KORG FORUM


Startseite » Korg » KORG Keyboards / MultiPlayer » PCM Fehler
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
icon5.gif  PCM Fehler [Beitrag #30548] Sa, 27 Juni 2009 23:29 Zum nächsten Beitrag gehen
Redur ist gerade offline  Redur
Beiträge: 54
Registriert: März 2008
Semiprofessional-Member
Hallo liebe leute,

Ich weiss das diess Thma heir schon öfters gestellt wurde aber leider finde ich sie nicht mehr wieder.

Ich kann keinen sounds in meinem Pa800 laden.
Es kommt die Fehlmeldung :

Load Sound fails:not enough memory for PCM samples

habe sogar einige Multisamples gelöscht key neu gestartet es kommt leider immer die gleiche Meldung.

Kann mir jemand helfen.Danke im vorraus

lg Redur
Re: PCM Fehler [Beitrag #30549 ist eine Antwort auf Beitrag #30548] So, 28 Juni 2009 07:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
LESSISMORE
Beiträge: 2132
Registriert: August 2008
Master of Music-Member
Bei Deiner Bastelei rate ich Dir dringend die Resourcen 2.01 und das OS 2.01 neu aufzuspielen.
Du hast soviel Fremdmaterial in Dein Key geladen, dass ich arge Bedenken habe, dass Dein PA überhaupt noch stabil ist.


Nettiquette ist keine Glückssache.

__

Viele Grüsse
LiM
Re: PCM Fehler [Beitrag #30554 ist eine Antwort auf Beitrag #30548] So, 28 Juni 2009 15:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Redur ist gerade offline  Redur
Beiträge: 54
Registriert: März 2008
Semiprofessional-Member
Hallo ja das stimmt.Da gebe ich dir recht.Ich fuchtele zu viel rum.
Ich will natürlich alles lernen bkomme echt grad nicht viel hilfe von anderen kollegen oder sonstigen.
Habedas OS 2.01 schon drauf meinst du ich soll es von neu drauf packen?Ich weiss,dass mein pa800 schon so einige set loads hinter sich hat.
Was ist dein Rat?
Und was sind Resourcen 2.01?
Re: PCM Fehler [Beitrag #30555 ist eine Antwort auf Beitrag #30554] So, 28 Juni 2009 18:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
LESSISMORE
Beiträge: 2132
Registriert: August 2008
Master of Music-Member
Hi

die Resourcen 2.01 gehören zwingend zum OS 2.01.
Beides muss zueinander passen, somst kann es Probleme geben.
Beides bekommst Du im Software-Center kostenlos.


Nettiquette ist keine Glückssache.

__

Viele Grüsse
LiM
Re: PCM Fehler [Beitrag #30556 ist eine Antwort auf Beitrag #30555] So, 28 Juni 2009 20:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
YAMAKORG
Beiträge: 389
Registriert: Oktober 2007
Master of Music-Member
Hallo Redur,

das PA800 hat leider nur 64 MB RAM für Samples, das PA2XPRO läßt sich "aufstocken".
Wenn Du viele unterschiedliche Soundsets lädst und nicht zwischendurch mal das SAMPLE - RAM persönlich löschst...

GEHT ES EBEN IRGENDWANN NICHT MEHR -> kennt man ja auch von anderen Computern : DISK FULL (bei Korg halt SSD)!

Du hattest vor einiger Zeit auch versucht 2 "TIMO-Sets" als
BEST-OF zu mischen und ich habe Dir zu einer anderen "Auftritts-Organisation" geraten...
Das MISCHEN aus unterschiedlichen Quellen MIT SAMPLE-VERWENDUNG berührt halt sehr
viele Gebiete (Styles, Sounds, Drumkits, Performances, Songbook...)
und ist so ziemlich das aufwändigste, was man sich im PA-Bereich zumuten kann.

Das SAMPLE - RAM kann man nur LÖSCHEN / INITIALISIEREN, in dem man im SOUND-MODE...
* RECORD drückt
* Seitenmenü oben rechts öffnet
* DELETE anwählt
* im folgenden Bild dann 3. Auswahl-RADIO-Button anklickt:
... ALL SAMPLES AND MULTISAMPLES...
* und auf OK auslöst !
* RECORD EXIT -> YES

Danach bitte wieder DAS EINE SOUND-Set einladen, welches man ausprobieren wollte... Die Samples werden beim Laden des SOUND-Ordners
aus dem gleichen Unterordner aus KMP und MULTISMP dann mitgeladen.
Werden nun aus einem WEITEREN 2. SOUND-Ordner nur EINZELSOUNDS geladen,
so werden auch nur die in diesen DRUMKITS oder SOUNDPROGRAMMEN REFERENZIERTEN SAMPLES mitgeladen !
Auch das geht nur solange gut, wie Platz im SAMPLE-RAM ist !

Überprüfen des verfügbaren SAMPLE-RAM - Speicherplatzes geht so:
* Sound Mode einstellen
* RECORD
* MENU
* MULTISAMPLE
* 4. Tabseite: SAMPLING INFO aufrufen
* Rechts oben im Bild Sektion: AVAILABLE MEMORY anschauen !


Das NEU-LADEN des OS2.01 ist m.E. nicht erforderlich.
Das ist so als wenn jemand im Internet Explorer auf einer Seite
plötzlich Probleme hat und daraufhin WINDOWS neu installiert, wo doch das Anklicken des
grünen verschlungenen Pfeilsymbols ("AKTUALISIEREN") ausreichen würde!


Grüsse YAMAKORG


[Aktualisiert am: So, 28 Juni 2009 20:14]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: PCM Fehler [Beitrag #30557 ist eine Antwort auf Beitrag #30548] So, 28 Juni 2009 20:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Redur ist gerade offline  Redur
Beiträge: 54
Registriert: März 2008
Semiprofessional-Member
Ja habe jetzt alles wieder.Drauf geladen den neuen os.

Ja danke Theomas für die Infos du hast recht es istauwand Pur.
Habe vorhin eine Multisamples gelöscht damit ich bisschen mehr RAm habe.Aber wie ich schon im vorigen Thema erklärt habe,ist es so das wen ich eine Multisampl nehme und auf die Tasten drücke kommt wirklich kein ton.
Da war wohl kein Multisample obwohl ch mit den Upper Octaven rauf und runter gegangen bin nichts kein ton.
Und als ich wieder auf meine Styles ging war alles drucheinander.
Und juetzt weiss ich wirklich nicht welchen Multisample ich löschen soll.
Ohhh.. man leute das ist echt so anstrengend einen Set zusammen zu stellen oder zu basteln.
Und wen ich SAMPLING INFO aufrufen.Mus es einen bestimmte grösse habn soweit ich weiss hab ich mal was davon gehört das es nicht unter 30 sein soll?
Re: PCM Fehler [Beitrag #30603 ist eine Antwort auf Beitrag #30548] Do, 02 Juli 2009 12:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
DeliDana ist gerade offline  DeliDana
Beiträge: 275
Registriert: Februar 2007
Ort: Stuttgart
Master of Music-Member
Redur schrieb am Sa, 27 Juni 2009 23:29

Hallo liebe leute,

Ich weiss das diess Thma heir schon öfters gestellt wurde aber leider finde ich sie nicht mehr wieder.

Ich kann keinen sounds in meinem Pa800 laden.
Es kommt die Fehlmeldung :

Load Sound fails:not enough memory for PCM samples

habe sogar einige Multisamples gelöscht key neu gestartet es kommt leider immer die gleiche Meldung.

Kann mir jemand helfen.Danke im vorraus

lg Redur


Um MULTISAMPLES zu löschen folgendes vornehmen:

Sound > Record > Menü > Multisample > Auf EMPTY drücken > Gewünschten Sound auswählen > Pull Down Menü (Im Display oben rechts) > Delete anwählen und "Delete All Unanssigned Samples" anklicken > OK

Nun hast du wieder freien Speicherplatz!

Bevor Du solche veränderungen in Deinem Set vornimmst, erst eine Sicherung machen!


[Aktualisiert am: Do, 02 Juli 2009 12:36]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: PCM Fehler [Beitrag #30604 ist eine Antwort auf Beitrag #30603] Do, 02 Juli 2009 13:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Redur ist gerade offline  Redur
Beiträge: 54
Registriert: März 2008
Semiprofessional-Member
DeliDana danke für die beschreibung,

ich weiß schon wie ich meinen RAM frei bekomme.

Das ist ja nict ganz das Problem.
Beschreibe euch mal mein Problem.


z.b suche ich einen Multisample den ich löschen möchte.
Die Multisample heissen ganz komisch

z.b xxx oder 2hb4 oder boo und so weiter.
Ich drücke auf die Tasten, octaven rauf und runter aber es kommt nichts.Drum denke ich,dass da nichts am sample ist und lösche ihn.
Kaum gehe in in Style mode um den style zu hören alles drucheinander.
Ich weiss echt nicht weiter.
Woher soll ich den jetzt wissen welche Multisample zum Style gehört?
Ich bitte um eure hilfe....
Aw: PCM Fehler [Beitrag #38414 ist eine Antwort auf Beitrag #30548] Mi, 08 Dezember 2010 09:35 Zum vorherigen Beitrag gehen
jamal ist gerade offline  jamal
Beiträge: 3
Registriert: November 2010
Ort: München
Newbie-Member
danke schon ,
ich habe korg pa 800 mit ram 256 extra gebaut ,

wie kann man 2 set speichen __ ich habe genug palz ___??

brauche bitte eure hilfe
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Korg pa800
Nächstes Thema: pa2xpro
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Themen als Syndikate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ RSS ] [ PDF ]

aktuelle Zeit: Fr Apr 03 21:36:41 CEST 2020