KORG FORUM


Startseite » Korg » KORG Keyboards / MultiPlayer » Pa2xPro/Pa800: Umfrage: Erfahrungen mit OS 2.0
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
icon5.gif  Pa2xPro/Pa800: Umfrage: Erfahrungen mit OS 2.0 [Beitrag #25952] Di, 25 November 2008 12:25 Zum nächsten Beitrag gehen
holgr ist gerade offline  holgr
Beiträge: 84
Registriert: Oktober 2007
Professional-Member

OS 2.0-Erfahrungen[ 22 Stimmen ]
1. Update hat ohne Probleme funktioniert 16 / 73%
2. Update hat mit geringen Schwierigkeiten funktioniert 6 / 27%
3. Update hat mit großen Schwierigkeiten funktioniert 0 / 0%
4. Update hat nicht funktioniert 0 / 0%

Hallo zusammen,

bitte stimmte hier ab oder schreibt Eure Erfahrungen mit dem OS 2.0 hier rein.
Vielleicht habt Ihr ja auch konkrete Tipps zum Update, etc.

holgr
Re: Pa2xPro/Pa800: Umfrage: Erfahrungen mit OS 2.0 [Beitrag #25963 ist eine Antwort auf Beitrag #25952] Di, 25 November 2008 14:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
bulldog0255 ist gerade offline  bulldog0255
Beiträge: 12
Registriert: Februar 2006
Ort: Wien
Newbie-Member
Hallo,

Zwar hat bei mir das Update problemlos funktioniert, aber nach dem Update spielen bei mir die USER DR KIT verrückt! Evil or Very Mad
Was soll das??

[Aktualisiert am: Di, 25 November 2008 14:03]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Pa2xPro/Pa800: Umfrage: Erfahrungen mit OS 2.0 [Beitrag #26083 ist eine Antwort auf Beitrag #25952] Do, 27 November 2008 13:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kujta ist gerade offline  Kujta
Beiträge: 77
Registriert: Januar 2008
Professional-Member
HALLO AN ALLE !
ERFAHRUNGEN? S E H R SCHLECHTE
ALLES ANDERE IST OK !
ABER GANZ WICHTIGE USER DK SPIELEN ÜBER 50% FALSCH .
WIE KÖNNTE SO EIN GANZ GROSSES FEHLER UNTERLAUFEN?

BITTE AN ALEX UND AN KORG DAS ZU REKLAMIEREN UND SO SCHNELL WIE MÖGLICH EINE UPDATE UM DIESES FEHLER ZU BEHEBEN, WEIL DAS SCHADET UNS ALLE UND DEN RUF VOM KORG "FLAGSCHIFF" Rolling Eyes
Re: Pa2xPro/Pa800: Umfrage: Erfahrungen mit OS 2.0 [Beitrag #33773 ist eine Antwort auf Beitrag #25952] Sa, 09 Januar 2010 15:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
aytac1979 ist gerade offline  aytac1979
Beiträge: 46
Registriert: Januar 2010
Ort: berlin
Semiprofessional-Member
Ich habe folgendes Problem
Wenn ich einen türkisch Set lade werden die PCM Bänken von internen PCM nicht original abgespielt z.b piano.
Re: Pa2xPro/Pa800: Umfrage: Erfahrungen mit OS 2.0 [Beitrag #33783 ist eine Antwort auf Beitrag #25952] So, 10 Januar 2010 11:14 Zum vorherigen Beitrag gehen
LESSISMORE
Beiträge: 2132
Registriert: August 2008
Master of Music-Member
Hallo

das neue OS 2.01 ist eine sehr grosse Erweiterung des Systems.
Somit ist das sehr positiv und die vielen neuen Features machen aus dem PA2 eine komplett neue Maschine.
Dennoch gibt es , wie man hier liest mit den Drumkits Probleme.
Unverständlich ist, dass Fehler wie das Transponieren der zusätzlichen Drum-Spuren nicht abgestellt wurde.

Weiterhin zu erwähnen sind die Schwierigkeiten beim Abspeichern von STS im Songbook. Es kommt immer wieder vor, dass diese nicht abgespeichert werden.

Dann ist Korg bekannt, dass das Nachladen von neuen Sounds , mit neuen Samples, immer zu Zuordnungsschwierigkeiten führt. Hier liegt eindeutig ein System-Fehler vor.

Unverständlich ist auch, dass die vielen Vorschläge aus dem Thread "USER-WÜNSCHE" in keiner Weise berücksichtigt wurden.
Manche sind mit sehr geringem Programmieraufwand umsetzbar.

Meines Erachtens fehlt das Final-Bug-Fix, damit der PA2 dann entwicklungstechnisch in Rente geschickt werden kann.


Nettiquette ist keine Glückssache.

__

Viele Grüsse
LiM
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Keyboard PA50 brummt
Nächstes Thema: vom PC auf Korg I3 Styles oder Sounds übertragen
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Themen als Syndikate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ RSS ] [ PDF ]

aktuelle Zeit: Mi Nov 20 11:11:57 CET 2019