KORG FORUM


Startseite » Korg » KORG PC/MAC Tools » Logic Pro X und Korg Miditreiber führt zum Absturz
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Logic Pro X und Korg Miditreiber führt zum Absturz [Beitrag #64454] Mo, 12 November 2018 10:03
Stephan W, ist gerade offline  Stephan W,
Beiträge: 5
Registriert: April 2012
Ort: Regensburg
Newbie-Member
Hallo Miteinander,

ich habe das Problem, dass wenn ich den Korg USB-Midi Treiber installiere (habe mehrere Versionen getestet) mir auf meinem Mac (10.13.6) Logic (10.4.2) immer mit der Meldung "CoreMidi Initialization Error - No MIDI services available".
In Logic kann das Problem kurzfristig beheben, in dem Ich alle Einstellungen zurücksetze, ist aber natürlich nicht befriedigend. Deinstalliere ich den Treiber läuft alles wunderbar.
Zuhause kann ich meine M3 über mein Audio Interface wunderbar per Midi verbinden, nur unterwegs benötige ich die USB Midi Verbindung.

Hat von euch jemand das gleiche Problem, bzw. eine Lösung dazu?

Vielen Dank schon mal

Stephan
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: legacy cell läuft nicht auf sonar platinum
Nächstes Thema: NanoKey Studio Chord Pads
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Themen als Syndikate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ RSS ] [ PDF ]

aktuelle Zeit: Di Nov 19 03:12:57 CET 2019