicht nur unsachlich, sondern durch die schadenfreudige Aussage schlichtweg beleidigend, daß es vollkommen in Ordnung sei, ein Manko nicht mit einem Update zu beheben (das war die Thematik).

Es wurde auch nicht erwartet, daß man pro User eine persönliche Software-Version anbiete, sondern daß man ein längst fälliges Update durchführen sollte, um das Songbook des Keyboards auch mit Entry-Typ "Style" ohne lästige Unterbrechungen beim Umschalten durchspielen zu können.

Dein sogenanntes "Querdenken" mit jahrzehntelanger Erfahrung zu begründen ist lächerlich - denn diese haben auch andere Forumsmitglieder, ohne es an die große Glocke zu hängen.

Zum Thema Wichtigkeit: sachliche Informationen zum Thema Pa-Keyboards sind wichtig - persönliche Befindlichkeiten eher nebensächlich, sodaß man sich über entsprechende Antworten auf unsachliche Postings nicht wundern sollte!


H e r z l i c h e G r ü ß e - siebenhirter -
Wissenswertes über Korg-Pa --> http:www.elmarherz.de

[Aktualisiert am: Mi, 19 Februar 2020 14:07]

Den Beitrag einem Moderator melden

 Thema: Hammond BX3 Sounds im EK-50?
Aw: Hammond BX3 Sounds im EK-50? [Beitrag #66519 ist eine Antwort auf Beitrag #66505] Mi, 19 Februar 2020 15:57
Christian S. ist gerade offline  Christian S.
Beiträge: 2
Registriert: März 2019
Ort: Nierstein am Rhein
Newbie-Member
Hallo,

es gibt einige sehr gute Hammond wie auch Piano und Wurly Sounds im EK-50.
Fahre doch am besten mal zu Deinem Händler und höre sie Dir an.

Bin selbst Händler im Rhein-Main Gebiet (Nähe Mainz).

Gruß
Christian
Aw: Hammond BX3 Sounds im EK-50? [Beitrag #66520 ist eine Antwort auf Beitrag #66519] Mi, 19 Februar 2020 17:24
barwedel ist gerade offline  barwedel
Beiträge: 2
Registriert: Februar 2020
Newbie-Member
Hi Christian, danke für Deine Antwort,
aber hier im Norden müsste ich 100 Km fahren um einen Händler zu finden, der das EK-50 vorfürbereit hat.
Inzwischen habe ich das EK-50 aber gekauft und mir selbst ein Bild von den Sounds gemacht.
Piano-Sounds recht gut, Orgel-Sounds geht gerade so, wenn man den Preis berücksichtigt ist das OK.
Wenn ich aber mit meinem Clavia Nord 5D vergleiche liegen Welten dazwischen, ist aber auch schon eine etwas andere Liga.




aktuelle Zeit: Mi Feb 19 23:37:38 CET 2020