KORG FORUM


Startseite » Korg » KORG Keyboards / MultiPlayer » PA 3x (Videoausgang)
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
icon4.gif  PA 3x [Beitrag #56973] Do, 19 Februar 2015 09:59 Zum nächsten Beitrag gehen
miraculix ist gerade offline  miraculix
Beiträge: 45
Registriert: August 2012
Ort: Terra Extraterestra
Semiprofessional-Member
Hallo @ll,

gibt es die Möglichkeit beim PA 1x, PA 2x oder PA 3x ein Modul
einzubauen, das ein VGA Ausgang hat. Ich will das Key mit einem
externen Bildschirm über VGA-Kabel verbinden, nicht über den Video Ausgang.


anders als alle anderen
Aw: PA 3x [Beitrag #56975 ist eine Antwort auf Beitrag #56973] Do, 19 Februar 2015 10:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
musicman56 ist gerade offline  musicman56
Beiträge: 1079
Registriert: März 2006
Master of Music-Member
Hallo,

wenn überhaupt, dann geht das nur mit einem speziellen Adapter, z.B. der hier:

http:// www.amazon.de/Ligawo-WIDESCREEN-Unterst%C3%BCtzung-Skalierun g-1920x1080p/dp/B0028ACRNI/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=142433 6999&sr=8-1&keywords=cinch+to+vga+konverter

Also am besten mal ausprobieren.


Mit musikalischem Gruß
Otto - MusicMan56
Aw: PA 3x [Beitrag #56982 ist eine Antwort auf Beitrag #56975] Fr, 20 Februar 2015 08:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
miraculix ist gerade offline  miraculix
Beiträge: 45
Registriert: August 2012
Ort: Terra Extraterestra
Semiprofessional-Member
Danke Dir Otto.

Wir haben es schon versucht, und die Qualität ist nicht so gut, weil wir bis zu 5 LCD`s verbinden.

Ab dem Tyros 2 gibt es sowohl Videoausgang und VGA-Ausgang. Und bei dem VGA haben wir viel bessere Qualität.


anders als alle anderen

[Aktualisiert am: Fr, 20 Februar 2015 08:51]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: PA 3x [Beitrag #56983 ist eine Antwort auf Beitrag #56982] Fr, 20 Februar 2015 09:58 Zum vorherigen Beitrag gehen
musicman56 ist gerade offline  musicman56
Beiträge: 1079
Registriert: März 2006
Master of Music-Member
miraculix schrieb am Fr, 20 Februar 2015 08:48
.... weil wir bis zu 5 LCD`s verbinden.


...die dann hoffentlich ein gut aufbereitetes und verstärktes VGA-Signal erhalten. Ich habe diesen hier im Einsatz, und keine Probleme damit.

http:// www.amazon.de/dp/B000HA1SV8/ref=pe_386171_37038021_TE_3p_M3T 1_dp_1

Abgesehen davon: Wenn das Video-Signal nichts taugt, oder der Konverter, dann nützt auch ein guter VGA-Verstärker nichts. Aber, bei 5 Leuten (also Band-Einsatz) gibt es bessere Lösungen, z.B. das Video-Signal verstärken und aufteilen, und dann einen kleinen Standard-Monitor dran. Zum Beispiel diesen:

http:// www.ebay.de/itm/Touchscreen-8-4-3-TFT-LCD-Monitor-mit-VGA-AV -Schwarz-/230554800356?pt=Auto_TFT_Monitore&hash=item35a e2310e4

Wenn es aber trotzdem was Großes mit VGA ab 19 Zoll sein soll, dann wirst du mit den beschriebenen Einschränkungen leben müssen, oder dir einen T... zulegen müssen, oder auf eine PC-Lösung ausweichen.


Mit musikalischem Gruß
Otto - MusicMan56
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Russische Musik
Nächstes Thema: Notenanzeige Smartphone/Tablet/Laptop
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Themen als Syndikate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ RSS ] [ PDF ]

aktuelle Zeit: Do Okt 22 23:16:34 CEST 2020