KORG FORUM


Startseite » Korg » KORG Keyboards / MultiPlayer » Pa500 STS oder Variations kopieren
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Pa500 STS oder Variations kopieren [Beitrag #30615] Sa, 04 Juli 2009 11:42 Zum nächsten Beitrag gehen
markffm ist gerade offline  markffm
Beiträge: 33
Registriert: April 2008
Advanced-Member
Hallo,

ich habe heute Vormittag verzweifelt gesucht und daher ein Frage:
Wisst ihr, ob man beim Pa500 entweder ...

... die STS (Single Touch Settings) zwischen den Plätzen 1-4 kopieren kann?

... und ob man die 4 Variations kopieren kann zwischen den Plätzen?

Zum Hintergrund:
Ich arbeite an zwei Stücken bei denen man in einer Millisekunde Stylevariation und Sound wechseln muss. Da man beide koppeln kann ist das schon die halbe Miete. Allerdings würde ich dazu gerne die Variation 1 1:1 kopieren auf Variation 4 (da ich diese nicht brauche) und damit die gleiche Variation an zwei unterschiedliche STS koppeln kann.

Anders herum würde ich um es zuzuordnen gerne die 4 STS unetreinander austauschen.

Danke & Viele Grüße


Markus
Re: Pa500 STS oder Variations kopieren [Beitrag #30616 ist eine Antwort auf Beitrag #30615] Sa, 04 Juli 2009 16:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
YAMAKORG
Beiträge: 389
Registriert: Oktober 2007
Master of Music-Member
Hallo Markus,

das PA500 und das PA800 (mein Teil!) verbindet eine SEELENVERWANDSCHAFT...

Also können Anleitungen die schon mal veröffentlicht wurden, genutzt werden:

1. STYLE VAR's kopieren

http://foren.musik-meyer.net/korg/index.php?t=msg&goto=2 1004#msg_21004

Bei dem o.g. Verfahren hast Du's einfacher: Abgebender und Zielstyle ist bei Dir ja derselbe !

2. STS kopieren:

passende STS anwählen, dann SHIFT drücken, halten und zusammen mit ZIEL-STS auf dem Key (nicht im Touchdisplay!) auslösen:
Name vergeben / abspeichern.

Danach nicht vergessen, die Performance zusammen mit dem neuen USER-Style abzuspeichern -> das ganze ggf. auch auf USB-Stick sichern (Media / save . . . )

Übrigens mit der SHIFT-Taste läßt sich manchmal sehr viel schneller arbeiten hier mal ein Auszug aus den "Kurzbefehlen"
(PA500 / V1.10 Manual / Deutsch S.297 ! )

index.php?t=getfile&id=688&private=0



Übrigens: wie man seine LIEBLINGS-STS aus einer anderen Performance oder einem anderen Style "herzaubert"
ohne neu zu programmieren wurde auch schon mal von mir beschrieben:

http://foren.musik-meyer.net/korg/index.php?t=msg&goto=2 8633#msg_28633


Grüsse Yamakorg

  • Anhang: hc_9084.gif
    (Größe: 36.75KB, 373 mal heruntergeladen)

[Aktualisiert am: So, 05 Juli 2009 14:29]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Pa500 STS oder Variations kopieren [Beitrag #30637 ist eine Antwort auf Beitrag #30616] Mo, 06 Juli 2009 09:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
markffm ist gerade offline  markffm
Beiträge: 33
Registriert: April 2008
Advanced-Member
Hi!

WOW! Du hast mir fantastisch geholfen! Hättest Dir bitte gar nicht soviel Arbeit machen müssen - grossartig!

Ich habe in eine ähnlich Richtung gedacht und schon "herumprobiert" aber mangels Erfahrung haben mir an ein paar Stellen die rettenden Ideen gefehlt! Und mit Deiner Hilfe klappt es einwandfrei!

Vielen Dank nochmal ...!!!


Markus
Re: Pa500 STS oder Variations kopieren [Beitrag #30638 ist eine Antwort auf Beitrag #30637] Mo, 06 Juli 2009 10:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
YAMAKORG
Beiträge: 389
Registriert: Oktober 2007
Master of Music-Member
Halloe Markus,

DANKE für dein Feedback. Smile
Der Aufwand ist für mich gar nicht so gross, wie man gemeinhin von meinen langen Antworten her denkt...

Ich greife ja nach inzwischen fast 2 jährigem Beitritt im Forum
immer häufiger auf "alte, eigene Antwort-Threads" zurück...
( "Klamottenkiste" s.o.! ) Wink

Grüsse YAMAKORG

[Aktualisiert am: Mo, 06 Juli 2009 10:46]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Pa500 STS oder Variations kopieren [Beitrag #30639 ist eine Antwort auf Beitrag #30638] Mo, 06 Juli 2009 10:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
markffm ist gerade offline  markffm
Beiträge: 33
Registriert: April 2008
Advanced-Member
Hi,

ah ok ... hat mich trotzdem sehr gefreut und klappt einwandfrei.

Grüße

Markus
Re: Pa500 STS oder Variations kopieren [Beitrag #30670 ist eine Antwort auf Beitrag #30639] Di, 07 Juli 2009 17:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
markffm ist gerade offline  markffm
Beiträge: 33
Registriert: April 2008
Advanced-Member
Hallo!

Deine Antwort hat so gut funktioniert, dass ich mich damit beschaeftigt habe die ganzen Style VARs zu ordnen und anzupassen!

Dabei habe ich meine erste Frage irgendwie ausser acht gelassen und eben gemerkt, dass das mit Deiner Antwort leider nicht geht.

Ich habe mich dafuer interessiert, ob ich STS vertauschen kann?! Du beschreibst wie ich alle vier STS uebernehme oder den STS z.B. Auf STS 4 schreibe. Ich wuerse aber gerne die STS "vertauschen" also zB die 1 auf die 4, die 4 auf die 1 und 2 und 3 sollen bleiben. Das ist notwendig damit ich sie an die 4 VARs koppeln kann.

Ich hoffe jemand hat dazu noch einen Tipp fuer mich!

Danke

Markus
Re: Pa500 STS oder Variations kopieren [Beitrag #30671 ist eine Antwort auf Beitrag #30670] Di, 07 Juli 2009 18:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
YAMAKORG
Beiträge: 389
Registriert: Oktober 2007
Master of Music-Member
Hallo Markus,

ein DIREKTES Vertauschen geht nicht.
Es muss immer ein "Dreieckstausch" sein !

Aber STS1 aufrufen und dann "SHIFT und STS4" gleichzeitig drücken / Speichern / Fertig !
dasselbe mit anderen STS. Da dann mindestens zum Schluss eine
Doppelte "übrig" bleibt,
hatte ich auf den Trick verwiesen, wie man völlig andere STS von ganz woanders HERHOLEN kann !

Grüsse YAMAKORG

Re: Pa500 STS oder Variations kopieren [Beitrag #30676 ist eine Antwort auf Beitrag #30671] Di, 07 Juli 2009 20:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
markffm ist gerade offline  markffm
Beiträge: 33
Registriert: April 2008
Advanced-Member
Hallo,

tut mir leid, wenn ich auf dem Schlauch stehe, aber exakt das ist mein Problem! Ich brauche ALLE 4 STS nur in anderer Reihenfolge. D.h. ich kann keins davon überschreiben und damit auf 3 reduzieren.

Deinen anderen Tipp habe ich auch gelesen. Daher hatte ich die Idee, ich speichere den Style / die Performance ein zweites mal als Kopie. Dann kann ich die ersten drei im Original sortieren ... aber dann hänge ich.

So wie Du es schreibt (in Deinem anderen Thread) kann ich doch nur alle 4 kopieren - oder? Evtl. verstehe ich es hier nicht richtig.

Vom Prinzip her müsste ich doch dann nur noch EINEN STS zurückschreiben, nämlich den, den ich vorher überschrieben habe.

Sorry, evtl. übersehe ich hier etwas in Deinem Thread aber das geht leider nicht daraus hervor.

Oder plump gefragt, kann ich nur EINEN STS "von woanders herholen"?

Danke nochmals für Deine tolle Unterstützung!


Markus

[Aktualisiert am: Di, 07 Juli 2009 20:40]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Pa500 STS oder Variations kopieren [Beitrag #30683 ist eine Antwort auf Beitrag #30676] Di, 07 Juli 2009 23:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
YAMAKORG
Beiträge: 389
Registriert: Oktober 2007
Master of Music-Member
Hallo Markus,

JA...Du kannst mittels der "Freeze" Funktion der Single-Touch - LED quasi immer nur EINE STS nach der ANDEREN "abholen" und dann mit SHIFT+STS auf Platz x absetzen.

Ich bin der Meinung das müßte funktionieren.
Die Idee, die Performance zunächst zu doppeln ist Vorausetzung - klar !
Von dieser 2.Performance holst Du Dir die fehlende (ERST-Überschriebene STS) wieder ab !

Schau mal ob DU es hinbekommst, mir ists für heut zu spät.

Grüsse YAMAKORG
Re: Pa500 STS oder Variations kopieren [Beitrag #30686 ist eine Antwort auf Beitrag #30683] Mi, 08 Juli 2009 08:28 Zum vorherigen Beitrag gehen
markffm ist gerade offline  markffm
Beiträge: 33
Registriert: April 2008
Advanced-Member
Hallo!

OK ... 1:0 für Dich Wink
Wenn man lange davor sitzt, hat man Tomaten auf den Augen .. ja klar ... die Freeze Funktion ... und dann die aktiven Settings auf das verbleibende STS schreiben - autsch! Danke!!!


Markus
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Re: Normelizer/Optimizer 5
Nächstes Thema: Stylewechsel bei Wechsel des Sounds
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Themen als Syndikate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ RSS ] [ PDF ]

aktuelle Zeit: Sa Mär 28 15:44:31 CET 2020