KORG FORUM


Startseite » Korg » KORG Klassiker » Trinity Software für PC, Diskettenlaufwerk
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Trinity Software für PC, Diskettenlaufwerk [Beitrag #66573] Fr, 28 Februar 2020 14:18 Zum nächsten Beitrag gehen
faxy ist gerade offline  faxy
Beiträge: 19
Registriert: Februar 2003
Ort: Illenschwang
Advanced-Member
Hallo Forum,

nach etlichen Jahren habe ich meinen Trinity wieder mal ausgepackt und eingeschaltet. (Fast) alles funktionert. Was etwas rumzickt ist das Diskettenlaufwerk. Will formatieren, wird mit "error in formatting medium" beendet. Hab schon fast alle HD-Disketten probiert. Auch Original Korg Disketten frisst er nicht.

gibt's jemanden der noch mit so steinalten Geräten arbeitet bzw. gibt es eine Software die auf Windows 10 läuft um die Sounds zu verwalten.

Danke für eure Hilfe


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am Anfang war der Poly 800...
über den DW8000, M1 und M1Rex bin ich jetzt bei:
Trinity Pro V3
Trinity Rack
SP200
I5m
NS5R

also ein richtiger Korgfan
Aw: Trinity Software für PC, Diskettenlaufwerk [Beitrag #66574 ist eine Antwort auf Beitrag #66573] Fr, 28 Februar 2020 16:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
maxdm ist gerade offline  maxdm
Beiträge: 79
Registriert: Oktober 2003
Professional-Member
Hallo faxy,

aufgrund meinen Erfahrungen mit einem i3 gehe ich davon aus, dass das Problem von den gealterten Disketten und nicht vom Laufwerk verursacht wird.
HD-Disketten bekommt man noch immer nagelneu. Ein Programm für Windows 10 kenne ich leider nicht. Ich habe die Daten von meinen i3-Disketten auf meinen PC kopiert und dort archiviert, sodass ich diese ggf. auf die gleiche oder eine neue Diskette zurück kopieren kann. Weiterhin habe ich mittels MIDI-OX Midi-Dumps von den jeweiligen Dateien archiviert. So kann ich, sollte das Diskettenlaufwerk mal komplett den Geist aufgeben, noch immer die Einstellungen per MIDI-Dump ins Keyboard laden.
Evtl. gibt es ja auch schon USB-Emulatoren als Ersatz für das Diskettenlaufwerk in deinem Trinity. Habe aber selber mit diesen Dingern keinerlei Erfahrung.
Hast du schon einmal probiert, die Disketten in einem anderen Gerät zu formatieren ?

Gruß Max
Aw: Trinity Software für PC, Diskettenlaufwerk [Beitrag #66575 ist eine Antwort auf Beitrag #66574] Fr, 28 Februar 2020 16:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
faxy ist gerade offline  faxy
Beiträge: 19
Registriert: Februar 2003
Ort: Illenschwang
Advanced-Member
danke für die schnelle Antwort,

an den Disketten liegt es nicht, die kann ich am PC und auch an einem anderen Keyboard lesen....


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am Anfang war der Poly 800...
über den DW8000, M1 und M1Rex bin ich jetzt bei:
Trinity Pro V3
Trinity Rack
SP200
I5m
NS5R

also ein richtiger Korgfan
Aw: Trinity Software für PC, Diskettenlaufwerk [Beitrag #66576 ist eine Antwort auf Beitrag #66575] Fr, 28 Februar 2020 16:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
maxdm ist gerade offline  maxdm
Beiträge: 79
Registriert: Oktober 2003
Professional-Member
Hallo,

kannst du die Disketten denn am PC oder dem anderen Keyboard formatieren ?
Fängt dein Trinity das formatieren denn überhaupt an oder bricht er mittendrin ab ?


Gruß Max
Aw: Trinity Software für PC, Diskettenlaufwerk [Beitrag #66577 ist eine Antwort auf Beitrag #66576] Fr, 28 Februar 2020 16:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
faxy ist gerade offline  faxy
Beiträge: 19
Registriert: Februar 2003
Ort: Illenschwang
Advanced-Member
er fängt an und bricht mittendrin ab... mit o.g. Fehlermeldung... wäre nicht schlimm, wenn ich eine Software zum Soundverwalten hätte...


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am Anfang war der Poly 800...
über den DW8000, M1 und M1Rex bin ich jetzt bei:
Trinity Pro V3
Trinity Rack
SP200
I5m
NS5R

also ein richtiger Korgfan
Aw: Trinity Software für PC, Diskettenlaufwerk [Beitrag #66578 ist eine Antwort auf Beitrag #66573] Fr, 28 Februar 2020 16:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Satchy ist gerade offline  Satchy
Beiträge: 48
Registriert: Dezember 2012
Ort: Schweiz
Semiprofessional-Member
Hallo faxy,

könnte auch sein, dass der Antriebsriemen im Floppy-Laufwerk zu sehr gealtert ist und die Disketten aufgrund dessen nicht formatiert werden können.

Bei meinem Secondhand Trinity war der Antriebsriemen defekt. Nach dem Riemenwechsel ging das Laufwerk wieder.
Einen Ersatzriemen hab ich via Ebay (Händler aus Deutschland) bekommen.

"gibt es eine Software die auf Windows 10 läuft um die Sounds zu verwalten?"

Ja gibt es, hier ein Beispiel, es gibt aber auch noch weitere...

https://squest.com/Products/MidiQuest12/Instruments/KorgTrin ity/

LG




RS.

[Aktualisiert am: Fr, 28 Februar 2020 16:56]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Trinity Software für PC, Diskettenlaufwerk [Beitrag #66579 ist eine Antwort auf Beitrag #66577] Fr, 28 Februar 2020 16:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
maxdm ist gerade offline  maxdm
Beiträge: 79
Registriert: Oktober 2003
Professional-Member
Hallo,


dann liegt es aber doch an den Disketten.
Die lassen sich dann am PC oder dem anderen Keyboard ebenfalls nicht formatieren.

Wie gesagt, eine Software zum Verwalten deiner Sounds kenne ich leider nicht.


Gruß Max
Aw: Trinity Software für PC, Diskettenlaufwerk [Beitrag #66580 ist eine Antwort auf Beitrag #66573] Fr, 28 Februar 2020 17:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Satchy ist gerade offline  Satchy
Beiträge: 48
Registriert: Dezember 2012
Ort: Schweiz
Semiprofessional-Member
Hier noch der Link zu den Ersatzriemen zu div. Laufwerken:

https://www.thakker.eu/riemen/floppy-laufwerk/


RS.

[Aktualisiert am: Fr, 28 Februar 2020 17:10]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Trinity Software für PC, Diskettenlaufwerk [Beitrag #66582 ist eine Antwort auf Beitrag #66573] Fr, 28 Februar 2020 19:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Satchy ist gerade offline  Satchy
Beiträge: 48
Registriert: Dezember 2012
Ort: Schweiz
Semiprofessional-Member
faxy schrieb am Fr, 28 Februar 2020 14:18
Hallo Forum,

gibt es eine Software die auf Windows 10 läuft um die Sounds zu verwalten.

Danke für eure Hilfe

Hier kommt noch ein Link zu einer Software:

http://pcgtools.mkspace.nl/


RS.
Aw: Trinity Software für PC, Diskettenlaufwerk [Beitrag #66603 ist eine Antwort auf Beitrag #66573] Mi, 04 März 2020 19:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
faxy ist gerade offline  faxy
Beiträge: 19
Registriert: Februar 2003
Ort: Illenschwang
Advanced-Member
vielen Dank für eure Tipps.. ich versuch mal einen nach dem anderen... Razz

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am Anfang war der Poly 800...
über den DW8000, M1 und M1Rex bin ich jetzt bei:
Trinity Pro V3
Trinity Rack
SP200
I5m
NS5R

also ein richtiger Korgfan
Aw: Trinity Software für PC, Diskettenlaufwerk [Beitrag #66615 ist eine Antwort auf Beitrag #66603] Di, 10 März 2020 17:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
faxy ist gerade offline  faxy
Beiträge: 19
Registriert: Februar 2003
Ort: Illenschwang
Advanced-Member
Hi,
irgendwie bin ich noch nicht weitergekommen bzw. manche Software kostet ja richtig geld....

für den Anfang würde mir ein Tool reichen mit dem ich Programme verwalten kann und das dann direkt na den Trinity schicken, bzw. von ihm holen kann..


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am Anfang war der Poly 800...
über den DW8000, M1 und M1Rex bin ich jetzt bei:
Trinity Pro V3
Trinity Rack
SP200
I5m
NS5R

also ein richtiger Korgfan
icon12.gif  Aw: Trinity Software für PC, Diskettenlaufwerk [Beitrag #66616 ist eine Antwort auf Beitrag #66615] Di, 10 März 2020 20:45 Zum vorherigen Beitrag gehen
Satchy ist gerade offline  Satchy
Beiträge: 48
Registriert: Dezember 2012
Ort: Schweiz
Semiprofessional-Member
Hi faxy,

ja, das Programm von Midiquest ist Kostenpflichtig, dafür kannst Du die Sounds auch editieren etc.

Das Programm PCGTools von Michel Keijzers von MikeSoft ist kostenlos, da kannst Du folgendes, oder eben nicht:

Zitat:
PCG Tools 3.1.0
Whats's new?
Released: Version 3.1.0 Date: 27-Aug-2019

Support : Added support for Korg Krome EX.
Feature : Changing (multiple) volumes for combis, combi banks, set lists and set list slots.
Bug Fix : Improved layout of patch sorting dialog.
Links : Added various donator's names, logos and websites.
What is PCG Tools?
PCG Tools is a free PC software application for Korg (c) Music workstations/synthesizers. The application is capable of handling mainly PCG files. These files are used for programs, combis and set lists, global information and more. PCG Tools is mostly a librarian, but it also has some editor functions.
PCG Tools can be used for:

Loading PCG files and navigating through the programs, combis, set list slots and drum kits.
Moving and sorting programs, combis and set list slots inside a PCG file.
Copying programs, combis and set list slots from one PCG file to another (not converting).
Edit names of programs, combis and set list slots.
Opening PCG files of different models simultaneously.
Creating all kind of lists in text, CSV, XML or HTML format showing the usage of banks, which programs are used by which combis or set list slots in various modes.
Creating lists of duplicate programs, combis and set list slots.
Creating patch lists for Cubase.
Moving empty programs, combis and set list slots to the end, compacting the bank(s).
For Kronos, editing the set list slot descriptions with use of Return characters (new lines).
Move timbres within a combi up or down.
Check some basic content of SNG files.
Lots more.

What can it NOT do?

Converting programs or combis from one model to another.
Editing all program or combi parameters.
Hier nochmals den Link dazu:http://pcgtools.mkspace.nl/

Dieses Programm kann genau das, was Du eigentlich im Beitragsbeginn nachgefragt hattest.
Zitat:
gibt es eine Software die auf Windows 10 läuft um die Sounds zu verwalten.
Hast Du das Programm schon versucht?


Hier wäre ein Programm... aaaber schon Asbach-Uralt für WIN 95, auf WIN7 Lauffähig, vielleicht auch auf WIN10

http://www.korgforums.com/forum/phpBB2/viewtopic.php?t=18508


RS.

[Aktualisiert am: Di, 10 März 2020 21:42]

Den Beitrag einem Moderator melden

  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Korg i3
Nächstes Thema: Korg 01/W FD Wiedererweckung
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Themen als Syndikate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ RSS ] [ PDF ]

aktuelle Zeit: So Mai 31 06:45:38 CEST 2020