KORG FORUM


Startseite » Korg » KORG Keyboards / MultiPlayer » PA 800 oder PA 2X PRO?
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
PA 800 oder PA 2X PRO? [Beitrag #30854] Do, 16 Juli 2009 22:46 Zum nächsten Beitrag gehen
marejazz ist gerade offline  marejazz
Beiträge: 9
Registriert: Juli 2009
Ort: Wien
Newbie-Member
Hallo!

Können sie mir helfen zu enscheiden welche von die zwei Keyboards ich kaufen soll? Nach und vorteile vom beiden?

Danke !

Marko
Re: PA 800 oder PA 2X PRO? [Beitrag #30856 ist eine Antwort auf Beitrag #30854] Do, 16 Juli 2009 23:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
LESSISMORE
Beiträge: 2132
Registriert: August 2008
Master of Music-Member
PA2 X Pro = Komplettausstattung.

Unterschiede stehen alle im Netz.


Nettiquette ist keine Glückssache.

__

Viele Grüsse
LiM
Re: PA 800 oder PA 2X PRO? [Beitrag #30888 ist eine Antwort auf Beitrag #30854] Sa, 18 Juli 2009 02:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
EMI-S ist gerade offline  EMI-S
Beiträge: 678
Registriert: März 2007
Master of Music-Member
Hallo Marejazz,
ich hatte bis vor kurzem das Pa800 und bin dann auf das Pa2 umgestiegen.

Der Grund für den umstieg war das der Pa2 mehr Sample Ram zu Verfügung hat als der Pa800. Der Pa800 hat 64 MB. Der Pa2 bietet von Werk aus 128 MB und ist aufrüstbar auf 256 MB.

Der Pa2 besitzt serienmässig eine Festplatte und einen MP3 Player/Recorder. Bei dem Pa800 müsste man die nachrüsten wenn man das benötigt.

Jetzt gibt es eine Firma die den Sampleram für das Pa800 auch auf 256 Mb ermöglicht, was aber auch nicht so billig ist.

Der nachteil beim Pa2 ist meiner Meinung nach das keine Lautsprecher eingebaut sind.

Was der Pa800 auch nicht hat ist der XLR Mikrofoneingang.

Wenn du den ganzen "Luxus" der im Pa2 vorhanden ist nicht benötigst dann würde ich dir das Pa800 vorschlagen.

Es gibt im Netz noch eine Tabelle wo du alle unterschiede auf einem Blick findest.


Aktuell: Pa4X-76 Oriental, KRONOS-2015, Juzisound Total SOLO Sampler
Früher: Pa4X-76 International, Pa3X-61 Oriental, Pa3X-76 International, Pa2XPro, Pa800, Pa1X, Pa80, i30, i3, KRONOS, M3, TRITON-, Extreme, Studio, Classic und Rack
Re: PA 800 oder PA 2X PRO? [Beitrag #30889 ist eine Antwort auf Beitrag #30854] Sa, 18 Juli 2009 09:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
marejazz ist gerade offline  marejazz
Beiträge: 9
Registriert: Juli 2009
Ort: Wien
Newbie-Member
Danke an alle! Very Happy
Re: PA 800 oder PA 2X PRO? [Beitrag #30937 ist eine Antwort auf Beitrag #30854] Mi, 22 Juli 2009 13:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
marejazz ist gerade offline  marejazz
Beiträge: 9
Registriert: Juli 2009
Ort: Wien
Newbie-Member
Hallo!

Beim welche Firma kann man den Sampleram für das Pa800 auf 256 Mb erweitern?

Danke!

LG

Marco
Re: PA 800 oder PA 2X PRO? [Beitrag #30938 ist eine Antwort auf Beitrag #30937] Mi, 22 Juli 2009 15:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
YAMAKORG
Beiträge: 389
Registriert: Oktober 2007
Master of Music-Member
Hallo Marko,

die Firma heißt XPRODATA

http://www.xprodata.de/

und benötigt das PA800 zum Einbau VOR ORT (Dauer ca. 2-5 Stunden).
Habe mich da auch informiert, man muss sich aber über folgendem im klaren sein:

** Keine Kompatibilität mehr zu anderen PA800 (in punkto "Sets" etc.) !
** Die OS-Versionen werden von XPRODATA angepaßt, die KORG-OS "passen" natürlich nicht mehr !
(In der Regel kann die Weiterentwicklung aber mit einer Verzögerung von ein paar Tagen an Kunden ausgeliefert werden).

Grüsse YAMAKORG
(ich hab mich entschieden, "kompatibel" zu bleiben)!

[Aktualisiert am: Mi, 22 Juli 2009 15:04]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: PA 800 oder PA 2X PRO? [Beitrag #30941 ist eine Antwort auf Beitrag #30854] Mi, 22 Juli 2009 16:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
marejazz ist gerade offline  marejazz
Beiträge: 9
Registriert: Juli 2009
Ort: Wien
Newbie-Member
Danke!

LG

Marco
Re: PA 800 oder PA 2X PRO? [Beitrag #30957 ist eine Antwort auf Beitrag #30937] Do, 23 Juli 2009 16:20 Zum vorherigen Beitrag gehen
musikusdee ist gerade offline  musikusdee
Beiträge: 57
Registriert: Juli 2003
Ort: 41747 Viersen
Semiprofessional-Member

Hallo Zusammen,
auch nach der Erweiterung mit unserem XMS System ist der Pa2 oder Pa800 kompatibel zur "normalen" Korg Software.

Lieben Gruss
Dietmar Delissen
Xprodata


Gruß Dee

www.musitronics.de
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Korg i30 zuverkaufen
Nächstes Thema: Songbook pa 500
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Themen als Syndikate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ RSS ] [ PDF ]

aktuelle Zeit: Mi Apr 01 00:50:06 CEST 2020