KORG FORUM


Startseite » Korg » KORG PC/MAC Tools » legacy cell läuft nicht auf sonar platinum
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
legacy cell läuft nicht auf sonar platinum [Beitrag #64115] So, 05 August 2018 19:06 Zum nächsten Beitrag gehen
mello ist gerade offline  mello
Beiträge: 2
Registriert: Februar 2010
Newbie-Member
hi,
ich hatte die legacy collection schon eine weile auf sonar x3 in betrieb, allerdings die 32bit version. jetzt wollte ich auf sonar 64 bit umsteigen und habe alle plugins der collection auch in den 64bit versionen installiert. was auch geklappt hat, bis auf die legacy cell.
die wird in der plugin liste zwar angezeigt, wenn ich das plugin aber öffnen will gibt es eine fehlermeldung.
interessant ist dass sich die legacy cell 64bit in sonar zunächst als effekt und nicht als synthesizer konfigurieret. man kann dann von hand "als synthesizer konfigurieren" einstellen. wenn ich später in sonar auf die legacy cell eigenschaften klicke steht da unter anderem: "ist Synthesizer: nein".
merkwürdig.
hat jemand ne idee?
ach ja, win7 64bit.
lg
mello
Aw: legacy cell läuft nicht auf sonar platinum [Beitrag #64419 ist eine Antwort auf Beitrag #64115] Mi, 07 November 2018 09:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Alex@KORG ist gerade offline  Alex@KORG
Beiträge: 2898
Registriert: November 2006
Ort: Marburg
Master of Music-Member
Hi mello,

Ich vermute einmal, daß im Sonar VST PlugIn Verzeichnis noch die 32-Bit Version der Legacy Cell abgelegt ist.

Daher empfehle ich Dir, alle PlugIns der vorherigen Korg-Legacy-Collection aus dem System zu deinstallieren.

Dies kannst Du über die Windows Software Deinstallation Routine durchführen.

Anschließend installiere die neuen 64-Bit PlugIn's aus der Korg Collection, sofern Du Deine KLC Software von der Korg-User-Net Plattform erfolgreich auf die KORG ID Plattform migriert hast.

Öffne dann in Sonar das Menü "Voreinstellung". Dort kannst Du die Verwaltung der VST PlugIn Verzeichnisse öffnen und verknüpfte PlugIn Verzeichnisse entfernen und/oder hinzufügen.

Falls Sonar beim Start die neu installierten Korg-Collection PlugIn's nicht automatisch beim Scannen der VST PlugIN Ordner gefunden hat, so kannst Du im Sonar Menü BARBEITEN -> VOREINSTELLUNGEN -> DATEI -> VST EINSTELLUNGEN den Ordner, in dem sich die KORG PlugINs befinden händisch hinzufügen. Sobald Du das Hinzufügen eines neuen Verzeichnispfads bestätigst, wird von Sonar der Ordner nach PlugIn's gescannt und gefundene PlugIn's hinzugefügt.

Alternativ kannst Du die PlugIn Dateien von der KORG Collection auch über den Suchmodus im Datei-Browser ausfindig machen. Es handelt sich um die folgenden *.dll Dateien.

index.php?t=getfile&id=2123&private=0

Kopiere die Dateien aus dem Quellverzeichnis in das PlugIn Verzeichnis von Cakewalk Sonar.

Wenn Du dann Sonar startest, werden die 64-Bit PlugIns der Korg Collection sicherlich alle "am Start" sein.

Hoffe das hilft Dir weiter. Falls nicht, so wende Dich gerne direkt an mich (KORG Support).

Gruss

Alex
Aw: legacy cell läuft nicht auf sonar platinum [Beitrag #64436 ist eine Antwort auf Beitrag #64419] Do, 08 November 2018 10:00 Zum vorherigen Beitrag gehen
mello ist gerade offline  mello
Beiträge: 2
Registriert: Februar 2010
Newbie-Member
hi alex,
das hat genau so geklappt!
vielen dank!
lg
mello
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: nano/micro EDITOR für iOS ???
Nächstes Thema: Logic Pro X und Korg Miditreiber führt zum Absturz
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Themen als Syndikate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ RSS ] [ PDF ]

aktuelle Zeit: Do Nov 14 09:28:04 CET 2019