KORG FORUM


Startseite » Korg » KORG Keyboards / MultiPlayer » Trommelwirbel / Zirkusmarsch
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Trommelwirbel / Zirkusmarsch [Beitrag #27912] Mo, 09 Februar 2009 10:21 Zum nächsten Beitrag gehen
reym3 ist gerade offline  reym3
Beiträge: 78
Registriert: März 2003
Professional-Member
Hallo ,

ich brauche einen Trommelwirbel und Zirkusmarsch , kann mir da jemand weiterhelfen ?

Danke und Grüße

Reimund

[Aktualisiert am: Mo, 09 Februar 2009 10:31]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Trommelwirbel / Zirkusmarsch [Beitrag #27916 ist eine Antwort auf Beitrag #27912] Mo, 09 Februar 2009 14:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
PeeWee ist gerade offline  PeeWee
Beiträge: 68
Registriert: Mai 2005
Semiprofessional-Member
geh mal die tasten z.b. eines jazz drumkits durch, da ist auch ein wirbel, in einigen anderen dk's auch, aber ich glaube, es ist immer der selbe ...

gruzz, peewee
Re: Trommelwirbel / Zirkusmarsch [Beitrag #27926 ist eine Antwort auf Beitrag #27916] Mo, 09 Februar 2009 17:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Pasiman ist gerade offline  Pasiman
Beiträge: 308
Registriert: Juni 2007
Ort: Frankfurt (Oder)
Master of Music-Member
das Percussion Kit hat einen Trommelwirbel drück mal B5

take it easy and be cool

Korg Pa4 61 Musikant und Nord Electro 3
Früher: Korg M1, Korg 01W, Yamaha DX 7, Roland JX8P,Roland U20, Korg i3, Pa80, Pa2Pro. PA3 76 .uva.
Re: Trommelwirbel / Zirkusmarsch [Beitrag #27948 ist eine Antwort auf Beitrag #27912] Di, 10 Februar 2009 09:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
YAMAKORG
Beiträge: 389
Registriert: Oktober 2007
Master of Music-Member
Hallo Reimund,

selbst der betagte TG-500 von Yamaha hatte schon ein Drumset, welches auf EINER Taste aus den beiden benötigten Teilen WIRBEL und ABSCHLAG bestand... der Abschlag auf der Snare kam dann sozusagen beim KEYOFF-Event (DNC aus V2.01 läßt nun grüßen).

Ich habe selber vor etlichen Jahren einen relativ entspannten Keyboarder eine ca. 20 Minütige Zauberer-Nummer am Keyboard begleiten sehen, und dass eben mit nur EINEM FINGER - Genial. Während der ACTION: Taste drücken und halten, zum ENDE eines Acts hin: einfach loslassen, dann kam Übergangslos der Abschlag mit der Snare - wie im Zirkus auch !
Hatte Ihn danach gefragt, ob er das selber programmiert hätte, war aber ein PRESET.

Wenn's den Wirbel als ROM-SAMPEL irgendwo unter den 604 Sampels für NORMAL-PCG's gibt, und den SNARE-Abschlag ebenfalls, werde ich demnächst dies als fertigen Sound auf EINER TASTE PROGRAMMIERT hier einstellen. Definitiv ist ein KEYOFF-Event im DRUMKIT-Mode mir als Trigger-Parameter nicht bekannt, nur halt bei Normalen-Sound-Programmen, hier ist allerdings die Drum-Sample-Auswahl eingeschränkt.

Grüsse YAMAKORG

[Aktualisiert am: Di, 10 Februar 2009 09:03]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Trommelwirbel / Zirkusmarsch [Beitrag #27957 ist eine Antwort auf Beitrag #27912] Di, 10 Februar 2009 17:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ricardo ist gerade offline  ricardo
Beiträge: 192
Registriert: August 2007
Ort: Potsdam
Master of Music-Member
Hallo,
im Pa800 gibt es sogar 2 Zirkustrommelwirbel als Werks-Pads.
Ruf mal die Seite PAD SELECT auf (auf der Hauptseite im Style-Play-Modus unten das Register PAD drücken und dann auf eine der 4 Pad-Taster tippen). Dann die Hauptgruppe "SEQUENCE" antippen, dort die Registerkarte MISC&SFX wählen, dort gibt es auf Page 3 die Pad-Sequencen Circus 1 und Circus 2.
Das ist vielleicht das was du suchst.

Als Circus-Marsch eignet m.E. sich der Style MARCH in der Bank TRAD ganz gut, kann man ja evtl noch etwas aufpeppen.


Gruß aus Potsdam
ricardo
Re: Trommelwirbel / Zirkusmarsch [Beitrag #28042 ist eine Antwort auf Beitrag #27957] Fr, 13 Februar 2009 16:04 Zum vorherigen Beitrag gehen
YAMAKORG
Beiträge: 389
Registriert: Oktober 2007
Master of Music-Member
Hallo zusammen,

habe gestern abend mal das ROM-Angebot im SOUND-Modus (nicht im DRUM-KIT-MODUS !) durchgesehen... und bin nicht fündig geworden ...

O K ! ...
Es bleibt also bei der von Ricardo vorgeschlagenen PAD - Lösung; die 1-Tasten-Show wie auf nem alten TG-500 läßt sich nicht auf einer PA-Serie programmieren !

Grüsse YAMAKORG

  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Pa2xpro und Cakewalk Sonar
Nächstes Thema: Neue Styles:) Korg war wieder fleißig
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Themen als Syndikate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ RSS ] [ PDF ]

aktuelle Zeit: Mi Apr 01 00:26:10 CEST 2020