KORG FORUM


Startseite » Korg » KORG Klassiker » Frage zur Moss Programmierung (wie funktionieren die zwei Amps)
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Frage zur Moss Programmierung [Beitrag #67596] Di, 04 Mai 2021 14:35
tpmk ist gerade offline  tpmk
Beiträge: 7
Registriert: Dezember 2019
Newbie-Member
Hallo, obwohl ich schon lange den Prophecy und auch die KARMA mit Mossboard habe und die Moss Sounds liebe, habe ich bisher nie selber neue Sounds editiert.Bin dabei, mir das draufzuschaffen. Leider taucht da eine Frage auf, die ich trotz Stöbern in alten Beiträgen nicht lösen kann aber vielleicht ist die Antwort ganz einfach. Im Gegensatz zu allen anderen Synths besitzt MOSS zwei Amps, d.h. man kann Osc 1 und 2 und Noise und Subosc zu Amp1 und/oder Amp 2 routen. Warum? Und wie werden die beiden Amps dann weiter zusammengemischt. Ich habe ein Editorprogtramm für die KARMA und es macht einen Unterschied, ob ich Amp1 oder Amp 2 ansteuere. Ich kapier das Routing nicht.Hoffe es gibt noch jemanden, der sich erinnert. Danke
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Korg t2 sounds programmieren
Nächstes Thema: Korg T2 PCM Karte Sounds werden nicht gespielt
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Themen als Syndikate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ RSS ] [ PDF ]

aktuelle Zeit: So Sep 26 22:07:12 CEST 2021