KORG FORUM


Startseite » Korg » KORG Keyboards / MultiPlayer » PA3X (Schlechte Klangqualität bei diversen Sounds)
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
PA3X [Beitrag #65017] Do, 07 März 2019 15:03 Zum nächsten Beitrag gehen
hlausk ist gerade offline  hlausk
Beiträge: 99
Registriert: Januar 2017
Ort: Erftstadt
Professional-Member
Hallo Leute
Mir ist die Tage aufgefallen das einige Sounds ( speziell Strings und Gitarrensounds ) beim ausklingen
relativ starke Nebengeräusche machen.
Das heißt wenn man die Spieltaste loslässt und der Ton klingt aus und wird langsam immer leiser ( Sustein und /oder Hall )
hört man Geräusche ( kratzen, schaben, ich weiß nicht wie ich es nennen soll..)die definitiv nichts da zu suchen haben.
Auch wenn man die Spieltaste festhält und z.b ein Gitarrensound dann langsam ausklingt hört man diese Geräusche.

Bin ich damit alleine ??
Leider kann ich noch nicht mal sagen ob das schon immer so war oder seitdem ich das Key habe ( 2 Jahre )
Aber jetzt wo ich diese Geräusche höre ich nur noch die Geräusche...... Mad
Mad
Das Key macht mir im moment keinen Spaß mehr..
Bin schon am überlegen ob ich zum Pa4x wechseln soll... Embarassed

Gruß Hardy


Nach 18 Jahren wieder am Keyboard..
Ich will doch nur spielen...
Aw: PA3X [Beitrag #65018 ist eine Antwort auf Beitrag #65017] Do, 07 März 2019 15:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hjbauer ist gerade offline  Hjbauer
Beiträge: 531
Registriert: Februar 2007
Ort: Wenigzell
Master of Music-Member
Ich habe auch einen PAx3, so könnte ich die Sounds abhören, ich müsste nur wissen welche! Und sind die diese Geräusche auch im Soundmodus mit preset FX hörbar??

Aw: PA3X [Beitrag #65019 ist eine Antwort auf Beitrag #65018] Do, 07 März 2019 15:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hlausk ist gerade offline  hlausk
Beiträge: 99
Registriert: Januar 2017
Ort: Erftstadt
Professional-Member
Danke fürs schnelle Feedback..

Wenn ich zu Hause bin versuche ich ein paar Sounds die besonders schlecht sind und melde mich

Gruß hardy


Nach 18 Jahren wieder am Keyboard..
Ich will doch nur spielen...
Aw: PA3X [Beitrag #65025 ist eine Antwort auf Beitrag #65019] Do, 07 März 2019 19:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hlausk ist gerade offline  hlausk
Beiträge: 99
Registriert: Januar 2017
Ort: Erftstadt
Professional-Member
Hallo nochmal

Gerade mal die Sounds probiert die mir den Spaß vermiesen...

Alles Orginal Korg Sounds :

Ein Fehlerfreier Sound aus den Performence zum Vergleich :
Gitarre Konzert Nylon.DNC Klingt jeder gehaltene Ton bis zum Ausklingen gut.

Aber die Jazz Git1. DNC klingt jeder ausklingende ( gehaltene Ton ) grausam, mehrer Töne machen noch mehr Geräusche.

Das gleiche aus normalen Sounds ( keine Performence ) aus der Abteilung Gitarre :

Chorus E.Git.Pro aus Sound Select Seite P11: Ton festhalten zum Ausklingen klingt schlecht
Mehrer Töne verstärken den Grusel Effekt

Das gleiche mit Lead E Git.DNC aus Sound Select P3

Und auf die schnelle noch aus Sound Select Konzert Streicher 2 oder Streicher u. Chor P2 nach loslassen der Taste

Sollte mir das jetzt erst nach 2 Jahren erst auffallen ???

Oder hat sich einer von den Effekt Prozessoren verabschiedet ??

Ich weiß es nicht.... Embarassed

Jetzt muss ich Schlußmachen...Die Chefin motzt..

Gruß Hardy





Nach 18 Jahren wieder am Keyboard..
Ich will doch nur spielen...
Aw: PA3X [Beitrag #65168 ist eine Antwort auf Beitrag #65025] Do, 21 März 2019 07:59 Zum vorherigen Beitrag gehen
hlausk ist gerade offline  hlausk
Beiträge: 99
Registriert: Januar 2017
Ort: Erftstadt
Professional-Member
Hallo Leute

Dann antworte ich mir mal selber.. Razz

Weil mir nichts anderes einfiel habe ich das Betriebssystem nochmal neu aufgespielt und siehe da :

Die angesprochenen Sounds sind plötzlich ( nahezu ) frei von den angesprochen Nebengeräuschen..

Beim Ausklingen der Töne ist fast nichts mehr zu hören....Und wenn die " Drummaschiene "läuft hört man eh nichts mehr von den Nebengeräuschen..

Inwieweit das Betriebssystem für den Mißklang verantwortlich war ..keine Ahnung. So sind die Computer halt... Confused


Gruß Hardy


Nach 18 Jahren wieder am Keyboard..
Ich will doch nur spielen...

[Aktualisiert am: Do, 21 März 2019 08:14]

Den Beitrag einem Moderator melden

  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: PA 600 startet nicht mehr richtig. Update und servicemode genau so
Nächstes Thema: PA 1000 mit Tablet verbinden
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Themen als Syndikate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ RSS ] [ PDF ]

aktuelle Zeit: Sa Jan 16 12:37:05 CET 2021