KORG FORUM


Startseite » Korg » KORG Synthesizer / Workstation » Midifiles
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
icon8.gif  Midifiles [Beitrag #3722] So, 29 August 2004 16:20 Zum nächsten Beitrag gehen
Floo ist gerade offline  Floo
Beiträge: 8
Registriert: August 2004
Newbie-Member

Bin am Verzweifeln!!!
Ich erstelle Midi´s am Pc, das Programm heißt Guitar Pro4, über eine Smart Media Card lade ich sie in die Trion Le. Über load selected ganz normal in den Sequencer. Und dann gehts los.. Ich stelle die einzelnen Spuren wie z.B. Bass ein, und wenn der Song durchgelaufen ist, verstellen sich alle Spuren wieder in die ausgängliche -bescheidene- Lage zurück. What´s wrong? Auch das Speichern ist nicht möglich, obwohl ich lt. Handbuch vorging???
Tausend Dank im Voraus!!!
Floo
icon1.gif  Re: Midifiles [Beitrag #3728 ist eine Antwort auf Beitrag #3722] Mo, 30 August 2004 08:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Oliver ist gerade offline  Oliver
Beiträge: 1588
Registriert: Dezember 2002
Master of Music-Member
Du mußt jede veränderte Spur im Triton Le mit Bank- und Programmwechsel Befehlen versehen. Dieses kannst Du im Le im Bereich Sequencer Edit/ Event Edit. Danach solltest Du die Files wieder auf Smart Media Card zurückspeichern, damit die Änderungen dauerhaft bleiben.

Viel Spaß,

Oliver@KORG Cool
Re: Midifiles [Beitrag #3739 ist eine Antwort auf Beitrag #3722] Mo, 30 August 2004 13:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
topo999
Beiträge: 390
Registriert: August 2003
Ort: Frankfurt am Main
Master of Music-Member
In diesem Menue (Event edit) dann "delete mesure from 1 to 1" auswählen.
Hier befindet sich i.d.R. der Befehl zum Programm Wechsel im Midi File.
Wenn dieser Befehl gelöscht ist, klappt es auch mit den Sound Wechseln.
Aber es könnten auch andere Einstellungen verloren gehen, wie z.B. Volume oder Pan usw.

Sehr elegant geht das editieren mit dem Listen Editor unter Cubase.


Topo Cool


Die Magie der Musik hängt nicht von der Technologie ab die man benutzt, sondern von der Interaktion mit ihr!

Ich kaufe - also bestimme ich!

icon7.gif  Re: Midifiles [Beitrag #3750 ist eine Antwort auf Beitrag #3722] Mo, 30 August 2004 17:56 Zum vorherigen Beitrag gehen
Floo ist gerade offline  Floo
Beiträge: 8
Registriert: August 2004
Newbie-Member

Vielen lieben Dank Ihr Beiden!

...und die Wolken taten sich auf im Triton- Reich und die Sonne schien auf meie Le, die voller Stolz Ihre eingestellten Songs abspielen konnte...
Es ging nur über den Utility "erase Measure", beim "delete.." Befehl wurde immer die ganze Spur gelöscht...
Toll, daß es so Leute wie Euch gibt!

Gruß Floo

PS: Es heißt, daß die Le 199 oder 200 Songs intern speichern kann???
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: ZIP bzw. externe Festplatte für Triton Classic 2.5
Nächstes Thema: Re: KORG Yahoo - Usergroup Foren
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Themen als Syndikate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ RSS ] [ PDF ]

aktuelle Zeit: Mi Nov 25 06:48:07 CET 2020