KORG FORUM


Startseite » Korg » KORG Synthesizer / Workstation » M50 - Interner Speicher nach dem Ausschalten gelöscht (sämtliche Änderungen und User-Presets sind weg)
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
M50 - Interner Speicher nach dem Ausschalten gelöscht [Beitrag #49932] So, 09 September 2012 09:44 Zum nächsten Beitrag gehen
Toeffel ist gerade offline  Toeffel
Beiträge: 2
Registriert: September 2012
Newbie-Member
Hallo, liebe Korgler

habe da mal ein Problem, das gelöst werden will:

Mein ca. 3 Jahre alter M50-61 löscht sämtliche Änderungen/Songs/Pattern/User-Presets nach dem Ausschalten.
Sogar die 4 Demosongs sind nach dem Ausschalten futsch ;-(

Ich vermute, es hängt mit der Battery für den internen Speicher zusammen, oder? Wenn ja, kann ich die selbst tauschen? Oder liegt das Problem woanders? (Oftmals sitzt das Problem ja vor dem Gerät)

Für Tipps bin ich dankbar, denn ohne die Speicherfunktion ist das Gerät für mich relativ wertfrei...

Vielen Dank an Euch
Aw: M50 - Interner Speicher nach dem Ausschalten gelöscht [Beitrag #50083 ist eine Antwort auf Beitrag #49932] So, 16 September 2012 12:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
rogie ist gerade offline  rogie
Beiträge: 104
Registriert: Oktober 2011
Ort: Großraum Hannover
Professional-Member
Hallo,
das Problem ist vlt. schon von dir gelöst, wenn nicht:

Im Benutzerhandbuch auf S.87 steht, welche Daten Intern gespeichert werden, hier mal der Originaltext:

"
Folgende Daten können intern gespeichert werden:
• Program
Programs 000127 der Bänke AE
• Combination
Combinations 000127 der Bänke AD
• Global-Parameter
(Global P0: Basic SetupP4: Category)
• User Drumkits
00(INT)47(USER)
• User Arpeggio-Pattern
U0000(INT)U1027(USER)
• Ihre eigenen „Drum Track"-Pattern
U000U999
(Siehe S. 79.)
• Eigene Song-Vorlagen U00U15
Song-Einstellungen wie Name, Tempo, Spureinstel-
lungen (S. 126 im RH), Arpeggiator- und Effektpa-
rameter können intern gespeichert werden. Aller-
dings werden die Musikdaten der Song-Spuren
und Pattern nicht gesichert. Wiedergabeparameter
wie „Meter", „Metronome", „PLAY/MUTE",
„Track Play Loop" (einschließlich „Start/End"-
Takt) sowie die RPPR-Einstellungen werden ebenso
wenig gespeichert. Diese Daten können mit dem
Menübefehl „Save Template Song" im Sequencer-
Modus gesichert werden. Siehe „Save Template
Song (Save as User Template Song)", S. 192 im
Referenzhandbuch.
• Effektprogramme
Die Parametereinstellungen der einzelnen Effekte
können mit dem Menübefehl „Write FX Preset"
gespeichert werden.
Im Sequencer-Modus editierte Daten können nicht
intern gespeichert werden. Sichern Sie sie also
extern.
"

Beantwortet dir das deine Frage?




Korg M50 61 Tasten SN:4695 V1.1, Karma SW
Korg Kronos 61 Tasten SN:2200 V3.1.3 + 4GB RAM + 2nd SSD 256GB (Samsung EVO 830), Karma SW
Aw: M50 - Interner Speicher nach dem Ausschalten gelöscht [Beitrag #50088 ist eine Antwort auf Beitrag #50083] So, 16 September 2012 15:28 Zum vorherigen Beitrag gehen
Toeffel ist gerade offline  Toeffel
Beiträge: 2
Registriert: September 2012
Newbie-Member
Hallo Rogi,

ja, das beantwortet meine Frage. Finde ich allerdings recht merkwürdig, zumal der Urgroßvater vom M50 (der M1) genau das konnte und daher ohne externe Speicher auskam. Ärgerlich ist ja auch, dass ich die Songs, die ich z.B. live als Klingelspuren verwenden will, bei einem Stromausfall oder einem Neustart des M50 (was ab und an notwendig ist, weil sich das Betriebssystem manchmal aufhängt) neu laden muss - aber nagut, für das Geld, was der M50 kostet und besonders das, was ich dafür bezahlt habe, macht diese Unzulänglichkeiten verschmerzbar.

Aber vielen Dank für Deine Recherche - ich habe mir jetzt eine SD-Card zugelegt und lade die Daten immer in den Speicher bei einem Neustart - es gibt Schlimmeres Wink

Keep on groovin'!
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Verbindungs-Kabel für M3 Modul->Tastatur
Nächstes Thema: Korg M50 VST-Problem
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Themen als Syndikate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ RSS ] [ PDF ]

aktuelle Zeit: Sa Mär 28 23:56:35 CET 2020