KORG FORUM


Startseite » Korg » KORG Keyboards / MultiPlayer » Problem mit Samplelaengen ?
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Problem mit Samplelaengen ? [Beitrag #25505] Mo, 10 November 2008 10:31 Zum nächsten Beitrag gehen
mambomatze ist gerade offline  mambomatze
Beiträge: 12
Registriert: Oktober 2008
Newbie-Member
Hi,

folgendes Problem (oder ich bin zu doof dazu... Very Happy ) :

Ich habe ein VocalSample, welches ich auf meinem PA2X reinladen moechte um es wenn moeglich auf ein Pad zu legen...das ist so die Grundidee....das Sample ist 44,5MB gross und Wavefile konform, sodass es gelesen werden kann....soweit so gut.
Wenn ich in Samplemenue gehe, kriege ich die Info, 1398sec. und 128Mb frei...aaaaaber, will ich das Sample reinladen, krieg ich die Fehlermeldung, zu lang,zu gross, wird abgeschnitten(truncated)...toll...und dann find ich im Recording Screen die Info, das es max. nur 21,8 sec geht ? Mach ich da ein Fehler ?
Oder ist es wirklich so ( was ziemlich daemlich waere ), in das Geraet zwar 128MB reinzubauen, ich aber in der Samplelaenge auf 21,8sec limitiert bin ???

Kann mir da jemand helfen ???

Danke & Gruesse
Matze
Re: Problem mit Samplelaengen ? [Beitrag #25514 ist eine Antwort auf Beitrag #25505] Mo, 10 November 2008 17:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
YAMAKORG
Beiträge: 389
Registriert: Oktober 2007
Master of Music-Member
Hallo Matze,

was willst'n mit ner 44,5 MB großen Datei (Spiellänge bei
44 khz und 16 bit Stereo also ca. 4:18 Min ?!) auf nem PAD ?

-> MP3 Board in Betracht ziehen !?

Die Grenze eines Einzelsamples zum Reinladen ist laut dem
englischen Handbuch ADVANCED EDIT tatsächlich auf 21,8 Sec begrenzt...

Das Sampling RAM des PA800/PAnX ist in erster Linie zur
Verwaltung von neuen Drumsounds oder Mutlisamples mit entsprechend programmierten KEYZONES gedacht...

Leider keine bessere Antwort hat

YAMAKORG
Re: Problem mit Samplelaengen ? [Beitrag #25521 ist eine Antwort auf Beitrag #25505] Mo, 10 November 2008 18:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Piano ist gerade offline  Piano
Beiträge: 105
Registriert: September 2008
Ort: Duisburg
Professional-Member
wie kann es aber dann sein dass in dem set,das ich verwende ein solo als pad gespeichert ist,dass über 21 sek geht Confused
Re: Problem mit Samplelaengen ? [Beitrag #25539 ist eine Antwort auf Beitrag #25505] Di, 11 November 2008 08:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mambomatze ist gerade offline  mambomatze
Beiträge: 12
Registriert: Oktober 2008
Newbie-Member
@yamakorg

MP3-Board fuers PA2X ?? hmmm...ist mir neu Smile Smile

Anyways...da dem mit den 21,8sec so zu sein scheint, hab ichs eben auf meinem Motif XS7 gemacht, bei dem geht das ohne Probleme auf Anhieb...

@piano

hmmm...ist das pad entweder aus interen sounds gemacht oder aus multisamples, welches aus einzelnen samples besteht, die ja dann wiederrum max 21.8sec sein duerfen...

Re: Problem mit Samplelaengen ? [Beitrag #26910 ist eine Antwort auf Beitrag #25539] Di, 30 Dezember 2008 14:08 Zum vorherigen Beitrag gehen
LESSISMORE
Beiträge: 2132
Registriert: August 2008
Master of Music-Member
@mambomatze

im PA2 steckt ab Werk ein MP3 Board.

Das wollte Yamakorg Dir damit sagen.
Bei einem so langen Sample, könntest Du das auch aus dem MP3 Board laufen lassen.
Du versuchst sicherlich ein paar One-Shots als Gimmik abzufeuern.
Vermutlich wirst Du da nicht live zu spielen wollen....

Leg Dir die mp3-Jingles einfach in einen Ordner der Festplatte und verknüpfe sie im Songbook. Dann legst Du eine Customerlist, zB.: Jingles an, und es geht alles rasend schnell.

Der Aufwand ist ungemein geringer als das Einbinden von solch langen Samples und zurodnen der PADs.


Nettiquette ist keine Glückssache.

__

Viele Grüsse
LiM
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Schlösser - Übersicht verbessern
Nächstes Thema: PCG-files; Soundbearbeitung am PC
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Themen als Syndikate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ RSS ] [ PDF ]

aktuelle Zeit: Di Apr 07 09:04:55 CEST 2020