KORG FORUM


Startseite » Korg » KORG Synthesizer / Workstation » SUCHE: KORG microX Altgerät zum Ausschlachten
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
SUCHE: KORG microX Altgerät zum Ausschlachten [Beitrag #65654] Fr, 05 Juli 2019 09:07
daniellieske ist gerade offline  daniellieske
Beiträge: 1
Registriert: Juli 2019
Newbie-Member
Hallo Community,

ich schreibe hier heute weil ich hoffe, dass Ihr mir bei einem kleinen Reperaturprojekt behilflich sein könnt.

Mein Vater (75 Jahre) hat vor vielen Jahren mal ein KORG microX gekauft und dieses hat dann mein Sohn (8 Jahre) eine Weile benutzt, bis es einen Wackelkontakt am Netzstecker gab, der schließlich zum Totalausfall geführt hat. Ursache des Wackelkontaktes und des späteren Ausfalls war die Netzbuchse, die sich von der Platine gelöst hatte. Mein Vater hat das Keyboard zurückgenommen und wollte es reparieren. Nachdem nach über einem Jahr nichts passiert ist, habe ich das Keyboard wieder mitgenommen und möchte es jetzt selbst reparieren. Leider hat mein Vater nach seinen halbherzigen Reparaturversuchen einige Teile verklüngelt, die ich jetzt irgendwie besorgen muss.

Eine Anfrage bei KORG nach den Ersatzteilen war leider ergebnislos, daher bin ich jetzt auf der Suche nach einem (am besten defekten) Altgerät, um es auszuschlachten.

Sollte hier jemand so ein Altgerät besitzen und verkaufen wollen, würde ich mich über eine Nachricht sehr freuen. Es kann ruhig kompletter Schrott sein, so lange folgende Teile noch intakt sind:

- das Netzteil (12V)
- die kleine Platine, die die Netzbuchse und den Netzschalter trägt (angeschlossen durch einen flachen 6-poligen Stecker)
- 4 Schrauben, mit denen die kleine Platine angeschraubt wird
-sämtliche Gehäuseschrauben (24 insgesamt, 15 werden direkt in das Kunststoffgehäuse geschraubt und 9 gehen in Metallgewinde).

Vielleicht kennt auch jemand eine gute Adresse, wo man so ein Altgerät anfragen könnte. Auf Ebay habe ich leider nur hochpreisige funktionierende Geräte gefunden.

Zur Referenz hänge ich noch ein Bild an.

Vielen Dank an alle, die dies hier gelesen haben und hilfreiches Feedback wäre der Hammer!

-DanieL

index.php?t=getfile&id=2204&private=0
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Korg Prolouge 16 - Firmwareupdate nicht möglich
Nächstes Thema: Korg Volcas mit externen Geräten Synchronisieren
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Themen als Syndikate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ RSS ] [ PDF ]

aktuelle Zeit: Mo Nov 18 20:54:19 CET 2019