KORG FORUM


Startseite » Korg » KORG Keyboards / MultiPlayer » PA 800 & MIDI ??
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
PA 800 & MIDI ?? [Beitrag #21187] Mi, 19 März 2008 18:41 Zum nächsten Beitrag gehen
soel ist gerade offline  soel
Beiträge: 23
Registriert: September 2006
Advanced-Member
Hallo,
kann ich den PA800 an mein Computer anschließen
und einen Song z.b. in Cubase mit allen Spuren des Styles und der von mir gespielten spuren einladen und bearbeiten?

oder kann ich immer nur mein gespielte spuren bearbeiten?
ich würde nämlich auch das style in cubase bearbeiten, bzw an meinen rhythmus anpassen...

danke
gruß
soel
Re: PA 800 & MIDI ?? [Beitrag #21210 ist eine Antwort auf Beitrag #21187] Fr, 21 März 2008 10:47 Zum vorherigen Beitrag gehen
geräusch ist gerade offline  geräusch
Beiträge: 46
Registriert: Dezember 2007
Semiprofessional-Member
soel schrieb am Mi, 19 März 2008 18:41

Hallo,
kann ich den PA800 an mein Computer anschließen
und einen Song z.b. in Cubase mit allen Spuren des Styles und der von mir gespielten spuren einladen und bearbeiten?

oder kann ich immer nur mein gespielte spuren bearbeiten?
ich würde nämlich auch das style in cubase bearbeiten, bzw an meinen rhythmus anpassen...

danke
gruß
soel



moin
sollte gehen,du muss bei cubase in midi auf all(input) stellen und nach der aufnahme die midi spur (parts) auflösen damit hats du dann alle spruren.

denke bei der aufnahme dein key augf local off zustellen sonst gibst eine rück-kopplung der midi-daten.


gruss
geräusch






  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: [PA2XPro] Perfomance-Plätze
Nächstes Thema: ... noch immer der Guitar-Modus (CCR)
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Themen als Syndikate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ RSS ] [ PDF ]

aktuelle Zeit: Mo Sep 16 03:37:44 CEST 2019