KORG FORUM


Startseite » Korg » KORG Producing Tools » Korg EMX, Logic starten (möchte mit der Korg EMX. Logic Pro starten und das clock signal weiterleiten.)
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Korg EMX, Logic starten [Beitrag #66094] Fr, 01 November 2019 14:16
firat.shade ist gerade offline  firat.shade
Beiträge: 1
Registriert: Oktober 2019
Newbie-Member
Hi Liebes Korg Forum

Logic und die EMX sind miteinander verbunden über eine Ultralite von motu (5midi in und out) ich kann Logic als Masterclock verwenden (alle synths starten) würde aber ganz gern auch andersherum Clocken bzw starten, also das ich von der Emx aus das startsignal gebe und die DAW und die Restlichen Synths starten

EMX (playbutton) ----> Logic Play ------> clock signal weiter an alle anderen hardware und software synths
das wäre.

habe mich schon in ein paar forenbeiträgen eingelesen und manchmal kommt die Info entgegen das Logic nicht als Slave clock signale empfängt, was ich mir aber bei der Komplexität die die DAW mitbringt echt nicht vorstellen kann. ich denke ich hänge an einem kleinen Denkfehler

hab mal an allmöglichen kästchen rumgedrückt alle möglichen kombinationen ausprobiert da dieser tipp ach mal in irgendnem Forenbeitrag empfohlen worden ist.
was ich auch schon machen wollte ist den Playbutton über Midizuweisung einzustellen aber der Playbutton lässt sich nicht mappen.

index.php?t=getfile&id=2259&private=0

index.php?t=getfile&id=2260&private=0

index.php?t=getfile&id=2261&private=0

index.php?t=getfile&id=2262&private=0

index.php?t=getfile&id=2263&private=0
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Electribe sampler - - OneShot oder Loopen?
Nächstes Thema:
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Themen als Syndikate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ RSS ] [ PDF ]

aktuelle Zeit: So Jan 19 14:09:43 CET 2020