KORG FORUM


Startseite » Korg » KORG Keyboards / MultiPlayer » KORG Pa4X (Eingänge)
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
KORG Pa4X [Beitrag #67674] Di, 06 Juli 2021 20:03 Zum nächsten Beitrag gehen
Lothar Paffhausen ist gerade offline  Lothar Paffhausen
Beiträge: 2
Registriert: Juli 2021
Newbie-Member
Hallo zusammen,

ich möchte mir einen KORG Pa4X International zulegen und für zu Hause das OAAS-Lautsprechersystem nutzen. Kann ich über den Lautsprecher auch zwei weitere Geräte einbinden (Merish5 und Nord-Synthie) evtl. über die Eingänge auf der Rückseite? Hier ist die Rede von zwei symmetrischen Eingängen und einem unsymetrischen. Würden diese Instrumente direkt durchs Keyboard an die Lautsprecher weitergeleitet?
Vielen Dank im voraus!
LG Lothar
Aw: KORG Pa4X [Beitrag #67675 ist eine Antwort auf Beitrag #67674] Do, 08 Juli 2021 09:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Aichtaler ist gerade offline  Aichtaler
Beiträge: 9
Registriert: März 2021
Ort: Aichtal
Newbie-Member
Hallo Lothar,
bin Pa4X Newbie und geb' Dir mal meine bisherigen Erfahrungen weiter.
Ein PAAS hab' ich nicht im Einsatz, benutze aber beide LINE INs des Keyboards (1 = Hammond XK-1c, 2 = iPad).
Beide eingehenden Signale werden zusammen mit dem Pa4X Sound an den AUDIO OUTPUT weiter gegeben.
Geht man davon aus, daß der Sound Mix des AUDIO OUT auch so am PAAS anliegt, sollte Deine Anforderung erfüllt sein.

Zu beachten ist:
Der Pa4X regelt nicht die Lautstärke der LINE INs (ein Manko !!). Diese muss an den Quellen eingestellt werden
bzw. geregelt werden !
In meiner Konfiguration steuere ich die Lautstärke von Pa4X und XK-1c mit dem gleichen Pedal via Midi.

Ich hoffe, diese Info hilft Dir bei Deiner Entscheidung.


Mit musikalischen Grüßen
Werner

Korg Pa4X 76 Int. - Hammond XK-1c
Aw: KORG Pa4X [Beitrag #67691 ist eine Antwort auf Beitrag #67675] Di, 13 Juli 2021 21:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lothar Paffhausen ist gerade offline  Lothar Paffhausen
Beiträge: 2
Registriert: Juli 2021
Newbie-Member
Vielen Dank für die Info. Bin jetzt schon etwas weiter.

Habe über die Klinkeneingänge Mikrofon und 2. Keyboard angeschlossen, über die Mini-Klinke den Merish 5 als File-Player.Dynamische Mikros gehen nur über Klinkeneingang (muss man wissen). Problem: über Kopfhörer höre ich alles, ziehe ich den Stecker vom Kopfhörer höre ich über das PAAS-System nur den PA4X.
Aw: KORG Pa4X [Beitrag #67704 ist eine Antwort auf Beitrag #67691] Di, 03 August 2021 19:59 Zum vorherigen Beitrag gehen
Da Flotschi
Beiträge: 84
Registriert: März 2009
Professional-Member
Hy,

ich denke Du musst Dich entscheiden.
Ausgangssituation bei mir:

Korg PA4X mit Mikro und Paas
Dazu neuer Synthie Korg Kross 2

Entweder ich setze über den Audio Input im PA4X den Kross2 ein oder das Mic.

Alle Soundquellen zu dritt gehen leider nicht.
Einzustellen unter Global -> Audio & Video -> Audio In ->
Links oben bei Audio In
ENTWEDER Mic ODER Line.

Ich hoffe Ihr könnt mit der Antwort was anfangen.

Sg Floeri
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Korg PA4x Taste gibt kein Ton mehr
Nächstes Thema: Klassischen Klangfarben Yamaha DX7 fur Pa4x
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Themen als Syndikate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ RSS ] [ PDF ]

aktuelle Zeit: Mi Sep 22 07:34:27 CEST 2021