KORG FORUM


Startseite » Korg » KORG Pianos » M3R Expander mit SP170 möglich...? (Sounderweiterung)
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
M3R Expander mit SP170 möglich...? [Beitrag #57563] Mi, 10 Juni 2015 12:44
Deichwart ist gerade offline  Deichwart
Beiträge: 44
Registriert: Juni 2015
Ort: Emsland
Semiprofessional-Member
Hallo,
habe von Sound-Expandern relativ wenig Ahnung. Zu den alten M-Modellen lassen sich nur schwer zielführende, technische Infos im Netz finden.

Ist es möglich ein altes, günstiges M3R Soundmodul an das SP-170 alternativ über Kopfhörer Out über Aux Out/In des Expanders hin zum Mixer/aktiven Abhörmonitoren zu erweitern? Also quasi Signal durchschleifen? Oder ist das absurd, qualitativ wie technisch ( nur Heimgebrauch!).

Ich möchte das gewichtete SP170 neben der reinen ePiano-Nutzung (optional) als 3. Synthebene mit ein paar mehr Kultsounds als den 10 Werkssounds erweitern.

Mainebene ist die KORG KROME ws.
Als 2. Ebene habe ich eine geleckte Studio M1 ws ergattern können.
Als 3. Ebene soll nun das SP170 + M3R Expandern dazu.

Machbar?

LG
Jörg
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: KORG SV-1 - Verfügbarkeit
Nächstes Thema: EC-510
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Themen als Syndikate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ RSS ] [ PDF ]

aktuelle Zeit: Sa Nov 16 00:42:43 CET 2019