KORG FORUM


Startseite » Korg » KORG Keyboards / MultiPlayer » Woher gute Bücher ? (Bücher/Fachliteratur Korg PA 900)
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Woher gute Bücher ? [Beitrag #63588] So, 18 März 2018 17:00 Zum nächsten Beitrag gehen
Helmut35 ist gerade offline  Helmut35
Beiträge: 1
Registriert: Februar 2018
Newbie-Member
Hallo ,
ich habe mir vor kurzen ein Korg PA900 gekauft, leider finde ich die mitgeliefert Beschreibung zu gering, ich finde mich so kaum zurecht.
Hat jemand von euch Links oder eine Adresse, wo es eine bessere Beschreibung gibt.
WEnn es geht auf deutsch, da ich ich 83 Jahre alt bin, kann ich leider die englische Sprache nicht.

Beste Grüße
Helmut
Aw: Woher gute Bücher ? [Beitrag #63590 ist eine Antwort auf Beitrag #63588] So, 18 März 2018 22:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
siebenhirter
Beiträge: 1723
Registriert: Mai 2011
Ort: Siebenhirten / Niederöst...
Master of Music-Member
Helmut35 schrieb am So, 18 März 2018 17:00
.. Korg PA900 ... finde ich die mitgeliefert Beschreibung zu gering, ich finde mich so kaum zurecht ...
Ich finde es auch nicht in Ordnung, daß es das Referenzmanual zum Pa900 nicht in deutscher Sprache gibt.

Aber zumindest gibt es den Schnellstart in Deutsch.

Wenn man diese schrittweise durchgeht, lernt man das Instrument auch schrittweise kennen - über Vorbereitungen / Die wichtigsten Bedienelemente / EasyModus / Verwendung der Klangfarben / Anwählen von Performances / Verwendung der Styles usw kann man das mit umfangreichen Funktionen ausgestattete Keyboard sicher nur schrittweise kennenlernen. Wenn man versucht alle Funktionen sofort zu verstehen, wird man sich aber kaum zurechtfinden.

Wenn man mit den Grundfunktionen etwas vertraut ist und mit dem englischsprachigen Referenzmanual nicht zurecht kommt, ist empfohlen sich das deutsche Manual des Vorgängermodelles (Pa800) über die Downloadseite zu besorgen, da die Funktionen beider Geräte ähnlich sind ( http://www.korg.com/us/support/download/manual/1/193/2270/ ).




H e r z l i c h e G r ü ß e - siebenhirter -
Wissenswertes über Korg-Pa --> http:www.elmarherz.de

[Aktualisiert am: So, 18 März 2018 22:53]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Woher gute Bücher ? [Beitrag #63592 ist eine Antwort auf Beitrag #63590] Mo, 19 März 2018 10:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Paul Michael ist gerade offline  Paul Michael
Beiträge: 48
Registriert: Dezember 2015
Semiprofessional-Member
Hallo,

sehr hilfreich war mir auch das PA Praxis Handbuch. Auch wenn man wie ich ein PA900 besitzt, ist dieses Handbuch sehr gut.
Klick hier
https:// www.amazon.de/Korg-PA-Praxishandbuch-PA-800-PA2Xpro/dp/B0039 IAALY

Ich sehe gerade es ist leider nicht mehr verfügbar. Schade!
Vielleicht legt Korg Deutschland ja mal wieder eines auf. Eine deutsche Anleitung wünschen sich schliesslich viele Korg PA User!


LG Paul

[Aktualisiert am: Mo, 19 März 2018 10:22]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Woher gute Bücher ? [Beitrag #63593 ist eine Antwort auf Beitrag #63592] Mo, 19 März 2018 18:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Stan Huskin ist gerade offline  Stan Huskin
Beiträge: 114
Registriert: Juni 2012
Ort: Nordbaden
Professional-Member
Hallo an alle

die noch ein Anwenderhandbuch für PA 800 usw. suchen:

Geht mal gleichmal ins E BAY. Dort gibt es noch welche

zu einen guten Preis

Stan Huskin
Aw: Woher gute Bücher ? [Beitrag #63807 ist eine Antwort auf Beitrag #63588] Di, 08 Mai 2018 15:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Musikantmane ist gerade offline  Musikantmane
Beiträge: 1
Registriert: März 2018
Newbie-Member
Hallo ich bin neu hier und habe auch noch das PA900 mit Musikanterweiterung.
Ich möchte demnächst aufrüsten auf das PA1000 ...... wenn es dafür auch die Musikanterweiterung gibt.
Ich hatte das gleiche Problem mit der Beschreibung und kaufte mir auf Anraten das Buch
"PAPraxis", das Praxishandbuch für Korg-Einsteiger.
Es ist zwar für das PA2X pro, PA800, PA500,
aber nahezu identisch, sodass man sehr gut damit auch im PA900 zurechtkommt.

Aw: Woher gute Bücher ? [Beitrag #63810 ist eine Antwort auf Beitrag #63588] Mi, 09 Mai 2018 10:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
emsdelta ist gerade offline  emsdelta
Beiträge: 5
Registriert: Dezember 2017
Newbie-Member
Hallo in die Runde,

ich könnte die Bedienungsanleitung des PA800 als PDF-Datei unentgeltlich zur Verfügung stellen.
Bitte PN an mich.

LG emsdelta - vo der Nordseeküste
Aw: Woher gute Bücher ? [Beitrag #63811 ist eine Antwort auf Beitrag #63810] Mi, 09 Mai 2018 13:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
emsdelta ist gerade offline  emsdelta
Beiträge: 5
Registriert: Dezember 2017
Newbie-Member
Hallo noch einmal,

das Handbuch PA800 ist doch noch im Downloadbereich von Korg vorhanden. Allerdings muss man suchen unter:
> Downloads > Synthesizer /Keyboards > "discontinued products"

emsdelta
Aw: Woher gute Bücher ? [Beitrag #63984 ist eine Antwort auf Beitrag #63811] Do, 05 Juli 2018 15:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
klausgd ist gerade offline  klausgd
Beiträge: 13
Registriert: September 2007
Newbie-Member
Woher gute Bücher würde mich auch interessieren.
Ich habe vor ein paar Monaten das PA 1000 von einem kleinen Händler gekauft. Literatur: Korg Pa1000 Schnellstart Seitenzahl 166 + Pa Praxis.
Gelegentlich lese ich hier im Forum : "Schau nach im Manual Seite 902 usw." Habe ich evtl. ein wichtiges Buch nicht erhalten?
Ich bin eigentlich schon ziemlich weit mit meinen Stylesongs und Midifilesongs auf dem Songbook.
Was mir noch fehlt ist die Speicherung auf der Set list zum schnelleren Auffinden!
Ich kann wohl die Songs vom Songbook auf die Setlist übertragen, schaffe es jedoch nicht, sie richtig zu speichern. Wenn ich mein Key ausschalte sind sie wieder gelöscht. Was fehlt noch als letztes???
Ansonsten finde ich das Pa1000 super (ich komme von einem iX300 ; leider haben wir den Übertrag meines gesamten Programms nicht geschafft); allerdings musste ich mich von dem Fußpedal EC5 umstellen auf den Start/Stop-Knopf mit Handbedienung, ich finde ein Rückschritt. Für Hilfen wäre ich natürlich sehr dankbar.

Grüße von Klaus aus dem Schwabenland
Aw: Woher gute Bücher ? [Beitrag #63986 ist eine Antwort auf Beitrag #63984] Do, 05 Juli 2018 20:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
korgworld ist gerade offline  korgworld
Beiträge: 247
Registriert: Juni 2008
Ort: Berlin
Master of Music-Member

Hallo Klaus,

Das sogenannte Referenzbuch mit mehr als 1000 Seiten liegt nicht in dem Karton deines PA1000. Du kannst es von der KORG HP aber runterladen.

Gehe auf die HP, dann auf Keyboards und schließlich auf PA1000. Scrolle dann bis ganz unten, dann siehst du den entsprechenden Download.

Dann kommt die große Überraschung: Das Referenzbuch gibt es nur in englischer Sprache! Sollten hier deine Möglichkeiten nicht ausreichen, empfehle ich dir, benötigte Seiten oder Kapitel vom Google- Übersetzer zu bearbeiten. Das Ergebnis ist nicht immer erste Sahne , aber besser als gar nichts.

Viele Grüße

Korgworld
Aw: Woher gute Bücher ? [Beitrag #63989 ist eine Antwort auf Beitrag #63986] Fr, 06 Juli 2018 09:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
klausgd ist gerade offline  klausgd
Beiträge: 13
Registriert: September 2007
Newbie-Member
Hallo Korgworld, danke für deine schnelle Antwort. Ich habe bereits 30 Seiten , die für mich erstmal wichtig sind, ausgedruckt.
Falls Du eine Antwort auf den anderen Teil meiner Frage hast, wäre ich im Augenblick rundherum zufrieden.
Grüße aus dem Schwabenland
Klaus
Aw: Woher gute Bücher ? [Beitrag #63991 ist eine Antwort auf Beitrag #63989] Fr, 06 Juli 2018 11:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
korgworld ist gerade offline  korgworld
Beiträge: 247
Registriert: Juni 2008
Ort: Berlin
Master of Music-Member

Hallo Klaus,

freut mich, dass du das Referenzbuch gefunden hast und schon fleißig Ausdrucke machst.

Gerne gebe ich dir auch Hilfestellung zu deinem anderen Problem. Bin aber leider nicht daheim und kann daher erst später dir antworten.

Bis dann.

Gruß Andreas


Aw: Woher gute Bücher ? [Beitrag #63997 ist eine Antwort auf Beitrag #63991] Fr, 06 Juli 2018 14:47 Zum vorherigen Beitrag gehen
korgworld ist gerade offline  korgworld
Beiträge: 247
Registriert: Juni 2008
Ort: Berlin
Master of Music-Member
Hallo Klaus,

ich habe mein PA700 seit gut 4 Monaten und kann mich erinnern, dass ich am Anfang ein ähnliches oder gleiches Problem beim Speichern hatte.

Alex vom KORG Support hatte mir damals eine wertvolle Hilfestellung gegeben, die ich an dich jetzt weitergebe. Ich vermute, dass du zum Schluss nicht mit WRITE deine Transaktion abgeschlossen hast. (Alex, ich hoffe du hast keine Einwände gegen die Weitergabe)

Viele Grüße

Andreas


Hallo Andreas !

Vielen Dank für Deine E-Mail Anfrage.

Die Fehlermeldung wird angezeigt, wenn Du eine neue SET LIST über NEW LIST generiert hast, dann der leeren SET LIST einen Song über Menüseite BOOK mit Button ADD TO LIST hinzugefügt hast und die Liste danach nicht über die WRITE Funktion gespeichert hast, während Du versuchst über den Button NEW LIST eine weitere neue Liste zu erstellen. Du mußt also erst die vorherige List nochmal aufrufen, dann mit der Funktion WRITE die Liste neu speichern. Anschließend kannst Du eine weitere neue Liste erstellen.

Die Fehlermeldung kannst Du wie folgt nochmal nachvollziehen.

1. Funktion "Enable Set List Edit" aus dem Seitenmenü aktivieren.

2. Touchfeld SET LIST am unteren Rand des SongBook Fensters antippen.

3. Touchfeld NEW LIST antippen.

4. Touchfeld BOOK am unteren Rand des Displays antippen.

5. Einen SongBook Eintrag aus dem Book-Verzeichnis antippen

6. Touchfeld ADD TO LIST antippen

7. Touchfeld SET LIST am unteren Rand des Displays antippen.

8. Jetzt ohne über WRITE zu speichern erneut das Touchfeld NEW LIST antippen.

ERGEBNIS-> es erscheint die von Dir genannte Fehlermeldung.

Folgende Lösungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung.

1a. Bestätigst Du die Meldung über das Touchfeld YES, so wird der zuvor zugewiesene SongBook Eintrag aus der Liste wieder entfernt.
2a. Du kannst dann von vorne beginnen. Die nicht gespeicherte Liste ist dann noch aktiv und kann auch ohne verknüpfte SongBook Einträge über die WRITE Funktion als leere Liste gespeichert werden.
3a. Danach kannst Du erneut das Touchfeld NEW LIST antippen um eine weitere leere neue Liste zu erzeugen.

1b. Bestätigst Du die Meldung über das Touchfeld NO, so springt das System zurück in die aktive SET LIST und zeigt den hinzugefügten SongBook Eintrag noch an.
2b. Du kannst nun weitere SongBook Einträge hinzufügen, oder die Liste mit dem derzeitigen Inhalt (leer oder mit hinzugefügten SB-Einträgen) über die WRITE Funktion speichern.
3b. Danach kannst Du ebenso erneut über das Touchfeld NEW LIST eine neue Liste erzeugen.

Hoffe das dient als Erklärung. Bei weiteren Rückfragen kannst Du Dich gerne erneut an den KORG Support wenden.

Mit freundlichen Grüßen aus Marburg

Alexander Hinz

KORG Produkt Spezialist


  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Pa2x Format und Reset Problem
Nächstes Thema: KORG PA 1000
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Themen als Syndikate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ RSS ] [ PDF ]

aktuelle Zeit: Do Jul 02 23:59:09 CEST 2020