KORG FORUM


Startseite » Korg » KORG Keyboards / MultiPlayer » PA500- Kann ich die Pitchbend-Sensitivity irgendwie sperren? (In vielen Performances + STS nur ein halber Ton, ich möchte mehr)
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
PA500- Kann ich die Pitchbend-Sensitivity irgendwie sperren? [Beitrag #49511] Do, 02 August 2012 22:18 Zum nächsten Beitrag gehen
Sunrise ist gerade offline  Sunrise
Beiträge: 92
Registriert: Juli 2012
Ort: Niederbayern
Professional-Member
Hallo allerseits,

ich verwende gerne eine Pitchbend-Range von einem Ganztonschritt. Jetzt treffe ich beim PA500 ständig bei verschiedenen Styles mit ihren STS und bei den Performances auf die Einstellung von einem Halbtonschritt und muss jedes Mal die Einstellung von Hand korrigieren. Ein Hängeschloss dafür hab ich leider nicht gefunden.
Gibt es noch irgendeine Möglichkeit, mit einer Pitchbend-Range von einem Ganztonschritt zu spielen, ohne überall die Einstellungen ändern zu müssen?

Gruß
Sunrise

[Aktualisiert am: Do, 02 August 2012 22:18]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: PA500- Kann ich die Pitchbend-Sensitivity irgendwie sperren? [Beitrag #49516 ist eine Antwort auf Beitrag #49511] Fr, 03 August 2012 08:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
YAMAKORG
Beiträge: 389
Registriert: Oktober 2007
Master of Music-Member
Hallo Sunrise,

klar - geht das !

Im Style Play Mode auf MENU, dann auf MIXER-TUNING.

Im 5. Tab unten hast Du TUNING zur Auswahl.

Falls da nun die Style-Spuren angezeigt werden, drückst du nochmal TRACK SELECT, denn der schaltet ja
zwischen den Style-Spuren und den UPPER1-3 / LOWER Anzeigen um.

Hier hast du die volle Kontrolle über deinen Wunsch-Parameter.

PB-Sensitivity ist direkt in der ersten Display - Zeile angezeigt.
Hier kannst Du wahlfrei bis zu einer ganzen Oktave +/- Pitch Bend einstellen.
Für jeden UPPER - Sound sogar individuell anders.

Abspeichern läßt sich das laut PA500 Manual V1.10 in PERFORMANCES, STYLES - PERFORMANCES und STS !

Das ganze findest Du im dt. Manual auf Seite 94 !


Grüsse YAMAKORG

Aw: PA500- Kann ich die Pitchbend-Sensitivity irgendwie sperren? [Beitrag #49517 ist eine Antwort auf Beitrag #49516] Fr, 03 August 2012 09:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sunrise ist gerade offline  Sunrise
Beiträge: 92
Registriert: Juli 2012
Ort: Niederbayern
Professional-Member
Hallo YAMAKORG,

diese Möglichkeit ist mir bekannt.
Wenn ich jetzt aber viele verschiedene Styles spielen möchte, dann muss ich für jeden Style genau diese Einstellung bis zu 5 x vornehmen (Style-Performance + 4 x STS, falls sie nicht zufällig auf 2 Halbtonschritte steht), zumindest muss ich nachschauen. in den Performances und im Songbook dann nochmal.
Sehr viel einfacher wäre es, hier einfach eine globale Einstellung treffen zu können, die - bei Bedarf - einfach den Einstellungen von STS & Co. vorgezogen wird, sodass ich an den Details nichts verstellen muss.

Gruß
Sunrise

[Aktualisiert am: Fr, 03 August 2012 09:16]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: PA500- Kann ich die Pitchbend-Sensitivity irgendwie sperren? [Beitrag #49518 ist eine Antwort auf Beitrag #49517] Fr, 03 August 2012 09:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
YAMAKORG
Beiträge: 389
Registriert: Oktober 2007
Master of Music-Member
Hallo Sunrise,

was du offb. benötigst, wäre in den STYLE-PREFERENCES oder in den GLOBALS zu suchen.

Bei beiden Parameter-Sätzen habe ich nachgeschaut, *DAS* ist leider nicht vorgesehen.

lediglich bei GLOBAL, dass man generell sagen kann, man unterbindet die JOYSTICK X / Y generell...

Tip: Falls du über den ADOBE READER in einer aktuellen Version verfügst, lade Dir das Manual
des PA500 auf n PC oder MAC. Das Durchsuchen mit "PITCH" der PDF bringt dich ziemlich schnell
z.B. auf die Seite 94... und dann weißt du auch, dass es nur noch im Sequenzer Einstellungsmöglichkeiten gibt,
Midi-Befehls-Präfixe findet man, aber sonst eben leider nirgends...

Grüsse YAMAKORG
Aw: PA500- Kann ich die Pitchbend-Sensitivity irgendwie sperren? [Beitrag #49519 ist eine Antwort auf Beitrag #49518] Fr, 03 August 2012 10:12 Zum vorherigen Beitrag gehen
Sunrise ist gerade offline  Sunrise
Beiträge: 92
Registriert: Juli 2012
Ort: Niederbayern
Professional-Member
Dann muss ich wohl alle Einstellungen von Hand umändern. Ist nicht zu ändern.
Danke für den Tip mit der pdf. Die ist bei mir bereits ständig offen, allerdings mit dem PDF-XChange Viewer, der kann mehrere Dokumente als Taps darstellen. So habe ich die Anleitungen für den 500M, den 500i sowie das PA500-Advanced-Edit-Handbuch nebeneinander offen.

Gruß
Sunrise
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Korg pa3x pro
Nächstes Thema: Bitte hilfe ! Set Problem
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Themen als Syndikate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ RSS ] [ PDF ]

aktuelle Zeit: Mo Sep 16 09:27:00 CEST 2019