KORG FORUM


Startseite » Korg » KORG Recording Tools » MR-i und MR-1000 (SSD Einbauen, nachrüsten)
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
icon8.gif  MR-i und MR-1000 [Beitrag #35980] Mo, 07 Juni 2010 18:55 Zum nächsten Beitrag gehen
78bakalit ist gerade offline  78bakalit
Beiträge: 3
Registriert: Juni 2010
Newbie-Member
Hallo zusammen,
warum kümmert sich Korg nicht darum, dass man in den MR-1 und MR-1000 eine SSD einbauen könnte? Ich habe schon nachgefragt und es hat niemand interessiert, das Gerät ist eben schon verkauft. Der MR-1 und MR-1000 haben eine 1.8 Zoll Harddisk mit einem ZIF Interface. Ich werde versuchen eine SSD mit 64GB eizubauen. Bei diesen Geräten ist das Problehm, DSD kann man nur auf diesem Gerät abspielen, darum ist die Harddisk zu klein und zu unsicher. In der heutigen Zeit baut man doch keine Harddisk mehr ein!

Gruss R.Wunderlin
Aw: MR-i und MR-1000 [Beitrag #44405 ist eine Antwort auf Beitrag #35980] Do, 27 Oktober 2011 22:30 Zum vorherigen Beitrag gehen
Michael Landei ist gerade offline  Michael Landei
Beiträge: 1
Registriert: Oktober 2011
Newbie-Member
Hallo,


mich würde eine SSD in meinem MR-1000 ebenfalls sehr freuen, wegen
1. höherer Betriebssicherheit/Stoßunempfindlichkeit,
2. geräuschlosem Betrieb,
3. mehr Speicherplatz.

Warst Du inzwischen erfolgreich?

Dank & Gruß,
Michael
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Mein D888 hat sich "aufgehängt"
Nächstes Thema: Korg D1600 + KOrg D3200
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Themen als Syndikate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ RSS ] [ PDF ]

aktuelle Zeit: Di Nov 12 08:54:01 CET 2019