KORG FORUM


Heutige Beiträge (AN)  | Unbeantwortete Beiträge (AUS)

Forum: KORG Keyboards / MultiPlayer
 Thema: Das Aus im Korgforum...
Aw: Das Aus im Korgforum... [Beitrag #67801 ist eine Antwort auf Beitrag #67800] Di, 26 Oktober 2021 06:11
evo3 ist gerade offline  evo3
Beiträge: 27
Registriert: Oktober 2014
Ort: Dietikon
Advanced-Member
Wirklich Schade wie es hier nun ausgeht.
Ich habe dieses Forum sehr geschätzt weil ich gewusst habe, dass die Mitglieder hier alle mehr oder weniger die gleichen Interessen wie ich hatten.

Zum Glück folge ich das amerikanische Forum auch schon länger und sollte damit keine Probleme haben.


Aw: Das Aus im Korgforum... [Beitrag #67802 ist eine Antwort auf Beitrag #67792] Di, 26 Oktober 2021 10:44
Micha E ist gerade offline  Micha E
Beiträge: 94
Registriert: November 2011
Professional-Member
Hallo aus dem Barnim,

obwohl ich mich in den letzten Jahren hier auch nicht mehr aktiv eingebracht habe, so bin ich doch einigermassen entsetzt und enttäuscht, dass das deutschsprachige Korg-Forum geschlossen werden soll !

Die Datenschutzbegründung halte ich auch für "vorgeschoben", gerade in Zeiten von facebook & co, und kein noch so guter Hersteller-Support kann einen direkten Nutzerkontakt ersetzen, den das Forum ja bisher ermöglicht hat.
Alexander Hinz hat mir nach dem Erwerb meines ersten Pa3X76M im Jahre 2011 einmal sehr gut geholfen, dafür bedanke ich mich nochmals herzlich, und auch weitere Fragen wurden mir hier im Forum beantwortet, dafür euch allen herzlichen Dank, besonders auch an Siebenhirter und Elmar Herz (als er hier noch aktiv war). Später konnte ich mit meinem Wissen anderen Nutzern hier weiterhelfen - denke ich. In den letzten Jahren habe ich allerdings auch nur noch passiv mitgelesen, es ging ja dann auch mehr um die aktuelleren Modelle und an meinen (mittlerweile 2) Pa3X bin ich soweit für meine Bedürfnisse und musikalischen Fähigkeiten fit.
Den Hinweis auf das englischsprachige Korgforum halte ich auch für fragwürdig, denn nicht jeder Nutzer ist sprachlich so begabt, dort mitzulesen und sich bei Fragen dann fachlich verständlich genug auszudrücken - und was würde passieren, wenn dort im Forum deutsch- und noch anderssprachige Anfragen und Antworten kämen ...

Ja sicher, es gibt auch andere herstellerunabhängige Foren, auf die wir nach einer Schliessung des Korg-Forums ausweichen könn(t)en, aber gerade ein von einem versierten Fachmann moderiertes Herstellerforum ist und bleibt doch ein gutes Kaufargument und könnte ein Alleinstellungsmerkmal sein - das sollte Korg m.E. unbedingt auch bedenken !

Unabhängig davon, ob dieses Forum nun geschlossen wird oder nicht (vielleicht entscheidet Korg ja doch noch mal anders darüber - obwohl, so wenig Widerstand wie hier kommt und in anderen Produktbereichen reagiert bislang Niemand), ich wünsche euch allen und selbstverständlich auch Alexander Hinz alles erdenklich Gute, bleibt gesund und immer schön musikalisch !

Musikalische Grüsse
Micha E

PS: Leider kann ich erst gestern und heute diesen Beitrag verfassen, da ich bis vorgestern im Ausland und von dort aus nicht im Forum "unterwegs" war.



aktuelle Zeit: Di Okt 26 16:37:32 CEST 2021