KORG FORUM


Startseite » Korg » KORG Keyboards / MultiPlayer » pad
Anzeigen: Heutige Beiträge :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
pad [Beitrag #24545] Mi, 01 Oktober 2008 02:21 Zum nächsten Beitrag gehen
Piano ist gerade offline  Piano
Beiträge: 105
Registriert: September 2008
Ort: Duisburg
Professional-Member
hallo freunde,ich hab einen Am akord von einer gitarre in den sampler von pa 800 aufgenommen und als pad gespeichert.bis dahin ist alles ok,aber wenn ich zB einen c akord spiele,bleibt die gitarre immer noch auf Am das heisst die gitarre spielt nicht den akord den ich spiele.
wo kann ich das denn so einstellen dass die gitarre(pad) meinen akorden folgt ??

ein anderes problem ist,dass ich ein loop als pad gespiechert habe,aber dieser pad sich dem rhythmus nicht anpasst bzw dem tempo

[Aktualisiert am: Mi, 01 Oktober 2008 02:34]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: pad [Beitrag #24579 ist eine Antwort auf Beitrag #24545] Do, 02 Oktober 2008 09:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
YAMAKORG
Beiträge: 389
Registriert: Oktober 2007
Master of Music-Member
Hallo Piano,

das einfachere Problem ist zunächst die Synchronisation.
RECORD / PAD EDIT dann auf der Hauptseite
links oben PAD SYNC auf einen anderen Parameter als "OFF" setzen,
z.B. CONTINUED oder BEAT.
Unterschiede bitte im aktuellen Manual V1.60 auf S. 144 nachlesen!

Das Problem mit dem "gesampleten" Akkord auf a Moll läßt sich
m.E. innerhalb von PADS nicht mit Akkordspiel realisieren.

Material, welches nicht den Note-Transposition-Tables unterliegt
(und das ist ja SAMPLE-MATERIAL) kann auch nicht harmonisch umgearbeitet werden.
Sprich: hier liegen keine Note-EVENTS vor, welche Transponierbar, Harmonisierbar sind, sondern WAVE-Format.
Also ein Moll - Akkord kann mittels Time-Stretching in der Tonhöhe verändert werden, aber nicht zu einem DUR-Akkord werden !

Falls Du den Akkord ABER SELBER auf dem Key einspielst, müßte man
im PAD EDIT - Mode den MENÜ Taster drücken,
dann auf PAD TRACK CONTROLS tippen und den standardmäßig auf "DRUMS" (DR)
stehenden TRACK - TYPE auf ACC oder GIT umstellen.
Aktuelles Manual V1.60 auf S. 153 nachlesen!


Im Hauptmenü (s.o.) könnte man dann noch den NTT-Type statt auf PARALLEL auf FIXED
umstellen, das klingt oft besser als die gleichmäßig verschobenen Dreiklänge.

Grüsse von YAMAKORG

Re: pad [Beitrag #24580 ist eine Antwort auf Beitrag #24545] Do, 02 Oktober 2008 09:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
YAMAKORG
Beiträge: 389
Registriert: Oktober 2007
Master of Music-Member
Hallo Piano,

Sorry / war offb. zuerst nicht als Antwort sichtbar, dann plötzlich doppelt ! -> Also wieder rausgenommen / eigene Beiträge löschen geht offb. nicht !

YAMAKORG

[Aktualisiert am: Do, 02 Oktober 2008 09:27]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: pad [Beitrag #24585 ist eine Antwort auf Beitrag #24545] Do, 02 Oktober 2008 14:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Piano ist gerade offline  Piano
Beiträge: 105
Registriert: September 2008
Ort: Duisburg
Professional-Member
yamakorg vielen dank für deine hilfe ich werde so vorgehen ,wie du mir das beschrieben hast.
vielen dank nochmal Razz

[Aktualisiert am: Do, 02 Oktober 2008 15:00]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: pad [Beitrag #24619 ist eine Antwort auf Beitrag #24545] Fr, 03 Oktober 2008 16:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Piano ist gerade offline  Piano
Beiträge: 105
Registriert: September 2008
Ort: Duisburg
Professional-Member
yamakorg das mit der loop-synchronisation bekomme ich irgendwie nicht hin Sad könntest du das vielleicht ein bisschen mehr detaillierter erklären??
Re: pad [Beitrag #24745 ist eine Antwort auf Beitrag #24619] So, 12 Oktober 2008 10:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
YAMAKORG
Beiträge: 389
Registriert: Oktober 2007
Master of Music-Member
Hallo Piano,

melde mich aus dem (Kurz) Urlaub zurück...

Ich versuchs mal grafisch... die rot umrandeteten Teile sind extrem wichtig bei der Pad-Programmierung (Standard steht leider auf: Drums und One-Shot, DU benötigst aber ACC oder GIT - Mode mit LOOP und einer Synchronisation zum Style... !!!


Bezug auf Anleitung V1.60 ab S. 143 ff -> ->
dort bitte die Parameter nachlesen / ist auf Deutsch erläutert !

index.php?t=getfile&id=465&private=0

Sorry ?!?! ich bin scheinbar nicht in der Lage hier mehrere Bilder nacheinander einzustellen... Die Bedienung des Forums-Editors ist mir fast noch ein größeres Rätsel als die Bedienung des PA800 ... Laughing ..Deshalb nun den "Kontakt-Abzug" der 4 Bilder, die eigtl. EINZELN stehen sollten ... hoffentlich ist das nicht zu klein...




BITTE AUF DIE KORREKTE EINSTELLUNG ROT UMRANDETEN PARAMETER ACHTEN !

Hoffe, dass hilft... wenn Du diese Parameter einmal alle
im Handbuch nachschlägst und dann evtl. LIVE am Keyboard den
gem. Parameter-Anwahl klanglichen Unterschied ausprobierst, wird glaube ich ALLES KLAR !

Grüsse von YAMAKORG
  • Anhang: hc_5063.gif
    (Größe: 51.75KB, 811 mal heruntergeladen)

[Aktualisiert am: So, 12 Oktober 2008 10:51]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: pad [Beitrag #24819 ist eine Antwort auf Beitrag #24545] Do, 16 Oktober 2008 16:22 Zum vorherigen Beitrag gehen
Piano ist gerade offline  Piano
Beiträge: 105
Registriert: September 2008
Ort: Duisburg
Professional-Member
yamakorg vielen dank für deine hilfe ich werde es jetzt sofort versuchen.die stellen die rot markiert sind hab ich vorher beachtet also genauso eingestellt aber du hast auch geschrieben:

DU benötigst aber ACC oder GIT - Mode mit LOOP und einer Synchronisation zum Style... !!!

ich glaub das ist es
ich versuchs mal jetzt
vielen dank
mfg Smile
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Einzelne Favoriten dazwischen kopieren
Nächstes Thema: Umsteigen von Extreme/Pa800 auf M3/Pa2x
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Themen als Syndikate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ RSS ] [ PDF ]

aktuelle Zeit: So Mai 27 11:22:47 CEST 2018