KORG FORUM


Startseite » Korg » KORG Pianos » DS1-H defekt?
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
DS1-H defekt? [Beitrag #53744] So, 01 September 2013 20:11 Zum nächsten Beitrag gehen
ashes_of_ares ist gerade offline  ashes_of_ares
Beiträge: 1
Registriert: September 2013
Newbie-Member
Hallo,

ich benutze für mein SP-170S seit gut einem Monat ein DS1-H Dämpferpedal. Seit heute scheint es irgendwie nicht mehr richtig zu funktionieren. Selbst bei voll durchgetretenem Pedal bekommt man nur eine sehr geringe Dämpfung, d.h. der Ton klingt nur kurz nach. Bei halb getretenem Pedal merkt man praktisch keinen Effekt.

Kann das nur ein Defekt sein oder könnte sich da irgendwas verstellt haben? Allerdings wüsste ich nicht, dass das SP-170 irgendwelche diesbezüglichen Einstellmöglichkeiten hat und am Pedal selbst kann man ja ohnehin nichts verstellen.

Am Piano kann es übrigens nicht liegen. Ich habe probeweise mal das Billigpedal angeschlossen, was damals zum Lieferumfang gehörte und damit funktioniert es ganz normal.

Danke im Voraus!
Aw: DS1-H defekt? [Beitrag #67104 ist eine Antwort auf Beitrag #53744] Mo, 12 Oktober 2020 18:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
globe ist gerade offline  globe
Beiträge: 30
Registriert: April 2015
Advanced-Member
Hallo,
habe das gleiche Pedal und ein ähnlches Problem, d.h. manchmal muss ich sehr fest aufs Pedal drücken,
um die Dämpfung auszuschalten. Manchmal klingt der Ton trotzdem nicht nach, je nach Instrument.
Etwas besser wurde es, indem ich beim Kalibrieren das Pedal nicht ganz runter drückte - aber immer
noch nicht befriedigend.
Wäre interessant zu wissen, ob es am DS1-H liegt.
Grüße, globe
Aw: DS1-H defekt? [Beitrag #67117 ist eine Antwort auf Beitrag #67104] Fr, 16 Oktober 2020 12:15 Zum vorherigen Beitrag gehen
Alex@KORG ist gerade offline  Alex@KORG
Beiträge: 2925
Registriert: November 2006
Ort: Marburg
Master of Music-Member
Die Damper Funktion kann in den KORG Digital-Pianos nicht individuell konfiguriert werden, sodaß das KORG DS-1H Pedal nach Durchführen der Kalibrierung fehlerfrei funktionieren muß.
Ist das nicht der Fall, dann kann die Ursache einer Fehlfunktionen beim DS-1H nur auf das Pedal selbst oder auf Kontaktprobleme am Kabel und Stecker zurückzuführen sein. Das Pedal sollte dann technisch überprüft werden, oder ausgetauscht werden.

Alex
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Korg XE-20
Nächstes Thema: Korg SV2
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Themen als Syndikate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ RSS ] [ PDF ]

aktuelle Zeit: Fr Nov 27 06:36:45 CET 2020