KORG FORUM


Startseite » Korg » KORG Synthesizer / Workstation » M3XP EFX Preset Probleme??
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
M3XP EFX Preset Probleme?? [Beitrag #29103] Fr, 27 März 2009 09:44 Zum nächsten Beitrag gehen
tastenheld ist gerade offline  tastenheld
Beiträge: 7
Registriert: März 2009
Ort: 73453 Abtsgmünd
Newbie-Member
Hallo an alle M'ler!

ich hatte schon seit mehreren Wochen versucht über Korg Mail-Hotline mein Problem zu schilder, jedoch bekomme ich keine Rückmeldung.

Thema Effect Presets, am Beispiel eines Compressors mit EQ für eine Bass Drum.

Bitte als Beispiel das Programm [INT-A-018 Studio Standard Kit] aufrufen.

Hier bitte auf Page 8 IFX Setup IFX2 auswählen. Nun habe ich die Möglichkeit die Settings als USER Preset abzuspeichern.

Bitte mal die Einstellung des IFX2 als [U00:test] also die Settings des Effekts 89 Limiter - P4EQ abspeichern.

Nach dem Speichern und hinterlegen des EFX Preset speichere ich nun noch das PRG ab damit die Verbindung des PRG zum EFX Preset gesichert ist.

Wenn sie das PRG nun kurz auf z.B. PRG19 schalten und wieder zurück, und dann auf die Page 8 des IFX2 gehen sehen sie dass kein EFX Preset hinterlegt ist.

Es müsste doch eigentlich das Preset hinterlegt bleiben und somit die Einstellung für die Bass Drum abhängig vom IFX Preset?

In der Praxis einer Combi/PRG/SONG kann ich so beispielsweise bei allen Verwendeten Presets wo ich genau dieses Preset verwendet haben Einstellungen für alle Combi/PRG/SONG ändern. Oder nochmals anders beschrieben könnte ich in einem Handgriff in allen Combis die Bass Drums über den Ratio und Gain Adjust Stärker oder schwächer komprimieren und in der Lautstärke anpassen.

Diese Funktion kenne ich aus meinem Kurzweil K2661 und ist auch sicher in der M3 genau so gedacht.

Hier wäre auch eine Auto Load Preset wie in der Combi für EQ Einstellungen wünschenswert.

Meiner Meinung nach ein Thema für ein zukünftiges Update oder?

Freu mich auf Rückmeldungen


Gruß

Tastenheld
Re: M3XP EFX Preset Probleme?? [Beitrag #29386 ist eine Antwort auf Beitrag #29103] Di, 14 April 2009 09:23 Zum vorherigen Beitrag gehen
tastenheld ist gerade offline  tastenheld
Beiträge: 7
Registriert: März 2009
Ort: 73453 Abtsgmünd
Newbie-Member
Hallo Zusammen,

ich bin schon etwas enttäuscht dass ich von KORG keine Rückmeldung erhalte . Habe ich das/ mein Problem schlecht formuliert?

Ich bitte dringend um Hilfe bzw. Stellungnahme von Korg!

Vielen Dank.


tastenheld
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Korg M3XP EQ Probleme???
Nächstes Thema: Keyboardständer für TR
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Themen als Syndikate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ RSS ] [ PDF ]

aktuelle Zeit: Sa Mär 28 15:37:20 CET 2020