KORG FORUM


Startseite » Korg » KORG Synthesizer / Workstation » Triton Taktile Sounds direkt in Logic einspielen
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Triton Taktile Sounds direkt in Logic einspielen [Beitrag #67037] Mo, 07 September 2020 17:00 Zum nächsten Beitrag gehen
zulu ist gerade offline  zulu
Beiträge: 8
Registriert: September 2020
Newbie-Member
Hallo
Da ich immer ein wenig Musik im Kopf habe, habe ich mich Letztens dazu hinreissen lassen mir ein Korg Triton Taktile 49 zu kaufen.
Laut Beschreibung auf der Korgwebseite und den diversen Videos im WEB, sollte es das können, was ich benötige ... udn mehr.
Nun hab ich aber doch anscheinend ein Problem, mit dem ich mich hier gern an Experten wenden möchte.
Evtl werde ich mich aber auch noch in ein Muskgeschäft begeben, um mir dort auch Hilfe zu holen, wen man mir helfen kann.

Im Grunde funktioniert das Triton Taktile soweit sehr gut.
Der Anschluss des Triton taktile verläuft über das mitgelieferte USB-Kabel.

Ohne Logic Pro X geöffnet zu haben, kann ich, mit Sound (On), F1-F8 anwählen ud auch alle anderen Sounds/Musikinstrumente anwählen und spielen ... Also soweit alles OK

Das taktile/Control Surface plug-in for GarageBand/Logic habe ich auf meinem Imac installiert und sobald ich Logic öffne, wird das Triton Taktile erkannt und ich kann die *Softwareinstrumente im Logic* auswählen und spielen
und die Grundlegende Steuerung vom Triton Taktile für Logic ist auch aktiv.
Ich kann nun aber nicht mehr Sound aktivieren.

Versuche ich bei *Externe Midi* mit *Plugin für externe Instrumente verwenden* TR-taktile auszuwählen passiert nix, ausser das ne Spur aufgemacht wird. Hier habe ich aber noch nicht alle Einstellungen durch.

In irgend einem Video hatte ich gesehen (leider finde ich dies nicht mehr), dass es wohl möglich ist die Instrumente auf dem Triton taktile auszuwählen und im Logic einzuspielen/aufzunehmen.
Ich hoffe, dass mir hier jemand dei entsprechende Hilfe zukommen lassen kann.
Ich bin kein Musiker, würde mich aber freuen, wenn ich es trotzdem so zum laufen bringen könnte, wie ich es mir wünsche.

Vorab schonmal einen Dank... vom Eike
Aw: Triton Taktile Sounds direkt in Logic einspielen [Beitrag #67044 ist eine Antwort auf Beitrag #67037] Sa, 12 September 2020 13:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
GerdH ist gerade offline  GerdH
Beiträge: 328
Registriert: Mai 2008
Ort: Tirol
Master of Music-Member
Hallo!

Genau Deine Fragen interessieren mich auch, weil ich eventuell Taktile als Masterkeyboard kaufen möchte.

Gruß Gerry
Aw: Triton Taktile Sounds direkt in Logic einspielen [Beitrag #67047 ist eine Antwort auf Beitrag #67037] So, 13 September 2020 07:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
zulu ist gerade offline  zulu
Beiträge: 8
Registriert: September 2020
Newbie-Member
Ich habe soeben probiert von 3.5 Klinke (output) auf das Rode Ai-1 Interface (XLR-Eingang über das auch Instrumente eingespeisst werden können) anzuschliessen. ... Anschluss auf USB am Mac.

Es wird sofort, auch dort, Native Mode Logic erkannt und somit das Einspielen des Triton Taktil mit eigenen Instrumentenauswahl verhindert.
Kann man den Native Mode deaktivieren?

Im Musikgeschäft (bisher nur eins besucht) konnte man mir dazu leider nicht helfen, weil man das Triton Taktile nicht im Sortiment hatte und damit auch keine Erfahrung vorweisen konnte.
Laut der Beratung hätte der Anschluss über ein Interface einfach das Triton Taktile als Musikinstrument durchscheussen sollen.

[Aktualisiert am: So, 13 September 2020 07:51]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Triton Taktile Sounds direkt in Logic einspielen [Beitrag #67048 ist eine Antwort auf Beitrag #67044] So, 13 September 2020 07:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
zulu ist gerade offline  zulu
Beiträge: 8
Registriert: September 2020
Newbie-Member
GerdH schrieb am Sa, 12 September 2020 13:32
Hallo!

Genau Deine Fragen interessieren mich auch, weil ich eventuell Taktile als Masterkeyboard kaufen möchte.

Gruß Gerry
Falls da keine weiteren Informationen folgen, kann ich das Taktile dafür erstmal nicht empfehlen.
Aw: Triton Taktile Sounds direkt in Logic einspielen [Beitrag #67053 ist eine Antwort auf Beitrag #67047] Mo, 14 September 2020 21:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
zulu ist gerade offline  zulu
Beiträge: 8
Registriert: September 2020
Newbie-Member
zulu schrieb am So, 13 September 2020 07:46
Ich habe soeben probiert von 3.5 Klinke (output) auf das Rode Ai-1 Interface (XLR-Eingang über das auch Instrumente eingespeisst werden können) anzuschliessen. ... Anschluss auf USB am Mac.

Es wird sofort, auch dort, Native Mode Logic erkannt und somit das Einspielen des Triton Taktil mit eigenen Instrumentenauswahl verhindert.
Kann man den Native Mode deaktivieren?

Im Musikgeschäft (bisher nur eins besucht) konnte man mir dazu leider nicht helfen, weil man das Triton Taktile nicht im Sortiment hatte und damit auch keine Erfahrung vorweisen konnte.
Laut der Beratung hätte der Anschluss über ein Interface einfach das Triton Taktile als Musikinstrument durchscheussen sollen.
Ich muss hier meine Aussage korrigieren, aber habe auch noch keine weitere Lösung.

1. Es könnte sein, dass ich zum Anschluss vom Triton Taktile (3.5 Klinke) zum Rode Ai-1 Interface den 6.3 Klinke benötige, anstatt des XLR. (also falsches Anschlusskabel vom Händler/Musikgeschäft)
Morgen versuche ich das richtige Kabel zu bekommen.

2. Habe ich nun festgestellt, dass ich den Stromanschluss des Triton Taktile doch an meinen USB-Hub angeschlosen haben, der ja am Rechner hängt, somit darüber auch vom Logic Pro X das Triton Taktile erkannt wurde und dort eingestellt wurde.

Sorry, für meine Fehler. Als Anfänger ohne Hilfe, passiert sowas leider.
Hoffe Jemand Anderes lernt draus ... so wie ich im nachhinein.

Trotzdem wäre es interessant den Native Mode deaktivieren zu können.
Aw: Triton Taktile Sounds direkt in Logic einspielen [Beitrag #67054 ist eine Antwort auf Beitrag #67037] Di, 15 September 2020 11:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
zulu ist gerade offline  zulu
Beiträge: 8
Registriert: September 2020
Newbie-Member
So, habe mir heute das richtige Kabel gekauft (3.5 Klinke vom Triton auf 6.3 Klinke in Rode Ai-1 Interface) und siehe, so klappt es.
Im LAden wurde ich ein wenig beläschelt, dass ich das nicht wusste. Smile

Schöner wäre es aber immer noch, wenn man hätte beide Möglichkeiten nutzen können, indem man einfach den Native Mode deaktivieren könnte.

[Aktualisiert am: Di, 15 September 2020 11:12]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Triton Taktile Sounds direkt in Logic einspielen [Beitrag #67055 ist eine Antwort auf Beitrag #67054] Di, 15 September 2020 12:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
GerdH ist gerade offline  GerdH
Beiträge: 328
Registriert: Mai 2008
Ort: Tirol
Master of Music-Member
Was mich interessiert,
wie bringt man die Sounds vom Taktile als Midi auf eine DAW.
Glaube das funktioniert nicht?

Ich kann z.B von meinem Korg PAX4 alle Sounds auf Cubase als Midi einspielen.
Dann von Cubase über USB zum Korg abspielen.
Aw: Triton Taktile Sounds direkt in Logic einspielen [Beitrag #67056 ist eine Antwort auf Beitrag #67055] Di, 15 September 2020 19:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
zulu ist gerade offline  zulu
Beiträge: 8
Registriert: September 2020
Newbie-Member
GerdH schrieb am Di, 15 September 2020 12:43
Was mich interessiert,
wie bringt man die Sounds vom Taktile als Midi auf eine DAW.
Glaube das funktioniert nicht?

Ich kann z.B von meinem Korg PAX4 alle Sounds auf Cubase als Midi einspielen.
Dann von Cubase über USB zum Korg abspielen.
Das kann ich dir noch nicht sagen, auch weil ich keine Ahnung von Cubase habe.

Ich kann als Anfänger ohne viel Hilfe jetzt erstmal nur einen Schritt nach dem Anderen machen.
Aw: Triton Taktile Sounds direkt in Logic einspielen [Beitrag #67067 ist eine Antwort auf Beitrag #67037] Fr, 25 September 2020 21:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
zulu ist gerade offline  zulu
Beiträge: 8
Registriert: September 2020
Newbie-Member
Mittlerweile habe ich mir ein Steinberg UR44C zugelegt und das Triton Taktile über Midi zum Logic eingebunden.
Die Midisignale der Instrumente des Triton Taktile kann ich zwar in Logic aufnehmen, aber es wird kein Lautstärkepegel angezeigt/ausgespielt.

Somit ... Ja ... da ist hoffentlich nur ne Einstellung noch zu tätigen. Nur Antwortet der Support von Korg immer noch nicht udn im Web is dazu auch nichts hilfreiches zu finden.


Durch ausschalten des Sounds am Triton Taktile udn erstellen einer "neuen Spur für Softwareinstrumente" kann ich die Softwareinstrumente der Software nutzen.
Das läuft schonmal wie gewünscht.

index.php?t=getfile&id=2344&private=0
Aw: Triton Taktile Sounds direkt in Logic einspielen [Beitrag #67078 ist eine Antwort auf Beitrag #67067] Mo, 05 Oktober 2020 19:25 Zum vorherigen Beitrag gehen
zulu ist gerade offline  zulu
Beiträge: 8
Registriert: September 2020
Newbie-Member
Also nach nochmaliger Nachfrage, wurde mir geantwortet. Hier ein Teil der Antwort. Hier ist wohl der letzte Satz am interessantesten.
Zitat:

Was Ihre Frage zu den Sounds betrifft, so muß ich nachfragen, was genau Sie mit der Frage gemeint haben.

Sie schreiben, daß Sie versuchen die Sounds vom Triton-Taktile in das Programm LogicProX einzuspielen.

Darf ich davon ausgehen, daß Sie die Wellenformen der Sounds, die über die im Triton-Taktile integrierte Tonerzeugung erzeugt werden in LogicProX aufnehmen möchten?

Wenn ja, geht es hierbei um Audiosignale der Triton-Taktile Tonerzeugung, die nur über den analogen Audioausgang vom Triton-Taktile ausgegeben werden und nicht über die USB Schnittstelle vom Triton-Taktile.
Daher benötigen Sie für diesen Anwenderzweck einen Audioeingang am Computer, den Sie mittels geeigneter NF-Kabelverbindung mit dem Audioausgang vom Triton-Taktile verbinden müssen.
Da i.d.Regel die Qualität vom eingebauten Audiosystems des Rechners eher mittelmäßig ist, empfiehlt sich hier der Einsatz eines höherwertigen USB-Audio-Interfaces. Verbinden Sie dann den Audioausgang vom Triton-Taktile (3,5mm Stereo-Klinkenbuchse mit der Beschriftung OUTPUT) mittels eines passenden Audiokabels/Adapter mit den Audioeingängen 1 und 2 bzw. LEFT und RIGHT des USB-Audio-Interfaces. In LogicProX aktivieren Sie als Audio-Eingabegerät das Audio-Interface. Erstellen Sie dann in LogicProX eine Audiospur zur Aufnahme der Tonsignale, die vom Triton-Taktile erzeugt werden. Hierbei ist nicht relevant, ob Sie die Sounds im Triton-Taktile über die eingebaute Keyboard-Tastatur erzeugen, oder das Triton-Taktile hierzu die Midi-Noten über die aktive USB-Midi-Verbindung aus diversen Midi-Tracks von LogicProX empfängt.

Die Wellenformen der eigentlichen Triton-Sounds, die im geschützten ROM Speicher des Triton-Taktile Controllers gespeichert sind, können nicht digital ausgelesen werden, um diese in einer DAW als Samples zu verwenden.
Wie vorher schon festgestellt, ist es möglich eine Audiospur einzuspielen, übers Audiointerface.
Per Midikabel über das Audiointerface, kann ich die DAW-Instrumente bedienen.
Dazu sollte das USB-Anschluss des Troton Taktile nur zur Stromversorgung genutzt werden.

Nutzt man den USB-Anschluss direkt am Rechner, wird mit starten von LogicProX das Triton-Taktile zum Midi-Controller.
Falls ich dazu noch ne andere Antwort erhalte, werde ich dies hier mitteilen.

Danke.

  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: M3 Pitchbend Range
Nächstes Thema: Need NS5R Rescue help
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Themen als Syndikate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ RSS ] [ PDF ]

aktuelle Zeit: Sa Okt 31 10:39:04 CET 2020