KORG FORUM


Startseite » Korg » KORG PC/MAC Tools » Kaskadierung Korg Nanokontrol 2 (16 Kanäle in Cubase steuern?)
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Kaskadierung Korg Nanokontrol 2 [Beitrag #48814] Do, 21 Juni 2012 11:16 Zum nächsten Beitrag gehen
jack84 ist gerade offline  jack84
Beiträge: 7
Registriert: Juni 2011
Ort: Leifers, Südtirol, Itali...
Newbie-Member
Hallo,

kann ich ZWEI "Nanokontrol 2" gleichzeitig unter Cubase verwenden, um 16 Kanäle anzusteuern? Ist das möglich oder enstehen Softwarekonflikte?

vielen Dank im Voraus

Jack

[Aktualisiert am: Do, 21 Juni 2012 11:18]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Kaskadierung Korg Nanokontrol 2 [Beitrag #49442 ist eine Antwort auf Beitrag #48814] Mo, 30 Juli 2012 15:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
heimmucker
Beiträge: 58
Registriert: Juni 2009
Semiprofessional-Member
Nur mal so, um das Thema oben in der Liste zu behalten - Das interessiert mich auch schon länger mit der Kaskadierung. Wäre ja auch für diverse Selbstbau-Projekte interessant.

Grüßle
Aw: Kaskadierung Korg Nanokontrol 2 [Beitrag #49508 ist eine Antwort auf Beitrag #48814] Do, 02 August 2012 11:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
jack84 ist gerade offline  jack84
Beiträge: 7
Registriert: Juni 2011
Ort: Leifers, Südtirol, Itali...
Newbie-Member
Hallo,

ich habe zwar noch nichts darüber gefunden oder gehört ob der Controller kaskadierbar ist, jedoch habe ich im Artikel einer Fachzeitschrift folgendes gefunden:

Im DAW-Modus agieren die Transport-Buttons entsprechend ihrer Beschriftung. Darüber hinaus werden die Kanalzüge automatisch den vorhandenen Spuren im Arrangement zugeordnet. Dies geschieht in 8er Bänken und kann mit den Track-Tastern entsprechend gesteuert werden, sodass die Zuweisung z.B. von Kanal 1-8 auf Kanal 9-16 springt. Die jeweils zugewiesenen Kanäle werden im Logic-Arrangement und -Mixer mit einem Balken unterlegt, sodass man immer im Blick hat, an welchen Kanälen man gerade Hand anlegt.

Das beantwortet zwar nicht die eigentliche Frage, zeigt aber, dass Korg gute Arbeit geleistet hat und dass das Umschalten auf Kanal 9-16 usw. sehr flott und handlich geht.

Ich habe mir den Controller jetzt bestellt.
Sobald ich ihn probiert habe melde ich mich wieder.

Gruß

[Aktualisiert am: Do, 02 August 2012 11:17]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Kaskadierung Korg Nanokontrol 2 [Beitrag #49573 ist eine Antwort auf Beitrag #49508] Di, 07 August 2012 15:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
jack84 ist gerade offline  jack84
Beiträge: 7
Registriert: Juni 2011
Ort: Leifers, Südtirol, Itali...
Newbie-Member
Sowoll.

Habe den Controller heute erhalten.
Als erstes den "Korg USB-Midi-Treiber" installiert und in Cubase das "Mackie-Protokoll" im Fenster "geräte konfigurieren" hinzugefügt und voilá.
Funktioniert sofort und einwandfrei. Smile

Mit den "Track"-Tastern lässt sich schnell und einfach von Kanal 1-8 auf Kanal 9-16 oder 17-24 schalten.

Jetzt kanns losgehen Very Happy
Aw: Kaskadierung Korg Nanokontrol 2 [Beitrag #51929 ist eine Antwort auf Beitrag #48814] Di, 19 Februar 2013 15:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
soulmate ist gerade offline  soulmate
Beiträge: 4
Registriert: Februar 2013
Newbie-Member
Ich benutze Nanokontrol auch in Cubase 6 (Elements).

Bei meinem aktuellen Projekt habe ich 12 Spuren. Zunächst belegt das NK2 die Souren 1-8, ist klar. Wenn ich aber auf Track weiter klicke, werden nicht die Spuren 9-12 (d.h. Fader 1 = Spur 9, Fader 2 = Spur 10, etc., Fader 4-8 unbelegt) belegt, sondern das NK2 fängt "von hinten an", sodass Fader 1 = Spur 5 , Fader 2 = Spur 6 bis schließlich Fader 8 = Spur 12). D.h. Wenn bei Track A Fader 8 = Spur acht, dann ist bei Track B die Spur 8 plötzlich auf Fader 4 - was das gnaze sehr verwirrend macht, da die Spuren eben nicht linear bzw in wirklichen 8er-Blocken durchgeschaltet werden. Etwas verwirrend zu erklären, ich hoffe es war dennoch verständlich.

Wie kann ich das umgehen sodass Track A bedient Spuren 1-8, Track B bedient Spuren 9-12 (Fader 5-8 dann ohne Belegung) ?

Vielen Dank im Voraus!
Aw: Kaskadierung Korg Nanokontrol 2 [Beitrag #52228 ist eine Antwort auf Beitrag #48814] Do, 21 März 2013 14:55 Zum vorherigen Beitrag gehen
jack84 ist gerade offline  jack84
Beiträge: 7
Registriert: Juni 2011
Ort: Leifers, Südtirol, Itali...
Newbie-Member
Hallo soulmate,

vielleich ist es etwas dilettantisch, Rolling Eyes
aber ich löse das indem ich einfach immer 8, 16, 24 usw. Spuren im Sequenzer habe.
Immer in 8er-Schritten. Dann hab ich im schlimmsten Falle 7 nicht benötigte Spuren.
Die stören mich aber nicht weiter und dafür bleibt die Belegung immer eindeutig und logisch...

mfg
Jack
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Nano Kontrol 2 komische Reaktion
Nächstes Thema: Korg nanoKontrol funktioniert nicht! Alle 7 Tasten leuchten konstant...
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Themen als Syndikate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ RSS ] [ PDF ]

aktuelle Zeit: Fr Dez 13 17:29:01 CET 2019