KORG FORUM


Startseite » Korg » KORG Keyboards / MultiPlayer » Was habe ich da verstellt? (Korg PA-4X Musikant)
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Was habe ich da verstellt? [Beitrag #65892] So, 01 September 2019 13:03 Zum nächsten Beitrag gehen
GerdH ist gerade offline  GerdH
Beiträge: 326
Registriert: Mai 2008
Ort: Tirol
Master of Music-Member
Hallo Freunde!

Kann mir jemand einen Tipp geben.

Habe heute einige Songbook-Einträge erstellt.
Das klappte wunderbar.

Nur sind nun plötzlich bei allen Factory Werkstyles die Sounds
Upper2
Upper3
Lower
gemutet
Shocked

Außer bei meinen Songbookeinträgen da passt alles und ist nichts gemutet.

Was habe ich da falsch gemacht? Wie bringe ich wieder die Factory Styles in den Werkszustand?

Kann mir bitte jemand helfen?
Wenn ich restore mache ist ja alles weg von meinen Sachen. (eigene Styles, Sounds usw.)

Danke im Voraus für die Hilfe

Gruß Gerry

Nachtrag: Ich drückte während der Songbook Programmierung einmal versehentlich
den Taster My Setting. Kann das der Fehler sein?

[Aktualisiert am: So, 01 September 2019 13:09]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Was habe ich da verstellt? [Beitrag #65894 ist eine Antwort auf Beitrag #65892] So, 01 September 2019 14:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Woodstock ist gerade offline  Woodstock
Beiträge: 583
Registriert: September 2015
Master of Music-Member
Hi Gerry,

mit "My Settings" rufst Du da Deine ( hoffentlich irgendwann einam erstellten ) "Standardeinstellungen" bezüglich Sounds / Styles auf, das sind gleichzeitig die Einstellungen, die nach dem Einschalten des Keyboardsa aufgerufen werden.

Ich habe zwar "Lower" fast immer gemuted, aber könnte es sein, daß bei Dir "KBD SET LINK" aus ist ?


Gruß aus Ostfriesland

PA4X Musikant, PKG-Update V 3.1.0

Woodstock, nicht der Ort, sondern Snoopys gelbes Hündchen Wink
Aw: Was habe ich da verstellt? [Beitrag #65895 ist eine Antwort auf Beitrag #65894] So, 01 September 2019 14:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
GerdH ist gerade offline  GerdH
Beiträge: 326
Registriert: Mai 2008
Ort: Tirol
Master of Music-Member
Hallo Woodstock!

Lower ist schon klar, das ist bei mir auch meist gemutet.

Aber bei den Factory Styles sind nun plötzlich alle Upper 2 und Upper 3 Sounds gemutet.
Egal welchen Factory Style ich aufrufe.

Das ist mein Problem

Gruß Gerry

Keyboard Set Link ist an.

[Aktualisiert am: So, 01 September 2019 14:46]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Was habe ich da verstellt? [Beitrag #65897 ist eine Antwort auf Beitrag #65895] So, 01 September 2019 22:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
AlamSee ist gerade offline  AlamSee
Beiträge: 70
Registriert: Dezember 2006
Semiprofessional-Member
Servus
sicher bin ich mir adhoc nicht, bin auch grad nicht am Keyboard, aber schau mal ob das mit Locks (Schlösser) zu tun hat.
Global - general controls - lock-register und schau mal ob da irgendwas gesperrt ist ...
Soweit auf die Schnelle . . .
Grüße aus der Rhön
Aw: Was habe ich da verstellt? [Beitrag #65898 ist eine Antwort auf Beitrag #65897] So, 01 September 2019 22:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
GerdH ist gerade offline  GerdH
Beiträge: 326
Registriert: Mai 2008
Ort: Tirol
Master of Music-Member
AlamSee schrieb am So, 01 September 2019 22:34
Servus
sicher bin ich mir adhoc nicht, bin auch grad nicht am Keyboard, aber schau mal ob das mit Locks (Schlösser) zu tun hat.
Global - general controls - lock-register und schau mal ob da irgendwas gesperrt ist ...
Soweit auf die Schnelle . . .
Grüße aus der Rhön
Danke, aber im Global Menü habe nichts verstellt.

Gerry
Aw: Was habe ich da verstellt? [Beitrag #65899 ist eine Antwort auf Beitrag #65898] So, 01 September 2019 23:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
siebenhirter
Beiträge: 1660
Registriert: Mai 2011
Ort: Siebenhirten / Niederöst...
Master of Music-Member
GerdH schrieb am So, 01 September 2019 22:42
.. aber im Global Menü habe nichts verstellt...
... hört sich aber schon so an, denn wenn man in General Controls / Lock / Style den Parameter "Style Tracks Play/Mute" of Lock stellt,
dann bleiben die letzten Play/Mute-Einstellungen für alle Styles auch erhalten, wenn man den Style wechselt.

Möglicherweise hast du die Globals unabsichtlich von einem Set mit dieser Einstellung geladen.


H e r z l i c h e G r ü ß e - siebenhirter -
Wissenswertes über Korg-Pa --> http:www.elmarherz.de
Aw: Was habe ich da verstellt? [Beitrag #65902 ist eine Antwort auf Beitrag #65899] Mo, 02 September 2019 09:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
GerdH ist gerade offline  GerdH
Beiträge: 326
Registriert: Mai 2008
Ort: Tirol
Master of Music-Member
siebenhirter schrieb am So, 01 September 2019 23:01
GerdH schrieb am So, 01 September 2019 22:42
.. aber im Global Menü habe nichts verstellt...
... hört sich aber schon so an, denn wenn man in General Controls / Lock / Style den Parameter "Style Tracks Play/Mute" of Lock stellt,
dann bleiben die letzten Play/Mute-Einstellungen für alle Styles auch erhalten, wenn man den Style wechselt.

Möglicherweise hast du die Globals unabsichtlich von einem Set mit dieser Einstellung geladen.
Habe mal ein Bild gemacht.Meinst Du diese Seite? Oder eine andere?
Da ist nichts verstellt vom mir. Wow ist da alles verschmiert auf dem Bild Confused
index.php?t=getfile&id=2245&private=0

Aw: Was habe ich da verstellt? [Beitrag #65903 ist eine Antwort auf Beitrag #65902] Mo, 02 September 2019 11:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
siebenhirter
Beiträge: 1660
Registriert: Mai 2011
Ort: Siebenhirten / Niederöst...
Master of Music-Member
GerdH schrieb am Mo, 02 September 2019 09:17
.. Meinst Du diese Seite? Oder eine andere?
Da ist nichts verstellt vom mir...
.. nach deinem Bild passen die Einstellungen, damit jeder Style die Play/Mute-Einstellungen seiner Tracks abspielt.

Aber ich habe mich bei meinen Posting ohnehin geirrt, denn nach deiner Darstellung handelt es sich bei den Play/Mute-Einstellungen ja nicht um die Style-Tracks, sondern die Realtime-Tracks.

Wenn ich das richtig verstehe nach Anwahl von Factory-Styles die Realtime-Tracks der KbdSets#1-4 gemutet. Das kann aber nur sein, wenn man versehentlich einen Style (vielleicht aus MySet) mit gemuteten Realtimtracks ladet und dabei eventuell auch StyleToKbdSet inaktiviert (Led=OFF).

Dann kommen mE alle anderen nachfolgenden Styles solange mit gemuteten Realtime-Tracks, bis man diese manuell aktiviert (unmute) oder StyleToKbdSet aktiviert (Led=ON). Nur dann wird ein Style nach Anwahl mit seinen KbdSets#1-4 gespeicherten Sounds spielbar, ansonsten ändern sich die Realtime-Sounds nicht - was ich mir übrigens auch für das Songbook wünschen würde, denn dort werden diese Sounds auch bei laufendem Style automatisch auf KbdSet#1 umgestellt.

Das ist aber bei einem laufenden Style und bei StyleToKbdSet=OFF ein Unsinn, weil man sonst mit einer beabsichtigten Einstellung der Realtime-Sounds mehrere Styles nacheinander nicht abspielen kann, ohne daß diese dabei nicht durch die automatisch Umschaltung auf KbdSet#1 zerstört werden.

Für Style-Spieler mit häufiger Benutzung von titelspezifischen Styles und vielen benötigten Übergängen und mehreren benötigten Styles ein No-Go - bleibt zu hoffen, daß dieses Manko im nächsten OS-Update entsprechend berücksichtigt wird (im Pa4x/1000/700)!


H e r z l i c h e G r ü ß e - siebenhirter -
Wissenswertes über Korg-Pa --> http:www.elmarherz.de

[Aktualisiert am: Mo, 02 September 2019 11:55]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Was habe ich da verstellt? [Beitrag #65904 ist eine Antwort auf Beitrag #65903] Mo, 02 September 2019 11:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
GerdH ist gerade offline  GerdH
Beiträge: 326
Registriert: Mai 2008
Ort: Tirol
Master of Music-Member
[quote title=siebenhirter schrieb am Mo, 02 September 2019 11:44]GerdH schrieb am Mo, 02 September 2019 09:17
.. Meinst Du diese Seite? Oder eine andere?
Da ist nichts verstellt vom mir...
Dann kommen mE alle anderen nachfolgenden Styles solange mit gemuteten Realtime-Tracks, bis man diese manuell aktiviert (unmute) oder StyleToKbdSet aktiviert (Led=ON).

Wo ist StyleToKbdSet?

Ist das der Taster : KBD SET LINK?
Das ist bei mir aktiviert. (rote Lead leuchtet)

Beim jedem Key Set ist immer upper1 an
upper 2 - 3 nicht

[Aktualisiert am: Mo, 02 September 2019 11:54]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Was habe ich da verstellt? [Beitrag #65905 ist eine Antwort auf Beitrag #65904] Mo, 02 September 2019 12:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
siebenhirter
Beiträge: 1660
Registriert: Mai 2011
Ort: Siebenhirten / Niederöst...
Master of Music-Member
GerdH schrieb am Mo, 02 September 2019 11:52
.. Wo ist StyleToKbdSet? Ist das der Taster : KBD SET LINK? Das ist bei mir aktiviert. (rote Lead leuchtet) ...
Das ist die gleiche Funktion, wird aber scheinbar entsprechend der Korgschen-Sprachverwirrung je nachdem pro Modell oder neuer Serie umbenannt - wahrscheinlich um vorzutäuschen, das wäre etwas neues oder besseres. Tatsächlich ist das die seit jeher bekannte "SingleTouch"-Funktion - so hätte man sie auch weiterhin verständlich beschrieben verwenden können.
*
Wenn dein KbdSetLink - in Manuals als StyleToKbdSet beschrieben - auf ON ist, dann sollten die KbdSets#1-4 des gewählten Styles verwendet werden.
Wenn bei jedem KeySet ist immer Upper1 eingeschalten und Upper 2/3 gemutet sind, dann dürften sie so - aus welchen Gründen auch immer - auch so in den Styleperformances als KbdSets gespeichert sein.

Sollte mir dazu etwas einfallen, melde ich mich wieder.


H e r z l i c h e G r ü ß e - siebenhirter -
Wissenswertes über Korg-Pa --> http:www.elmarherz.de
Aw: Was habe ich da verstellt? [Beitrag #65907 ist eine Antwort auf Beitrag #65905] Mo, 02 September 2019 12:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
GerdH ist gerade offline  GerdH
Beiträge: 326
Registriert: Mai 2008
Ort: Tirol
Master of Music-Member
Ja bitte melde Dich wieder wenn Dir eine Lösung einfällt.

Dass Upper 2 u. Upper 3 gemutet sind ist ja nicht weiter schlimm, aber es nervt.
Wenn ich bloß wüsste wie es von Werk aus vorher eingestellt war, dann könnte ich alles nachregeln und wieder abspeichern.

Gerry
Aw: Was habe ich da verstellt? [Beitrag #65908 ist eine Antwort auf Beitrag #65907] Mo, 02 September 2019 19:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
siebenhirter
Beiträge: 1660
Registriert: Mai 2011
Ort: Siebenhirten / Niederöst...
Master of Music-Member
GerdH schrieb am Mo, 02 September 2019 12:42
...Dass Upper 2 u. Upper 3 gemutet sind ist ja nicht weiter schlimm, aber es nervt.
Wenn ich bloß wüsste wie es von Werk aus vorher eingestellt war..
Die Werkstyles mit ihren KbdSets kann man wiederherzustellen:

* 1. Sicherung der User-Styles
* 2. Öffnen Factory Protect
* 3. Wiederherstellen der Original Factory Styles
* 4. Sperren Factory Protect
* 5. Laden der User-Styles

Zu 1: Media / Save All User / User Style = sichern der User-Styles auf ein Set
Zu 2: Global > Mode Preferences > Protect > Factory = Haken entfernen
Zu 3: Media > Utility > Factory Restore > Style = Werkstyles neu laden (überschreibt auch User-Styles im Memory)
Zu 4: Global > Mode Preferences > Protect > Factory = Haken setzen
Zu 5: Media > Utility > Load = durch 1. gesichertes Set mit User-Styles laden

Damit hat man alle aktuellen User-Styles und die Factory Styles wieder verfügbar.



  • Anhang: SaveAll.jpg
    (Größe: 75.04KB, 23 mal heruntergeladen)
  • Anhang: factRestor.jpg
    (Größe: 146.70KB, 17 mal heruntergeladen)


H e r z l i c h e G r ü ß e - siebenhirter -
Wissenswertes über Korg-Pa --> http:www.elmarherz.de

[Aktualisiert am: Mo, 02 September 2019 19:06]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Was habe ich da verstellt? [Beitrag #65909 ist eine Antwort auf Beitrag #65892] Mo, 02 September 2019 19:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
GerdH ist gerade offline  GerdH
Beiträge: 326
Registriert: Mai 2008
Ort: Tirol
Master of Music-Member
Danke Siebenhirter!

Im Grunde genommen kann ich auch gleich komplett alles sichern.(Backup)

Dann restore von den Factory Werkstyles, die Userstyles und Sounds einzeln nach laden.

Oder denke ich da falsch?

Gerry
Aw: Was habe ich da verstellt? [Beitrag #65912 ist eine Antwort auf Beitrag #65909] Di, 03 September 2019 17:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
siebenhirter
Beiträge: 1660
Registriert: Mai 2011
Ort: Siebenhirten / Niederöst...
Master of Music-Member
GerdH schrieb am Mo, 02 September 2019 19:22
.. komplett alles sichern.(Backup)
Dann restore von den Factory Werkstyles, die Userstyles und Sounds einzeln nach laden...
Ein Backup zur Datensicherung - in regelmäßigen Abständen bzw wenn viel geändert wurde, vor einem Restore usw - ist immer gut.

Wenn man aber danach einen Teil der Daten einzeln laden möchte, halte ich das Laden von einem vorher mit "Save all" gespeicherten Set für einfacher, weil mE von einem Backup nur alle Userdaten bzw ein bestimmter Datentyp blockweise geladen werden kann (einzelne Dateien zu laden habe ich damit noch nie probiert).

Wenn User-Samples gespeichert wurden, öffnet man zuerst den Soundordner des Sets und ladet entweder den Soundordner, bzw die Soundbanken einzeln (User01-04.pcg, UserDk01-02-pcg) oder einen Sound einzeln (001-128). Damit ladet und organisiert das System die mit dem jeweiligen Sound (.pcg) verbundenen Multisamples und Samples. Damit wird das Schreiben von PCM-Duplikaten verhindert und man hat dabei mit diesem Ladevorgang den Vorteil, über fehlende und inkompatible Samples mit einer Fehlermeldung informiert zu werden ("not all samples are loaded, some samples are missing" ....)


H e r z l i c h e G r ü ß e - siebenhirter -
Wissenswertes über Korg-Pa --> http:www.elmarherz.de
Aw: Was habe ich da verstellt? [Beitrag #65913 ist eine Antwort auf Beitrag #65892] Di, 03 September 2019 17:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
GerdH ist gerade offline  GerdH
Beiträge: 326
Registriert: Mai 2008
Ort: Tirol
Master of Music-Member
Danke Siebenhirter, Du kennst Dich einfach super aus.✔👍✔

Eine Frage an Dich hätte ich schon wieder.
Weißt Du einen Insert Effekt, wobei ein Piano oder auch E-Clavinet mehr Biss (fetter klingt) bekommt ohne zu verzerren.
Habe schon einiges probiert, aber so richtig brauchbares noch nicht gefunden.

Gruß Gerry
Aw: Was habe ich da verstellt? [Beitrag #65915 ist eine Antwort auf Beitrag #65913] Di, 03 September 2019 22:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
siebenhirter
Beiträge: 1660
Registriert: Mai 2011
Ort: Siebenhirten / Niederöst...
Master of Music-Member
GerdH schrieb am Di, 03 September 2019 17:43
.. einen Insert Effekt, wobei ein Piano oder auch E-Clavinet mehr Biss (fetter klingt) bekommt ohne zu verzerren ..
Ev "Stereo Phaser + Tremolo" bei dem die LFOs von Phaser und Tremolo verbunden sind und die Effekte damit synchron laufen. Das ergibt einen für elektrische Pianosounds gut geeigneten Modulationseffekt (dezent eingesetzt). Ev Stereobreite verringern und ideal im Stereopanorama postieren ---> https://www.delamar.de/mixing/e-piano-abmischen-30764/


H e r z l i c h e G r ü ß e - siebenhirter -
Wissenswertes über Korg-Pa --> http:www.elmarherz.de
Aw: Was habe ich da verstellt? [Beitrag #65916 ist eine Antwort auf Beitrag #65892] Do, 05 September 2019 21:26 Zum vorherigen Beitrag gehen
GerdH ist gerade offline  GerdH
Beiträge: 326
Registriert: Mai 2008
Ort: Tirol
Master of Music-Member
Werde es mal probieren danke für den Tipp, aber ob da ein Klavier fetter wird? Sad
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Songbookeinträge umbenennen
Nächstes Thema: Hohner Clavinet D6 für Pa3x
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Themen als Syndikate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ RSS ] [ PDF ]

aktuelle Zeit: Fr Nov 15 18:31:23 CET 2019