KORG FORUM


Startseite » Korg » KORG Klassiker » m1 ....BATTERIE WECHSEL !!! HIIIIILFE !!!
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
icon8.gif  m1 ....BATTERIE WECHSEL !!! HIIIIILFE !!! [Beitrag #717] Fr, 18 April 2003 01:56 Zum nächsten Beitrag gehen
qdibiase ist gerade offline  qdibiase
Beiträge: 6
Registriert: April 2003
Newbie-Member

...ok ich hab mir im i-net eine kleine anleitung angeschaut , aber , ich verstehe dass einfach nicht !! ich habe also alle schrauben entfernt und wollte nun ( das board war umgedreht ) ans mainboard ran und merkte dass da nix geht ! diese komische aluminium schutzkappe ist zuuuu empfindlich , das biegt ja sofort .....was genau muss ich den jetzt abmachen um an diese batterie zu gelangen ? könnte mir jemand mal eine DETAILIERTE ANLEITUNG geben oder ich an andere fachmänner verweisen ...( ich wohne in HH ) ......sehr verbunden !! Rolling Eyes
icon9.gif  Re: m1 ....BATTERIE WECHSEL !!! HIIIIILFE !!! [Beitrag #724 ist eine Antwort auf Beitrag #717] Fr, 18 April 2003 23:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
qdibiase ist gerade offline  qdibiase
Beiträge: 6
Registriert: April 2003
Newbie-Member

kann mir echt keiner helfen ? Evil or Very Mad
Re: m1 ....BATTERIE WECHSEL !!! HIIIIILFE !!! [Beitrag #726 ist eine Antwort auf Beitrag #724] Sa, 19 April 2003 08:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nobbi
Beiträge: 48
Registriert: März 2003
Semiprofessional-Member
Ich hab zwar keine Ahnung vom M1, aber ich habe mir ein paar Anleitungen zum Batteriewechsel angeschaut. Demzufolge gibt es auf dem Mainboard eine Halterung, in der die Batterie steckt. Um da ranzukommen, muß man angeblich die Schrauben vom Mainboard lösen, es etwas anheben und die Batterie rausnehmen, indem man sie nach unten drückt und dann aus der Halterung schiebt.

Was ist das für eine Alu-Schutzkappe, von der Du sprichst? So etwas erwähnt keine der Anleitungen.

Wenn es irgendwo Detailbilder vom Mainboard gäbe, könnte ich vielleicht besser helfen...
Re: m1 ....BATTERIE WECHSEL !!! HIIIIILFE !!! [Beitrag #729 ist eine Antwort auf Beitrag #717] Sa, 19 April 2003 11:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
qdibiase ist gerade offline  qdibiase
Beiträge: 6
Registriert: April 2003
Newbie-Member

hmmm...ich hba leider keine digi cam ...sonst könnte ich sie posten ....es ist halt so , dass wenn mann dass untere gehäuse entfernt, mann (meiner Meinung nach ) dass mainboard nicht erkennt....oder besser gesagt es von einer metallernen hülle geschütz wird ...
icon8.gif  Re: m1 ....BATTERIE WECHSEL !!! HIIIIILFE !!! [Beitrag #734 ist eine Antwort auf Beitrag #717] So, 20 April 2003 21:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
qdibiase ist gerade offline  qdibiase
Beiträge: 6
Registriert: April 2003
Newbie-Member

wollt ihr oder könnt ihr mir nicht helfen ?
Re: m1 ....BATTERIE WECHSEL !!! HIIIIILFE !!! [Beitrag #736 ist eine Antwort auf Beitrag #734] So, 20 April 2003 22:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
FS@KORG ist gerade offline  FS@KORG
Beiträge: 432
Registriert: Februar 2003
Master of Music-Member
Hey, es ist Ostern und alles hab´ ich auch nicht im Kopf. Smile Smile

Hab´ Geduld bis Dienstag, dann gibts eine ausführliche Anleitung
zum Tauschen der Batterie.

Gruß, Frank
icon10.gif  Re: m1 ....BATTERIE WECHSEL !!! HIIIIILFE !!! [Beitrag #741 ist eine Antwort auf Beitrag #717] Mo, 21 April 2003 15:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
qdibiase ist gerade offline  qdibiase
Beiträge: 6
Registriert: April 2003
Newbie-Member

aiiiiight ...danke !
Re: m1 ....BATTERIE WECHSEL !!! HIIIIILFE !!! [Beitrag #755 ist eine Antwort auf Beitrag #717] Fr, 25 April 2003 16:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
qdibiase ist gerade offline  qdibiase
Beiträge: 6
Registriert: April 2003
Newbie-Member

Hi,

die vorhandene Batteriehalterung ist echt ein Sensibelchen. Wenn einmal putt, kannst Du sie nicht klebe
icon12.gif  Re: m1 ....BATTERIE WECHSEL !!! HIIIIILFE !!! (Nachtrag -> veit 24.4.2003) [Beitrag #763 ist eine Antwort auf Beitrag #741] So, 27 April 2003 14:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Admin@Forum
Beiträge: 11
Registriert: Dezember 2002
Newbie-Member
Administrator
Hi,

die vorhandene Batteriehalterung ist echt ein Sensibelchen. Wenn einmal putt, kannst Du sie nicht kleben oder so. Kannst du den Lötkolben schwingen? (8tung: die ganze Platine ist eher zart!) Dann kaufe im Elektronikladen (oder bei <a href="http://www.rs-components.de">RS components</a> eine Batteriehalterung zum einlöten für Knopfzellen, Durchmesser 20mm (glaube ich). Die Halterung von RS ist etwas klobig, aber durch gaaanz vorsichtiges Wegbiegen eines Widerstands passt sie genau in die Bohrungen auf der Platine. Auf der Platine ist ein Pluszeichen, das hilft, das Teil richtig herum reinzutun.

Veit

Re: m1 ....BATTERIE WECHSEL !!! HIIIIILFE !!! (Nachtrag -> FS@Korg 24.4.2003) [Beitrag #764 ist eine Antwort auf Beitrag #717] So, 27 April 2003 14:36 Zum vorherigen Beitrag gehen
Admin@Forum
Beiträge: 11
Registriert: Dezember 2002
Newbie-Member
Administrator
Moin,

hier isser.

Also: Der Techniker sagt, das wenn Du da mit einer Folie zu kämpfebn hast, hast Du einen der aller ersten M1 erwischt,
was ja nicht schlimm ist.

Die Folie wir mit kleinen Plastik-Stopfen fixiert, die mit ein
bischen Geduld und einer Zange lösen, dann kannst Du die Folie entfernen.

Die Batterie sitzt dann leicht zugänglich auf dem Mainboard.

Viel Erfolg!

Gruß, Frank

  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Welche Festplatte an Trinity?
Nächstes Thema: Korg Trinity / PBS Board-Probleme / von"Loki12345"
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Themen als Syndikate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ RSS ] [ PDF ]

aktuelle Zeit: Do Okt 29 06:08:06 CET 2020