KORG FORUM


Startseite » Korg » KORG Keyboards / MultiPlayer » Midifile/Style (Midifile aus einem Style machen)
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Midifile/Style [Beitrag #67722] Do, 19 August 2021 14:04 Zum nächsten Beitrag gehen
Monika ist gerade offline  Monika
Beiträge: 156
Registriert: Dezember 2006
Ort: Osnabrück
Professional-Member
Liebe Kollegen!
wie schaffe ich es, dass ich aus einem Style ein Midifile mache. Ich habe es nie benötigt. Nun würde ich gerne mal machen!!.... Bin ich da auf Seite 185 der Bedienungsanleitung richtig? Musltitrack Sequenzer?

Noch etwas: mir fehlt plötzlich der Style GROOVE. Einfach nur Groove. Wo finde ich ihn wieder. PA international vielleicht? Auf der Korg Seite gibt es keine Suchfunktion. Dort würde ich unter den alten Styles suchen.
Wer hat noch ein paar schöne Styles für mich, die ich mit meinem PA3x spielen kann?

Monika

Aw: Midifile/Style [Beitrag #67729 ist eine Antwort auf Beitrag #67722] Sa, 21 August 2021 17:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Da Flotschi
Beiträge: 84
Registriert: März 2009
Professional-Member
Hy,

ich hab das mal versucht und das Ergebnis war grauenhaft.
Allerdings aus einer Midi File einen Style.

Sollte Dein Versuch von Erfolg gekrönt sein, bitte um Info.

Sg Floeri
Aw: Midifile/Style [Beitrag #67731 ist eine Antwort auf Beitrag #67722] Mo, 23 August 2021 16:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
siebenhirter
Beiträge: 1836
Registriert: Mai 2011
Ort: Siebenhirten / Niederöst...
Master of Music-Member
Hallo Monika,

aus meiner Style-Sammlung kann ich dir die Styles aus der Preload-Serie des Pa3x anbieten.
Sie besteht aus 15 Style-Bänken mit Größen zwischen 200 und 400 KB - als gepacktes Files ca 8 MB und damit für den Versand per PM etwas zu groß.

Styles mit der Bezeichnung "Groove" findet man lt beiliegender Textdatei in mehreren Stylebanken.
Der von dir gewünschte Groove ist wahrscheinlich der Groove aus der Bank "Funk&Soul" (Bank13.sty), die ich dir vorab in der Beilage senden kann.

Gesammelt erhältst du Pa3x_Preload.zip mit allen Banken an deine Mailadress.
  • Anhang: Bank13.sty
    (Größe: 745.72KB, 26 mal heruntergeladen)


H e r z l i c h e G r ü ß e - siebenhirter -
Wissenswertes über Korg-Pa --> http:www.elmarherz.de
Aw: Midifile/Style [Beitrag #67732 ist eine Antwort auf Beitrag #67731] Mo, 23 August 2021 17:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Da Flotschi
Beiträge: 84
Registriert: März 2009
Professional-Member
Hy Siebenhirter,

die Styles sollten im PA4X ebenso laufen, oder?

Dürft ich so frech sein und Dich um die Styles fragen?

Wäre mega

Meine Emailadresse lautet:

florian.e@gmx.net

Sg Floeri
Aw: Midifile/Style [Beitrag #67733 ist eine Antwort auf Beitrag #67732] Mo, 23 August 2021 21:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
AndreasausH ist gerade offline  AndreasausH
Beiträge: 34
Registriert: März 2021
Advanced-Member
Hallo Floeri,

hab Dir eine Mail geschrieben, leider auf die schnelle mit ein paar Fehlern.
Vielleicht hast Du trotzdem Intresse zur Kontaktaufnahme.

Gruss Andreas
Aw: Midifile/Style [Beitrag #67734 ist eine Antwort auf Beitrag #67732] Mo, 23 August 2021 21:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
siebenhirter
Beiträge: 1836
Registriert: Mai 2011
Ort: Siebenhirten / Niederöst...
Master of Music-Member
http://www.korg.com/download/global/paseries/bonusware/Pa3X_ Preload.zip

H e r z l i c h e G r ü ß e - siebenhirter -
Wissenswertes über Korg-Pa --> http:www.elmarherz.de

[Aktualisiert am: Di, 24 August 2021 00:12]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Midifile/Style [Beitrag #67737 ist eine Antwort auf Beitrag #67722] Di, 24 August 2021 11:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
siebenhirter
Beiträge: 1836
Registriert: Mai 2011
Ort: Siebenhirten / Niederöst...
Master of Music-Member
Monika schrieb am Do, 19 August 2021 14:04
... wie schaffe ich es, dass ich aus einem Style ein Midifile mache .. auf Seite 185 der Bedienungsanleitung richtig? ...
Hallo Monika,
... nicht ganz richtig, denn mit dem Sequenzer (Song Record) hat man drei Möglichkeiten, um damit Musiksequenzen aufzunehmen/zu ändern/ abzuspielen:

Multitrack Sequencer:
- damit kann man die 16 einzelnen Spuren eines MIDI-Files in Echtzeit aufnehmen, das Live-Spiel bereits bei der Aufnahme quantisieren, die Aufnahmen mit Overdub und Overwrite korrigieren uä.
- die Spuren eines bereits vorhandenen MIDI-Files kann man damit ändern/korrigieren/löschen bzw mit weiteren Spuren ergänzen
- am Ende der Aufnahme speichert man das File als MIDI-File

Backing Sequence (Quick Record)
- damit befindet man sich eigentlich im Style-Bereich, denn damit kann man einen Style mit allen Elementen (Breaks, Fills, Pads, Variationen, StyleWechsel) und Soundwechseln abspielen und aufnehmen
- alles gespielte incl. Styles wird in den 16 Spuren des Sequenzers abgelegt
- nach Beendigung der Aufnahme kann man das Style-Spiel bearbeiten
- am Ende der Aufnahme speichert man das File als MIDI-File

Step Backing Sequence
- damit kann man komplizierte Akkordfolgen und/oder exakte Performance-Details Step by Step programmieren, um diese Sequenz zur Erstellung eines MIDI-Files zu benutzen
- am Ende der Eingabe von Akkordfolgen und Performance-Events speichert man diese MIDI-File

Nach deiner Mitteilung ist für dein Vorhaben der Programmpunkt "Multitrack Sequenzer" nicht geeignet, denn dabei wird kein Style gestartet, sondern die sechzehn einzelnen Spuren so aufgenommen, wie du sie über die Tastatur einspielst.

D.h. eine Baßspur wird zB nicht durch die Akkorderkennung des Styles angelegt, sondern wenn du dir eine Spur (zB Spur 3) als Aufnahmespur aussuchst, kannst/mußt du die Bässe über die Tastatur manuell einspielen; gleiches gilt für alle Spuren, sodaß auch Begleitakkorde und auch Drumsequenzen über die Tastatur auf separaten Spuren eingespielt werden können.

Für dein Vorhaben ist "Backing Sequence (Quick Record)" geeignet, denn damit startest du eine Aufnahme mit einem Style und es wird dabei alles so aufgezeichnet, wie es beim Abspielen sonst auch erklingt.

Manual Seite 190: Record-Modus: 'Backing Sequence (Quick Record)' beschreibt diese Aufnamemethode, wobei dabei nur die Spurgruppen „Kbd/Pad" für das in Echtzeit gespielte und „Ch/Acc" für die Style-Steuerung angezeigt wird.


H e r z l i c h e G r ü ß e - siebenhirter -
Wissenswertes über Korg-Pa --> http:www.elmarherz.de
Aw: Midifile/Style [Beitrag #67740 ist eine Antwort auf Beitrag #67737] Do, 26 August 2021 21:21 Zum vorherigen Beitrag gehen
Da Flotschi
Beiträge: 84
Registriert: März 2009
Professional-Member
Danke fürs teilen und die wertvollen Informationen.

Sg Floeri
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: EMC Musicsoftware
Nächstes Thema: Einträge im Songbook was wird gespeichert
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Themen als Syndikate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ RSS ] [ PDF ]

aktuelle Zeit: Di Okt 26 17:44:30 CEST 2021