KORG FORUM


Startseite » Korg » KORG Synthesizer / Workstation » Moss Board
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Moss Board [Beitrag #12378] Mi, 01 November 2006 19:37 Zum nächsten Beitrag gehen
Cingene ist gerade offline  Cingene
Beiträge: 14
Registriert: Juli 2006
Newbie-Member
Hallo Leute. Ich hab eine frage.

ich habe mir ein moss board von ebay ersteigert.Habe es eingebaut es funktioneirt auch.

Ich habe leider keine bedienungsanleitung.Gibt es eine möglichkeit diese bedienungsanleitung runterzuladen wenn es geht auf DEUTSCH?

Und gibt es normalerweiser auch eine diskette beim moss board?
Was man noch zusätzlich laden muss beim extreme?
Ich habe triton extreme 61 tasten.

Als ich die moss board eingebaut hab habe ich auf bank f 128 moss sounds bekommen.
Re: Moss Board [Beitrag #12387 ist eine Antwort auf Beitrag #12378] Do, 02 November 2006 15:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Michael@KORG ist gerade offline  Michael@KORG
Beiträge: 192
Registriert: Juli 2006
Ort: Marburg
Master of Music-Member
Hallo Cingene,

im Anhang findest Du ein BackUp der MOSS-Board-Sounds
für Deinen Triton Extreme.

Mit freundlichen Grüßen,

Michael
  • Anhang: exbmoss.zip
    (Größe: 183.73KB, 133 mal heruntergeladen)
Re: Moss Board [Beitrag #12395 ist eine Antwort auf Beitrag #12378] Do, 02 November 2006 18:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ben Jamin ist gerade offline  Ben Jamin
Beiträge: 379
Registriert: Oktober 2005
Ort: Wiesenthau
Master of Music-Member

Bedienungsanleitung gibts als PDF hier:

http://www.korg.com/downloads/pdf/EXB_MOSS_E.pdf

Soweit ich weiß alles NUR auf englisch.


Live: Triton Extreme 88 (96MB Ram, MOSS Board), Behringer FCB1010, Polysix, Spider Pro Stand, Korg X50
Studio: M-Audio Fast Track Pro, Samson Rubicon 6a
Re: Moss Board [Beitrag #12448 ist eine Antwort auf Beitrag #12378] Mo, 06 November 2006 09:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
MarcWN ist gerade offline  MarcWN
Beiträge: 94
Registriert: Juni 2006
Ort: Winnenden
Professional-Member
Lohnt sich das MOSS-Board?? Kenne es noch aus meinem Trinity, war aber nur mit 3 Sounds zufrieden.. Klingt doch im Extreme gleich, oder ??

Gruß Marc
Re: Moss Board [Beitrag #12451 ist eine Antwort auf Beitrag #12448] Mo, 06 November 2006 12:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
fismoll
Beiträge: 32
Registriert: Oktober 2005
Ort: Mülheim/Ruhr
Advanced-Member
Hallo Marc,

sehr gute Frage. Ich würde mir auch gerne meinen TE erweitern, die bisher vom MOSS Board gehörten Klangbeispiele konnten mich aber noch nicht zum Kauf animieren - und 3 sind mir auch zu wenig. Ich habe aber schon oft gehört, dass die Werkspresets nicht unbedingt das Potential des MOSS Boards wiedergeben, da ein Programmierer ja grundsätzlich immer nur subjektiv und für seinen eigenen Geschmack agiert - und Geschmäcker sind meist verschieden. Also, wer von Euch kennt Klangdemos die mich sofort zum Musikshop treiben ... ?

Danke,
Gruß Tom


Jetzt : {Triton Extreme , SP300 Limited Edition}
Früher: MS-20,SQ-10,Poly61 M, Sigma, M1, Wavestation, S3, 01W/FD, X3R, Karma
Re: Moss Board [Beitrag #12452 ist eine Antwort auf Beitrag #12451] Mo, 06 November 2006 18:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ben Jamin ist gerade offline  Ben Jamin
Beiträge: 379
Registriert: Oktober 2005
Ort: Wiesenthau
Master of Music-Member

Ich habs auch nur von den korg.com beispielen gehört und mir mal das Manual durchgelesen.
Also was das Teil an Möglichkeiten bieten ist der helle Wahnsinn.
Allein schon das physical modelling reizt mich wie die Sau.
Aber ich denke wer lieber Werkspresets spielt, keine Ahnung von Filtern und Synthese hat oder nicht gerne bisschen selber an Sounds schraubt
ist mit dem Ding falsch beraten.


Live: Triton Extreme 88 (96MB Ram, MOSS Board), Behringer FCB1010, Polysix, Spider Pro Stand, Korg X50
Studio: M-Audio Fast Track Pro, Samson Rubicon 6a
Re: Moss Board [Beitrag #12454 ist eine Antwort auf Beitrag #12452] Mo, 06 November 2006 18:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
MarcWN ist gerade offline  MarcWN
Beiträge: 94
Registriert: Juni 2006
Ort: Winnenden
Professional-Member
Was mich gestört hat, dass ich im Combi nur einen Sound des Boardes nutzen konnte. Aber ist eben so Smile

Grüßle
Re: Moss Board [Beitrag #12455 ist eine Antwort auf Beitrag #12454] Mo, 06 November 2006 21:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ben Jamin ist gerade offline  Ben Jamin
Beiträge: 379
Registriert: Oktober 2005
Ort: Wiesenthau
Master of Music-Member

Das Ding is ja eh nur 6fach polyphon, da sollte man über jeden ton dankbar sein Razz

Hab ja nnoch nen guten alten Polysix da, da gewöhnt man sich dran!


Live: Triton Extreme 88 (96MB Ram, MOSS Board), Behringer FCB1010, Polysix, Spider Pro Stand, Korg X50
Studio: M-Audio Fast Track Pro, Samson Rubicon 6a
Re: Moss Board [Beitrag #12456 ist eine Antwort auf Beitrag #12378] Mo, 06 November 2006 21:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
MarcWN ist gerade offline  MarcWN
Beiträge: 94
Registriert: Juni 2006
Ort: Winnenden
Professional-Member
Mit Polysix kann ich nicht dienen, aber wahlweisse mit einem DX7/II, SY99 oder einem Jupiter 8 Smile

[Aktualisiert am: Mo, 06 November 2006 21:30]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Moss Board [Beitrag #12459 ist eine Antwort auf Beitrag #12456] Mo, 06 November 2006 23:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ben Jamin ist gerade offline  Ben Jamin
Beiträge: 379
Registriert: Oktober 2005
Ort: Wiesenthau
Master of Music-Member

hr hr hr tauschen wir Wink

weil ich will den Polysix verkaufen und mir evtl. den DX7 holen, weil der doch
zum schreuben geiler ist Razz


Live: Triton Extreme 88 (96MB Ram, MOSS Board), Behringer FCB1010, Polysix, Spider Pro Stand, Korg X50
Studio: M-Audio Fast Track Pro, Samson Rubicon 6a
Re: Moss Board [Beitrag #12467 ist eine Antwort auf Beitrag #12378] Di, 07 November 2006 21:33 Zum vorherigen Beitrag gehen
MarcWN ist gerade offline  MarcWN
Beiträge: 94
Registriert: Juni 2006
Ort: Winnenden
Professional-Member
Der macht echt Spass! Vorallem wenn man die enstprechenden Sound-Cards dazu hat Smile Neulich ist mit ein T2 EX um 130¤ durch die Lappen gegangen *abkotz* Der fehlt mir noch!
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Sound Manager Triton Extreme gesucht
Nächstes Thema: Songs im "S.Play" Modus
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Themen als Syndikate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ RSS ] [ PDF ]

aktuelle Zeit: So Sep 26 11:54:32 CEST 2021