KORG FORUM


Startseite » Korg » KORG Klassiker » KORG i3 keine Funktion mehr (Ton, Floppy, Display tot) :-(
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
KORG i3 keine Funktion mehr (Ton, Floppy, Display tot) :-( [Beitrag #61304] Mi, 30 November 2016 16:54 Zum nächsten Beitrag gehen
scorpio ist gerade offline  scorpio
Beiträge: 3
Registriert: November 2016
Newbie-Member
Hallo zusammen,

bin neu hier und habe auch sogleich ein Anliegen:

habe hier ein KORG i3 stehen, bei welchen das Floppy nicht reagiert, kein Ton kommt und das Display nichts anzeigt.
Das Gerät stand beim Vorbesitzer etwa 2 Jahre im Keller, soll unmittelbar vor dem Einlagern noch funktioniert haben.

Das Floppy klackt leise beim Einschalten, also ist wohl Strom auf dem Laufwerk.
Die Displaybeleuchtung funktioniert, aber es wird überhaupt nichts angezeigt (mit Kontrastregler bereits versucht).
Es kommt kein Ton aus den vorderen und hinteren Klinkenbuchsen.

Ansonsten leuchten nach dem Einschalten alle relevanten LED, die Tasten lassen sich auch umschalten und die LED's gehen mit.
Tempo kann ebenfalls eingestellt werden (die grünen LED's zeigen die Veränderung auch an).
Vermute mal, die Workstation bootet nicht mehr komplett hoch.

Gemacht wurde bisher folgendes:
- Sämtliche Elkos auf dem Mainboard getauscht und gründlich mit LR-Reiniger gereinigt (die alten Elkos waren bereits ausgelaufen, das Board/die Pads bereits stark angegriffen).
- Stützbatterie getauscht.
- Lötstellen an der Kopfhörerbuchse nachgelötet.
- Initialisieren der Workstation mit ARR-Play + EDIT-Style, hier blinken die Tasten auch alle brav (Nachladen von i3 Diskette mangels funktionierenden Floppy nicht möglich).

Komme aktuell nicht mehr weiter, hat jemand noch eine Idee oder kennt jemand im Großraum Nürnberg, welcher sich das Teil mal ansehen könnte?
Rein optisch kann ich keine weiteren Schäden an den Platinen und Kabeln feststellen.
Mir würde schon Hilfe bei der Fehlersuche helfen, die Reparatur könnte ich ggf. selbst machen ... mir fehlt aber ein Oszi und eine Inspektion-Card braucht man wohl auch (steht so im Service-Manual) ...
Würde die Workstation ungern entsorgen, befürchte aber, daß die Reparaturpreise locker die eines neuen Synth erreichen könnten.
KORG-Werkstaätten fassen das Key wohl nicht mehr (zumindest das riesengroße Musikhaus in einem Dorf bei Bamberg nicht).

Freue mich über jede Rückinfo/Hilfe

Gruß
Horst
Aw: KORG i3 keine Funktion mehr (Ton, Floppy, Display tot) :-( [Beitrag #61311 ist eine Antwort auf Beitrag #61304] Do, 01 Dezember 2016 11:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
scorpio ist gerade offline  scorpio
Beiträge: 3
Registriert: November 2016
Newbie-Member
Guten Morgen,

bin mittlerweile etwas weiter.

Mittels der Bedienungs- und Programmieranleitung konnte ich mich soweit Blind durch die Menüs hangeln und zumindest feststellen, daß das Diskettenlaufwerk funktioniert und auch Daten läd.
Ebenso liefert die Workstation MIDI-Signale an einen Rechner. Die zuvor geladenen Demos der i3 Diskette werden somit auf dem Rechner wiedergegeben (mit dem in der Applikation (Garageband) eingestellten Instrument).

Nach wie vor bleiben aber die Analogen Ausgänge stumm, habe aber nun die Mute-Schaltung in Verdacht. Mal sehen, ob ich das auch selbst irgendwie hinbekomme ...

Zum Display: Hat das schon einmal jemand gewechselt und hat einen Tip für mich, welches Ersatzdisplay hier funktionieren könnte?


Bin für jeden Tip dankbar.


Gruß
Horst
Aw: KORG i3 keine Funktion mehr (Ton, Floppy, Display tot) :-( [Beitrag #61380 ist eine Antwort auf Beitrag #61304] So, 18 Dezember 2016 13:13 Zum vorherigen Beitrag gehen
scorpio ist gerade offline  scorpio
Beiträge: 3
Registriert: November 2016
Newbie-Member
So, hat sich zwischenzeitlich erledigt, hab mir eine neue/gebrauchte funktionierende gekauft.
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Daten auf Card speichern
Nächstes Thema: KORG i4s mit Floppy-Emulator
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Themen als Syndikate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ RSS ] [ PDF ]

aktuelle Zeit: Do Nov 14 14:34:59 CET 2019